Fernsehen

WWE: ProSieben Maxx sichert sich "Raw" und "Smackdown"!

Überraschung bei der Vergabe der Wrestling-Rechte: ProSieben Maxx sichert sich neben "Smackdown" zukünftig auch die Ausstrahlungsrechte von "Raw". Tele 5 wird somit offiziell als Rechteinhaber der WWE abgelöst.

WWE
Die WWE Brands "Raw" und "Smackdown" haben nun eine gemeinsame Heimat im deutschen Free-TV: ProSieben Maxx sichert sich jetzt nämlich die Ausstrahlungsrechte beider Marken! getty

Erst vergangene Woche hatte die „Bild“ den Paukenschlag für deutsche Wrestling-Fans aufgedeckt: Tele 5 wird ab April 2017 die Ausstrahlungsrechte an „Raw“ verlieren. Nachdem auch für ProSieben Maxx die Übertragungsrechte im März 2017 auslaufen, wurde von vielen Fans mit Spannung erwartet, welche Free-TV-Sender zukünftig ihre Lieblingsshows ausstrahlen würden. Und die Überraschung ist perfekt!

Denn zukünftig wird die WWE im deutschen Free-TV zum ersten Mal auf einem Sender zu sehen sein. ProSieben Maxx hat sich nämlich die Ausstrahlungsrechte beider WWE-Brands gesichert.  WWE Executive Vice President Ed Wells zeigt sich begeistert über die neue Kooperation: „ProSieben Maxx teilt unsere Vision und Leidenschaft, die WWE Fans zu fesseln und zu unterhalten. Durch diese Partnerschaft wird ProSieben Maxx zur ersten Adresse für unsere Fans, denn nur hier können sie künftig unsere einzigartige Mischung aus actionreicher Familienunterhaltung erleben."

ProSieben Maxx auch bei Live-Events dabei!

Auch ProSieben Maxx-Senderchef René Carl zeigt sich sichtlich erfreut über den lukrativen WWE-Deal: "Sports-Entertainment-Programme begeistern unsere Zuschauer – und ich freue mich, dass ProSieben Maxx ab 2017 zur Heimat der WWE im deutschen Free-TV wird." Darüber hinaus soll der Sender bei allen WWE-Live-Events in Deutschland zum Partner werden, darunter u.a. die November-WWE-Verantstaltungen in Frankfurt, München, Oberhausen und Berlin.

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt