close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

„The Crown“-Staffel 6: Wann und wie geht die Netflix-Serie weiter?

Die neue Staffel „The Crown“ ist endlich da! Doch wann kommt Staffel 6? Alles zum Start, der Handlung und dem Cast der finalen Folgen!

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
The Crown, Staffel 6: Start, Inhalt, Darsteller – das ist über die neuen Folgen bekannt
„The Crown“, Staffel 6: Wann geht es weiter? Alles zu Start, Inhalt und Folgen der finalen Staffel. Foto: Keith Bernstein/Netflix
Inhalt
  1. „The Crown“–Staffel 6: Start – Wann kommen die neuen Folgen?
  2. „The Crown“: Cast – Diese Darsteller:innen spielen in der finalen 6. Staffel mit
  3. „The Crown“–Staffel 6: Darum geht es in den finalen Folgen
  4. „The Crown“-Trailer zu Staffel 6: Wann bekommen wir erste Einblicke?

„The Crown“-Fans hatten dem 9. November lange entgegengefiebert. Jetzt sind die neuen Episoden der vorletzten Staffel endlich auf Netflix abrufbar! Wer sie in Windeseile „durchsuchtet“, beschäftigt sich aber gedanklich bereits mit Staffel 6. Wird es eine weitere Staffel von „The Crown“ geben? Die gute Nachricht gleich vorab: Ja, es ist längst offiziell! Netflix hat bestätigt, dass die Serie tatsächlich mit seiner sechsten und finalen Staffel enden wird.

Zuvor hatte es Pläne gegeben, das Drama mit Staffel 5 abzuschließen, doch Schöpfer Peter Morgan änderte im Juli 2020 glücklicherweise seine Meinung: „Als wir begannen, die Handlungsstränge für die fünfte Staffel zu diskutieren, wurde schnell klar, dass wir - um dem Reichtum und der Komplexität der Geschichte gerecht zu werden - zum ursprünglichen Plan zurückkehren und sechs Staffeln machen sollten.“

 

„The Crown“–Staffel 6: Start – Wann kommen die neuen Folgen?

Doch wie lange müssen wir uns gedulden, bis wir die letzte Staffel von „The Crown“ schauen können? Netflix hat noch keinen offiziellen Starttermin für Staffel 6 bekanntge geben. Orientieren wir uns jedoch an den Intervallen früherer Staffeln, können wir ca. im November 2023 mit den neuen Folgen rechnen. Theoretisch! Immerhin mussten die Dreharbeiten des neuen Materials nach dem Tod der Queen am 8. September 2022 unterbrochen werden. Das dürfte den Zeitplan gehörig durcheinandergewirbelt haben.

The Crown: Wann kommt Staffel 6?
"The Crown" endet mit Staffel 6. Foto: Netflix

Warum sich dennoch dazu entschieden wurde, erklärte Peter Morgan gegenüber „Deadline“.  „‚The Crown‘ ist ein Liebesbrief an sie und ich habe vorerst nichts hinzuzufügen, nur Schweigen und Respekt. Ich gehe davon aus, dass aus Respekt auch aufhören werden zu filmen.“ Die Entscheidung kam nicht überraschend, immerhin hatte Regisseur Stephen Daldry bereits 2016 gegenüber „Deadline“ darauf hingewiesen, dass es derartige Notfallpläne für den Tod der Königin gibt.

Gut möglich also, dass wir uns durch die Verzögerung bis Dezember 2023 oder sogar Anfang 2024 gedulden müssen, bis Staffel 6 von „The Crown“ auf Netflix erscheint.

 

„The Crown“: Cast – Diese Darsteller:innen spielen in der finalen 6. Staffel mit

In Staffel 5 mussten sich die Zuschauer*innen einmal mehr an neue Darsteller*innen gewöhnen. So war es bereits nach Staffel 2 der Fall, als beispielsweise Olivia Colman die Rolle der Queen übernahm. Zuvor war die jüngere Version der Monarchin von Claire Foy porträtiert worden. Viele weitere Rollen wie beispielsweise Prinz Philipp wurden neu besetzt, da zwischen den Staffeln ein gehöriger Zeitsprung lag. So war es auch bei Staffel 5. Als Prinzessin Diana übernahm hier beispielsweise Elizabeth Debicki für Emma Corrin.

In Staffel 6 wiederum erwarten die Zuschauer*innen in den zentralen Hauptrollen keine größeren Besetzungswechsel.

Das ist der Cast der 6. Staffel:

  • Imelda Staunton als Queen Elizabeth II
  • Jonathan Pryce als Prinz Philip
  • Lesley Manville als Prinzessin Margaret
  • Jonny Lee Miller als John Major
  • Dominic West als Charles, Prinz von Wales
  • Elizabeth Debicki als Diana, Prinzessin von Wales
  • Marcia Warren als Königin Elizabeth, die Königinmutter
  • Olivia Williams als Camilla Parker Bowles
  • Claudia Harrison als Prinzessin Anne
  • James Murray als Prinz Andrew
  • Khalid Abdalla als Dodi Fayed
  • Bertie Carvel als Tony Blair
  • Timothy Dalton als Peter Townsend

Prinz William stellt einen Sonderfall dar. Zwei verschiedene Schauspieler werden ihn in den neuen Folgen porträtieren. Der 15-jährige William wird von Teenager Rufus Kampa verkörpert, der erwachsene von Ed McVey. Letzterer kommt also in den Genuss, die frühen Jahre der Beziehung mit Kate Middleton zu inszenieren und zwar an der Seite von Meg Bellamy.

Auch Schauspielerin und Model Kelly Brook aus „Loose Women“ wird einen überraschenden Auftritt in den finalen Folgen haben. Wie sie selbst berichtete, soll nämlich ein Bild aus ihren frühen Modeltagen in den 90er-Jahren in „The Crown“ zu sehen sein. Der Schnappschuss hänge an einer Wand, so Brook. „Das muss definitiv das Schlafzimmer eines Teenagers sein“, mutmaßt sie. „Könnte ich an der Wand von Prinz Harry oder Prinz Williams Schlafzimmer im Buckingham Palace kleben? War ich in den Neunzigern ein Pin-up für sie? Wie alt waren sie damals? Nun, das ist unglaublich“, freut sie sich.

 

„The Crown“–Staffel 6: Darum geht es in den finalen Folgen

Viele Details über den Inhalt von Staffel 6 von „The Crown“ sind noch nicht bekannt. Prinz Charles-Darsteller Dominic West verriet nach einer Leseprobe im August 2022 jedoch gegenüber „Deadline“, dass die finalen Episoden gar nicht „turbulenter“ sein könnten. Dass sich die Zuschauer*innen auf aufwühlende Szenen gefasst machen sollten, steht außer Frage. Immerhin wird „The Crown“ in der letzten Staffel den tragischen Tod von Prinzessin Diana thematisieren. Wie es heißt, sollen die Dreharbeiten auch für den Cast sehr emotional gewesen sein.

The Crown Staffel 5
Diana, Charles und ihre Kinder Harry und William in "The Crown". Foto: Netflix

Es soll jedoch nicht Lady Dis Unfall selbst im Fokus stehen, sondern viel eher die Ereignisse, die dazu führten. Auch soll der Unfall in Paris nicht gezeigt werden, wie Serienschöpfer Peter Morgan gegenüber "Deadline" klarmachte, stattdessen solle eine Szene Charles zeigen, der nach Paris fliegt, um den Leichnam entgegenzunehmen. Auch die Folgen des tragischen Unglücks werden dann in Staffel 6 von „The Crown“ beleuchtet. Es steht aber zu erwarten, dass sie sich die Folgen im Verlauf der Staffel immer mehr auf Charles und Dianas Kinder, Prinz William und Prinz Harry sowie den Beginn von Williams und Kates Romanze an der St. Andrews University in Schottland, konzentrieren werden. Doch wo genau endet die Serie?

Gegenüber „Broadcast“ erklärte Produzentin Suzanne Mackie, dass Showrunner Peter Morgan nichts beleuchten wird, was sich nach den frühen 2000er-Jahren ereignet hat. „Peter hat es sehr deutlich gesagt, dass er einfach nichts schreiben kann, wenn er nicht die Zeit hat, es vernünftig in Perspektive zu setzen. Ich denke, er war immer der Meinung, dass zehn Jahre die Mindestzeit ist, in der er etwas in einem historischen Kontext sehen kann, um es wirklich zu verstehen.“

Peter Morgen soll seinen ursprünglichen Plan für das Ende von „The Crown“ jedoch irgendwann geändert haben. Was er eigentlich vorgesehen hatte und was stattdessen passieren wird, ist nicht bekannt. „Wir alle kennen diese Geschichten. Was Peter so brillant macht, ist, dass er es versteht, hinter die Oberfläche zu blicken und alles in einer facettenreicheren, komplexeren und überraschenderen Art und Weise [zu erzählen]“, so Suzanne Mackie.

Auch interessant: 

 

„The Crown“-Trailer zu Staffel 6: Wann bekommen wir erste Einblicke?

Einen Trailer für die 6. Staffel gibt es aktuell noch nicht. Immerhin sind die Dreharbeiten noch nicht einmal abgeschlossen. Mit einem ersten Teaser rechnen wir frühstens im Frühjahr 2023. Wir halten euch auf dem Laufenden!

 

*Dieser Artikel beinhaltet einen Affiliate-Link! 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt