close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Technik

LG: Bester Fernseher von LCD bis OLED

Du suchst von LG nach dem besten Fernseher? Dann hast du die Qual der Wahl! Wir haben für dich den Markt durchstöbert und empfehlen dir sechs LG-TVs von klein bis groß und günstig bis High-End!

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
LG bester Fernseher
Du stehst auf LG? Beste Fernseher gibt's von der äußerst beliebten Marke gleich mehrere. Zum Beispiel unsere Empfehlungen! Foto: LG
Inhalt
  1. Günstigster Preis auf Amazon: LG 32LQ63006LA
  2. Die 5 besten LG-Fernseher
  3. OLED vs. QLED - was ist besser?
  4. Was ist die Bildwiederholfrequenz?
  5. Welches ist der beste LG-Fernseher für Spiele?

Stöberst du nach den besten Fernsehgeräten des Jahres, tauchen zwangsläufig LG-Fernseher darin auf – und das völlig zu Recht. In puncto Design, Leistung und Erschwinglichkeit stehen LG-TVs zusammen mit Samsung an der Spitze des Marktes. Vor allem punkten die Koreaner mit hochwertigen Low-Budget-Screens voller praktischer Funktionen.

Bestenliste: Alle Produkte im Vergleich

  1. Günstigster Preis auf Amazon: LG 32LQ63006LA
  2. Bester LG-Fernseher im Vergleich: LG OLED Evo 2023
  3. Günstigter 4K-Fernseher von LG: LG 43UR74006LB
  4. Bester LG-48-Zoller: LG OLED48A29LA
  5. Bester Gaming-TV von LG: LG OLED55CS6LA
  6. Günstigster LG-75-Zoller: LG 75NANO756QA

Muss es etwa nicht das allergrößte Bild, sondern einfach nur ein solider TV sein, schau dir doch mal den LG 32LQ63006LA an:

 

Günstigster Preis auf Amazon: LG 32LQ63006LA

Der Smart-Screen kostet derzeit im Angebot gerade mal um die 200 Euro und ist somit der aktuell günstigste LG-TV auf dem Markt. Große Abstriche machst du trotzdem nicht: Der Kleine hat Full-HD, 60 Hertz und kommt mit allen wichtigen Smart-Funktionen wie voller App-Support, Google Assistant, Amazon Alexa oder Apple AirPlay 2. 

Vorteile

  • super günstig
  • HDR10 Pro an Bord
  • slickes, schönes LG-Design

Nachteile

  • nur 60 Hz und Full-HD

Technische Daten:

  • Größe: 32 Zoll 
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel (Full-HD)
  • Bildschirmtechnologie: LED
  • Bildwiederholfrequenz: 60 Hz 
  • HDR: ja (HDR10 Pro)
  • Abmessungen: 18,5 x 73,2 x 47,9 cm
  • Gewicht: 4,7 kg
  • Features: LG Magic Remote Fernbedienung, Single Triple Tuner, 2.0-Soundsystem mit 10 Watt

>>Hier findest du den kleinen LG mit Wandhalterung<<

    Alle TV-Ratgeber in der Übersicht:

    >>Beste Fernseher | Bester Smart-TVGünstigste Smart TVsQLED oder OLED | Bester OLED-TV | Beste günstige Fernseher | Bester Fernseher für PS5Bester Gaming-FernseherBester 24 Zoll Fernseher | Bester 32 Zoll Fernseher | Bester 55 Zoll TV | Beste Fernseher bis 600 Euro | Bester 65 Zoll Fernseher unter 1.000 Euro | Bester 75 Zoll Fernseher | Bester 85 Zoll TV | Bester Samsung-Fernseher<<

     

    Die 5 besten LG-Fernseher

    Aber welcher LG-Fernseher ist jetzt der richtige für dich? Und wie viel Geld solltest du dafür ausgeben? Das soll dir unser kleiner LG-TV-Guide beantworten. Wir haben wichtige Modelle für dich herausgesucht, von OLED-Fernsehern bis hin zu NanoCell-Bildschirmen. Insgesamt Produkte, die sowohl im High-End-, als auch im Low-Budget-Bereich für ihre hervorragende Qualität bekannt sind. Nur so kannst du sicher sein, dass du auch 2024 das Beste für dein Geld bekommst.

    Bester LG-Fernseher im Vergleich: LG OLED Evo 2023

    Der LG OLED Evo 2023 ist ein tadelloser Technik-Allrounder für Gamer sowie Multimedia-Fans im Allgemeinen: Mit einer Reaktionszeit von 0,1 Millisekunden und einer Bildwiederholrate von 120 Hertz geht das Daddeln auf Konsole präzise. Der Screen ist in puncto visuelle Leistung außerdem einer der kühnsten OLED-Fernseher, die je hergestellt wurden - voller lebendiger Farben und dank OLED nahezu perfekter Schwarzwerte. Luft nach oben ist höchstens bei kontrastreichen, hellen Szenen: Für Momente mit viel weißen Licht ist die QLED-Technologie immer noch die bessere Wahl. Dennoch ist der Evo aktuell einer der besten LG-Fernseher überhaupt.

    Vorteile

    • aktuell bester OLED-Screen von LG
    • schickes 4K-Bild mit HDR
    • hohe Bildwiederholrate

    Nachteile

    • kein Idealbild bei hellen Farbtönen

    Technische Daten:

    • Größe: 48 Zoll 
    • Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel (4K) 
    • Bildschirmtechnologie: OLED
    • Bildwiederholfrequenz: 120 Hz 
    • HDR: ja (HDR10 Pro)
    • Abmessungen: 23 x 107,1 x 67,5 cm
    • Gewicht: 20 kg
    • Features: Pixel-Dimming, 2.2-Soundsystem mit 40 Watt, LG Magic Remote Fernbedienung

    >>Hier findest du den LG OLED Evo in 42 | 48 | 55 | 65 | 77 | 83 Zoll<<

    Günstigter 4K-Fernseher von LG: LG 43UR74006LB

    Zu einem absurd niedrigen Preis von gerade unter 300 Euro ist der LG 43UR74006LB einer der derzeit besten Budget-Fernseher. Von seiner beeindruckenden HDR10-Fähigkeit bis hin zu seiner AI ThinQ-Technologie, die eine nahtlose Integration zwischen einer Vielzahl von Alexa-gesteuerten Geräten ermöglicht - der 4K-Fernseher (!) bietet ein wunderbar glattes All-in-One-Erlebnis. Die Bildqualität und -schärfe des Fernsehers ist derweil auffallend kräftig - vor allem die Farben in den Mitteltönen kommen gut zur Geltung, und die vielen Details und die Lebendigkeit sorgen für visuelle Spannung bei jedem Bild. In dieser Preisklase konkurrenzlos!

    Vorteile

    • hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
    • scharfes 4K ohne Abstriche
    • schönes Design und hohe Verarbeitungsqualität 

    Nachteile

    • nur 60 Hz und keine perfekten Hellwerte

    Technische Daten:

    • Größe: 43 Zoll 
    • Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel (4K/UHD) 
    • Bildschirmtechnologie: LCD
    • Bildwiederholfrequenz: 60 Hz 
    • HDR: ja (HDR10 & HLG)
    • Abmessungen: 21,5 x 95,7 x 60,5 cm
    • Gewicht: 9,24 kg
    • Features: Smart TV, Single Triple Tuner

    >>Hier findest du den TV in 55 | 65 Zoll<<

    Bester LG-48-Zoller: LG OLED48A29LA

    Affiliate Link

    Du suchst nach einem guten OLED-TV deutlich unter 1.000 Euro? Dann schaue nicht weiter: Der LG OLED48A29LA ist mit Sicherheit einer der günstigsten OLED-Bildschirme, die jemals hergestellt wurden - und er strotzt nur so vor Wertigkeit. Die Ränder des Design-Fernsehers sind so gut wie nicht vorhanden - nur eine hauchdünne Metallleiste, die einfach wunderschön anzusehen ist. Auch bei der Bildqualität ist der LG-Screen für seinen Preis mehr als hervorragend - dunkle Töne und Schwarzwerte kommen der echten Dunkelheit sehr nahe, während hellere Farben präzise und mit wenig bis gar keinem Ausbleichen durchscheinen. Nur was Gaming angeht, ist der A29 weniger aufregend - so winken lediglich standardmäßige 60 Hertz, was bei modernen OLED-Fernsehern eher ungewöhnlich ist.

    Vorteile

    • sehr preiswerter OLED-Fernseher mit 4K
    • überzeugt bei hellen wie dunklen Bildern
    • schickes, nahezu ränderloses Design

    Nachteile

    • für Gamer nicht ideal

    Technische Daten:

    • Größe: 48 Zoll 
    • Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel (4K) 
    • Bildschirmtechnologie: OLED
    • Bildwiederholfrequenz: 60 Hz 
    • HDR: ja (HDR10)
    • Abmessungen: 23,5 x 93,5 x 68,4 cm
    • Gewicht: 11,7 kg
    • Features: Dolby Atmos & Dolby Vision IQ, AI Smart TV, Single Triple Tuner

    >>Ausverkauft? Jetzt bei Amazon Verfügbarkeit checken<<

    Bester Gaming-TV von LG: LG OLED55CS6LA

    Gaming-Fans sollten den CS6 von LG auf jeden Fall auf dem (beziehungsweise als) Schirm haben – denn er zählt zu den besten Zockerscreens des koreanischen Herstellers. Mit einer Bildschirmdiagonale von 55 Zoll und einem wettbewerbsfähigen Preis wird ist das Produkt einer der beliebtesten Smart-TVs. Die Bildwiederholfrequenz von 120 Hertz, die Reaktionszeit von 0,1 Milliksekunden und nicht zuletzt die 4K-Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln münden einfach in gestochen scharfem Gaming. Außerdem sind wir erneut von der wunderschönen LG-OLED-Ästhetik begeistert. Die ultraschlanke Metallrückseite strahlt einfach eine Premium-Qualität aus, sodass du den TV ohne Zögern auch an die Wand montierst.

    Vorteile

    • Auflösung & Frames überzeugen Gamer
    • gut groß für faires Geld
    • sehr hohe Verarbeitungsqualität perfekt für Wandmontage 

    Nachteile

    • Helligkeit könnte besser sein

    Technische Daten:

    • Größe: 55 Zoll 
    • Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel (4K UHD) 
    • Bildschirmtechnologie: OLED
    • Bildwiederholfrequenz: 120 Hz 
    • HDR: ja (HDR10 Pro)
    • Abmessungen: 122,8 x 70,8 x 4,69 cm
    • Gewicht: 18,9 kg
    • Features: Single Triple Tuner, Wandhalterung inklusive

    >>Giganto-Gaming: Hier geht es zur 65-Zoll-Variante<<

    Günstigster LG-75-Zoller: LG 75NANO756QA NanoCell TV

    Ein großer, gleichzeitig guter Fernseher ist nicht einfach zu bekommen. Doch der 75NANO756QA-NanoCell-Fernseher holt dich zu einem Top-Preis voll ab: Er ist einer der günstigsten 75-Zoll-Fernseher auf dem Markt und eignet sich perfekt für ideales Heimkino zum Fairpreis. Die hervorragenden Betrachtungswinkel eignen sich außerdem super für die Unterhaltung der ganzen Familie. Was die Verarbeitungsqualität angeht, ist der Nano 75 nicht ganz so hochwertig wie die C2- oder CS6-Modelle, die Gesamtästhetik ist mit schlanken, abgerundeten Rändern aber dennoch ansprechend. Beim Bild winken eine Kombination aus dem α5 Gen5 AI-Prozessor von LG und der ausgezeichneten NanoCell-Technologie. Und die presst so viel Farbe wie möglich aus dem LED-Bildschirm heraus.

    Vorteile

    • gigantisch groß zum günstigen Preis
    • hohe Betrachtungswinkel
    • 4K mit HDR

    Nachteile

    • nicht allzu hell
    • Verarbeitung könnte besser sein

    Technische Daten:

    • Größe: 75 Zoll 
    • Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel (4K) 
    • Bildschirmtechnologie: LED
    • Bildwiederholfrequenz: 60 Hz 
    • HDR: ja (HDR10+)
    • Abmessungen: 167,8 cm x 96,4 cm x 5,99 cm
    • Gewicht: 40 kg
    • Features: AI Sound Pro, AI Smart TV

    >>Ausverkauft? Jetzt bei Amazon Verfügbarkeit checken<<

     

    OLED vs. QLED - was ist besser?

    Ob OLED oder QLED besser ist, wird unter Fernsehtechnik-Enthusiasten ohne Frage oft diskutiert. Die kurze Antwort: Beide Technologien haben ihre Vor- und Nachteile. QLED-Fernseher sind unglaublich hell und haben im Vergleich zu OLED-TVs eine riesige Farbskala. Dafür sind sie meist deutlich langsamer und die Schwarzwerte erscheinen nicht wirklich schwarz. OLED-Fernseher hingegen haben hervorragende Reaktionszeiten, schnelle Bildwiederholraten von 120 Hertz und mehr sowie exzellente Schwarzwerte - haben aber Probleme, eine große Farbpalette mit der Lebendigkeit von QLED darzustellen. Entscheide also selbst, ob dir Farben oder Geschwindigkeit wichtiger sind.

     

    Was ist die Bildwiederholfrequenz?

    Die Bildwiederholfrequenz gibt an, wie oft pro Sekunde ein neues Bild auf Ihrem Fernsehgerät erzeugt werden kann. Bei Standardfernsehern liegt diese Rate in der Regel bei 60 Hertz (oder 60 Bildern pro Sekunde), neue OLED-Fernseher haben aber in der Regel einen vollwertigen 120-Hertz-Bildschirm. Gamer bemerken in diesem letzteren Falle eine höhere Laufruhe und Präzision - gestochen scharfe Bedienelemente, schnelleres Browsen und ein ganz neues Gefühl bei rasiermesserscharfen Shootern.

     

    Welches ist der beste LG-Fernseher für Spiele?

    Unser Favorit unter den LG-Fernsehern für Spiele ist zweifellos der LG OLED55CS6LA - von seinem betörendem Design über die Reaktionszeit von 0,1 Millisekunden bis hin zu seiner fantastischen 4K-Bildqualität können wir hier einfach nicht nein sagen.

    Das könnte Sie auch interessieren
    TV Movie empfiehlt