Fernsehen

„Zuhause im Glück“ nach Skandal abgesetzt: Am 12. März lief die letzte Folge

Im Januar haben wir erfahren, dass „Zuhause im Glück“ abgesetzt wird. Jetzt liegt das Ende der Doku-Soap hinter uns. Vor wenigen Tagen lief die letzte Folge!

"Zuhause im Glück" abgesetzt - so viele Folgen wird es noch geben!
„Zuhause im Glück“ wird abgesetzt! Doch wann läuft eigentlich die letzte Folge? Quelle: RTL II

So erfolgreich und doch abgesetzt: Das „Zuhause im Glück“-Aus überraschte Mitte Januar alle. Ab jetzt wird es keine neuen Folgen der Doku-Soap mehr geben.

TV Movie Online fragte bei RTL II nach und erfuhr: „Wir zeigen ab dem 19. März dienstags um 20:15 Uhr 'Die Schnäppchenhäuser Spezial'“. Das ist der Sendeplatz, der eigentlich „Zuhause im Glück“ gehört.

Auch bei der Produktionsfirma "UFA SHOW & FACTUAL" hakten wir nach und bekamen bestätigt: "Es wird keine neuen Folgen mehr geben. Die Produktion der Doku-Soap 'Zuhause im Glück' wurde zum Ende des Jahres 2018 beendet."

 

„Zuhause im Glück“: Am 12. März lief die letzte Folge überhaupt!

Demnach bleibt keine einzige neue Folge der Doku-Soap übrig. Am 12. März, zeigte RTL II um 20:15 Uhr die allerletzte Folge von „Zuhause im Glück“. Von nun an müssen wir uns also mit Wiederholungen begnügen.

Wir wussten ja, dass „Zuhause im Glück“ abgesetzt wird. Dass es so schnell geht, stimmt uns jedoch auch traurig!

Weshalb es mit dem Format zu Ende ging, erfahrt ihr mit Klick auf den unterlegten Link. 

Noch mehr Infos gibt es  hier: 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt