close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Technik

Bester 65 Zoll Fernseher unter 1.000 Euro: 7 günstige große Geräte

Groß kann auch günstig sein: Hier ist dein nächster bester 65 Zoll Fernseher unter 1.000 Euro – such dir einfach einen aus unseren Top-Empfehlungen heraus!

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Bester 65 Zoll Fernseher unter 1000 Euro
Große 65 Zoll Fernseher bewegen sich mittlerweile im leistbaren Preissegment Foto: iStock/onurdongel
Inhalt
  1. Das sind die besten 65 Zoll Fernseher unter 1.000 Euro
  2. Was ist 4K UHD?
  3. Was ist HDR?
  4. Welche Features sind wichtig?

Erinnerst du dich noch? Früher trugen die besten 65-Zoll-Fernseher Preisschilder, die größer waren als ihre Bildschirme. Verständlich – sie waren auch die Speerspitze der damaligen Technik und günstiger ging es einfach nicht. Diese Zeiten sind zum Glück vorbei! Durch nahezu voll erforschte und etablierte Technologien findest du heute viele 65-Zoll-Fernseher mit den neuesten Smart-Funktionen zu einem sehr vernünftigen Preis. Ebendiesen Modellen haben wir uns im heutigen Ratgeber gewidnet und präsentieren dir unsere beschiedene Auswahl. Doch vorweg die Info: Halte immer Ausschau nach Angeboten im TV-Sektor. Der Samsung Crystal UHD CU7179 65 Zoll ist nämlich etwa gerade auf verrückt günstige 450 Euro reduziert:

>>AUSVERKAUFT? Jetzt bei Media Markt schauen<<

Alle empfohlenen Produkte auf einen Blick:

  1. Top-Empfehlung auf Amazon: Hisense 65E6KT 65 Zoll Fernseher
  2. Günstigster bester 65-Zoller-Fernseher: Samsung Crystal UHD BU8079
  3. Bester QLED 65 Zoll Fernseher unter 1.000 Euro: TCL C641 4K UHD
  4. Günstigster 65 Zoll Fernseher unter 1.000 Euro: Hisense 65E6KT
  5. Bester Philips 65 Zoll TV unter 1.000 Euro: Philips Ambilight 65PUS8508
  6. Großer Sony-TV für unter 1.000 Euro: Sony Bravia KD-65X75WL
  7. Schlanker 65-Zoller zum Top-Preis: LG 65UR80006LJ

Dabei haben wir die allerbesten 65-Zoll-Fernseher im Angebot gefunden, welche dir die schärfste Qualität und die reichhaltigsten Farbpaletten und Funktionen bieten, ohne dass bei einer Investition gleich das Finanzamt anklopfen muss. Alle gelisteten Produkte sind dabei Smart-TVs mit 4K-Auflösung – hochauflösendes Gaming und Streaming sind also kein Problem. 

Unser Tipp Vorweg: Bist du auf der Suche nach einem 65-Zoll-Fernseher, solltest du eine Wandmontage in Erwägung ziehen, um das Beste aus deinem Wohnraum herauszuholen. 

Alle TV-Ratgeber in der Übersicht:

>>Bester Smart-TVBester Fernseher für FußballGünstigste Smart TVsBeste Fernseher | QLED oder OLED | Beste günstige Fernseher | Beste Fernseher für PS5 | Bester Gaming-FernseherBeste Fernseher bis 600 Euro | Bester 24 Zoll Fernseher | Bester 32 Zoll Fernseher | Bester 55 Zoll TVBester 75 Zoll Fernseher | Bester 85 Zoll TV | Bester Samsung-FernseherLG Bester Fernseher<<

 

Das sind die besten 65 Zoll Fernseher unter 1.000 Euro

Bester günstigster 65 Zoll Fernseher unter 1.000 Euro: Samsung Crystal UHD BU8079

Affiliate Link

Aus einem guten Grund erklimmt Samsungs Crystal UHD BU8079 regelmäßig die Hitlisten preiswerter 4K-Fernseher: Der opulente LED-Screen kommt mit einem atemberaubend lebendigen Display zu einem Bruchteil des Preises konkurrierender 4K-Geräte – und das ohne einen erkennbaren Unterschied in der Qualität. Die etablierte Crystal 4K Smart-TV-Technologie sorgt hier für eine tiefe und satte Farbe, die von Fernsehern zum gleichen oder gar höheren Preis selten erreicht wird. Ein umwerfendes Preis-Leistungs-Verhältnis!

>>Vergriffen? Jetzt bei Media Markt schauen!<

Vorteile

  • exzellente Performance
  • super Bild
  • kaum fehleranfällig

Nachteile

  • keine Konkurrenz für QLED

Alle wichtigen Eckdaten:

  • Hersteller: Samsung
  • Energieklasse: G
  • Bildschirmtechnologie: LED 
  • Auflösung:  3.840 x 2.160 Pixel (4K) 
  • HDR: ja
  • Aktualisierungsrate: 50 Hz 
  • Features: Dynamic Crystal Color, Crystal Prozessor 4K, Object Tracking Sound Lite, Q-Symphony

>>auch in den Größen 43 | 50 | 55 | 75 | 85 Zoll erhältlich<<

Bester QLED 65 Zoll Fernseher unter 1.000 Euro: TCL C641 4K UHD

Günstiger geht es nicht: TCL hat im Alleingang unsere übliche Preiserwartung an einen  65-Zoll-Smart-TV zerschmettert – und auch der 65C635K ist das Paradebeispiel für ein absolut unschlagbares Angebot. Ein 65-Zoll-QLED-Fernseher mit HDR10+-Support für deutlich unter 700 Euro? Das klingt einfach zu schön um wahr zu sein. Ist es aber! Und noch besser: Der TCL-TV hat auch noch die Referenztechniken Dolby Vision und Atmos, damit Bild und Klang einfach passen. Zusätzlich winken spannende Gaming-Features wie 120 Hertz und AMD FreeSync.

Vorteile

  • QLED-Technologie zum Top-Preis
  • konkurrenzlos günstiger 65-Zoller

Nachteile

  • nicht allzu schnell
  • AndroidTV mit viel Werbung

Alle wichtigen Eckdaten:

  • Hersteller: TCL
  • Energieklasse: G
  • Bildschirmtechnologie: QLED 
  • Auflösung:  3.840 x 2.160 Pixel (4K) 
  • HDR: ja (HDR10+)
  • Aktualisierungsrate: 120 Hz 
  • Features: Dolby Vision &  Atmos, Triple-Tuner, Google TV-Support, AMD FreeSync

>>Günstige 65 Zoll QLED-Alternative: Amazon Fire TV Omni QLED Serie Smart-TV<<

Günstigster 65 Zoll Fernseher unter 1.000 Euro: Hisense 65E6KT

Hersteller Hisense bietet die mit günstigsten TVs überhaupt an. Für den 65-Zoll-Sektor gilt das auch, was du am unschlagbar preiswerten 4K-Modell 65E6KT sehen kannst: Schlappe 600 Euro berappst du für ein riesiges LED-Display mit Ultra-HD-Auflösung, die sich auch durchs integrierte Dolby Vision absolut sehen lassen kann. Der Sound geht mit DTS Virtual X ebenfalls klar, auch wenn die teurere Konkurrenz hier klar die Oberhand hat. Gleiches gilt für die 120 Hertz von Kollegen wie Samsung, während Hisense nur 60 davon parat hat. Aber hey, dafür zahlst du hier 500 Euro oder deutlich mehr weniger! Und kleiner Tipp: Selbst der 75-Zoller von Hisense kostet unter 1.000 Euro!

>>Vergriffen? Jetzt bei Media Markt schauen!<

Vorteile

  • super günstig
  • 4K-Auflösung
  • Dolby Vision

Nachteile

  • nicht der beste Sound
  • nur 60 Hertz

Alle wichtigen Eckdaten:

  • Hersteller: Hisense
  • Energieklasse: F
  • Bildschirmtechnologie: LED 
  • Auflösung:  3.840 x 2.160 Pixel (4K) 
  • HDR: ja
  • Aktualisierungsrate: 60 Hz 
  • Features: Dolby Vision & DTS Virtual X, Game Mode Plus, VIDAA U6 Betriebssytem

>>auch in den Größen 43 | 50 | 55 | 58 | 7075 Zoll erhältlich<<

Bester Philips TV unter 1.000 Euro mit 65 Zoll: Philips Ambilight 65PUS8508/12

Samsung hat zwar in dieser Größengattung die klare Vorherrschaft, doch auch Philips-Fans bekommen problemlos einen klasse 65-Zoll-Fernseher unter 1000 Euro: Der Bildschirm des 65PUS8508/12 wird von Philips leistungsstarkem Bildprozessor unterstützt, der gestochen scharfe Qualität mit perfektem Kontrast und guter Schärfe liefert. Neben Dolby Vision ist dieser Fernseher auch mit Dolby Vision und Atmos kompatibel, was in einem erstklassigen visuellen Erlebnis mit eindringlicher Tonqualität mündet. Die neueste HDMI-Technologie, ein Auto Low Latency Mode sowie AMD FreeSync Premium garantieren derweil verzögerungsfreies Spielen auf jeder Konsole. Und: Das atmosphärische Ambilight besitzt kaum ein 65-Zoller dieser Preiskategorie!

Vorteile

  • günstigster 65 Zoll Ambilight-Fernseher
  • 4K HDR & Dolby Atmos
  • viele Gaming-features

Nachteile

  • nur LED
  • lediglich 60 Hertz

Alle wichtigen Eckdaten:

  • Hersteller: Philips
  • Energieklasse: E
  • Bildschirmtechnologie: LED 
  • Auflösung:  3.840 x 2.160 Pixel (4K) 
  • HDR: ja
  • Aktualisierungsrate: 60 Hz 
  • Features: Dolby Atmos, AMD FreeSync, höhenverstellbare Standfüße

>>Preistipp: 200 Euro beim 55-Zoll-Gerät sparen<<

Großer Sony-TV für unter 1.000 Euro: Sony Bravia KD-65X75WL

Obwohl in der Regel deutlich teurer als die Konkurrenz, ist Sonys Bravia KD-65X75WL 4K TV ein großer Schritt in Richtung eines erschwinglicheren Fernseherlebnisses. Durch umfassende Betrachtungswinkel, hervorragende Helligkeit sowie eine Anti-Reflexionstechnologie eignet sich der preiswerte Bravia ideal für Sportprogramme. So kannst du den Raum locker mit Gästen füllen, ohne dass jemandem die Sicht aufs Spielfeld versperrt wird. Das hervorragende Display des Ultra-HD-Geräts zeigt derweil eine riesige, sehr lebendige Farbpalette: Vor allem Rot-, Blau- und Grüntöne sind brillant, wovon auch Games und Serien profitieren.

Vorteile

  • einzig leistbarer Bravia
  • sehr gut für Sportprogramme
  • geniale Bildqualität

Nachteile

  • keine OLED- oder QLED-Technologie

Alle wichtigen Eckdaten:

  • Hersteller: Sony
  • Energieklasse: F
  • Bildschirmtechnologie: LCD 
  • Auflösung:  3.840 x 2.160 Pixel (4K) 
  • HDR: ja
  • Aktualisierungsrate: 60 Hz 
  • Features: X1-Prozessor, X-Balanced Sound, Auto Low Latency Mode, Öko-Sensor

>>hier einen Blick auf die 75-Zoll-Variante riskieren<<

Schlanker 65-Zoller zum Top-Preis: LG 65UR80006LJ

Suchst du einen schlanken TV mit großem Screen, so wende dich vertrauensvoll an LG: Der 65UR80006LJ hat trotz LED ein exzellentes Bild mit 120 Hertz und kostet dich trotzdem unter 700 Euro. Gamer*innen freuen sich außerdem über den Support von AMD FreeSyncTM und Nvidia G Sync, damit deine Spiele mit der besten Performance laufen. Nicht schlecht für diesen Preis!

Vorteile

  • schlanker, schicker TV
  • gutes Preis-Leitungs-Verhältnis
  • 120 Hertz

Nachteile

  • nur LED-Technologie

Alle wichtigen Eckdaten:

  • Hersteller: LG
  • Energieklasse: F
  • Bildschirmtechnologie: LED 
  • Auflösung:  3.840 x 2.160 Pixel (4K) 
  • HDR: ja
  • Aktualisierungsrate: 120 Hz 
  • Features: Single Triple Tuner,  2.0-Soundsystem mit 20 Watt, Gaming Features

 

Was ist 4K UHD?

Ein Fernseher, der über ein 4K UHD-Display verfügt, läuft in Ultra High Definition. Das bezieht sich auf die Anzahl der Pixel - je mehr er hat, desto besser ist die Qualität. 4K-TVs besitzen 3.840 x 2.160 Bildpunkte, somit hat ein solcher Fernseher viermal so viele Pixel wie ein gewöhnlicher HD-TV (1.920 x 1.080 Pixel). Die Begriffe 4K und UHD sind völlig austauschbar, garantieren aber ein hervorragendes Bild.

 

Was ist HDR?

HDR steht für "High Dynamic Range". Bei Geräten mit HDR findet eine starke Verbesserung des Kontrasts statt, im Zuge derer Bildern eine bessere Tiefe und Schärfe erhalten. Weißtöne werden heller und Schwarztöne dunkler.

 

Welche Features sind wichtig?

Wenn du nach einem neuen Fernseher suchst, achte auch auf Smart-Funktionen. Smart TVs ermöglichen dir den Zugriff auf Streaming-Apps. Stelle hier sicher, dass dein TV die Apps unterstützt, die du verwenden möchtest. Wenn nicht, kannst du immer noch ein Streaming-Gerät wie einen Fire TV Stick dazu kaufen. Dafür fallen aber zusätzliche Kosten an. Wenn dein Budget es erlaubt, suche nach einem Fernseher mit Sprachfunktion. Die ist nicht nur ein cooles Gadget – sie ist auch nützlich, wenn du einmal die Fernbedienung verlegst.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt