Serien

"The Boys" - Staffel 3: Start, Darsteller und Inhalt | Amazon Prime Video

Amazon Prime hat bereits eine 3. Staffel der Antihelden-Serie "The Boys" bestätigt! Was wir über den Starttermin, die Darsteller und den Inhalt von Staffel 3 wissen, lest ihr hier!

The Boys Staffel 3
"The Boys" - Staffel 3 wurde bereits bestätigt | Das wissen wir bisher zum Start, den Darstellern und dem Inhalt! Amazon Prime Video

Schon bei der virtuellen Comic-Con verkündeten die beiden Produzenten Seth Rogen und Evan Goldberg, dass schon vor dem Start der 2. Staffel bei Amazon Prime Video eine Fortsetzung grünes Licht bekam: "Weil diese Serie so viele Fans hat und von Leuten wie Ihnen gesehen wird, haben sie [Amazon] beschlossen, sie zu verlängern. Wenn ihr also 'The Boys' mögt, bekommt ihr nun noch mehr davon. Gott sei Dank", so der erleichterte Seth Rogen in einem ersten Statement. Wann genau die dritte Staffel dann auf der Streamingplattform abrufbar sein wird und auf welchen prominenten Neuzugang sich die Fans jetzt schon freuen dürfen, lest ihr in den nächsten Abschnitten.

 

The Boys Staffel 3: Starttermin | Wann geht es weiter?

In einer Pressemitteilung deutete Serienschöpfer Eric Kripke, dass Fans möglicherweise noch etwas länger auf neue Abenteuer ihrer "Boys"-Group warten müssen: "Wir hoffen Anfang 2021 mit dem Dreh beginnen zu können, das hängt aber von einem mikroskopisch kleinen Virus ab. Und als ob das noch nicht genug wäre, bringen wir zusätzlich eine After-Show zur zweiten Staffel, die "Prime Rewind: Inside The Boys" heißt".

Immerhin war dieser mikroskopisch kleine Virus so nett und lies die "Boys" ihren Dreh starten. Das verkündete Produzent Eric Kripke bei Twitter:

 Die 3. Staffel wird voraussichtlich wieder aus 8 Folgen bestehen.

Geht man davon aus, dass die Corona-Pandemie die Drehpläne nicht noch weiter verzögert, könnte es möglicherweise bereits Ende 2021 mit der 3. Staffel von "The Boys" bei Amazon Prime Video losgehen.

Du hast keinen Smart TV? Dann kannst du Amazon Prime-Serien besonders einfach mit einem Fire TV Stick schauen – einfach in deinen HD-Fernseher stecken und loslegen!

 

The Boys Staffel 3: Darsteller und Neuzugänge

Supernatural-Star Jensen Ackles ist dabei

Noch vor dem Start von "The Boys" - Staffel 2 bei Amazon Prime Video haben die Verantwortlichen einen grandiosen Neuzugang vermeldet: Denn "Supernatural"-Star Jensen Ackles wurde bereits als neuer Superheld in der Amazon Original Serie bestätigt. Ackles wird in der dritten Staffel die Rolle des Soldier Boy verkörpern. Nachdem er im Zweiten Weltkrieg gekämpft hat, wird Soldier Boy zum ersten Superhelden überhaupt und war jahrzehntelang eine der wichtigsten Säulen der amerikanischen Kultur.

The Boys Jensen Ackles
Jensen Ackles stößt in "The Boys" - Staffel 3 hinzu  Getty Images

Negan bei "The Boys"? Vertragsverhandlungen mit "The Walking Dead"-Star

The Walking Dead Negan
Mischt "Negan" bald "The Boys" auf!

Kein neues Gerücht mehr: Showrunner Eric Kripke bestätigte bereits vor einiger Zeit, dass die Macher immer noch in Verhandlungen mit TWD-Star Jeffrey Dean Morgan. Der "Negan"-Darsteller aus "The Walking Dead" würde sich perfekt in der Konstellation um den Cast von "The Boys" machen. Die Vertragsverhandlungen sollen im vollen Gange sein, aktuell jedoch vor allem daran kranken, dass der Darsteller natürlich auch weiterhin bei "The Walking Dead" als Negan zu sehen sein wird.

Ansonsten hängt es natürlich ganz vom Verlauf der 2. Staffel ab, wer vom Hauptcast von "The Boys" - Staffel 3 auch weiterhin in der Amazon Prime Video-Serie dabei sein wird.

 

The Boys – Staffel 3: Inhalt | So soll/könnte es weitergehen (ACHTUNG SPOILER)

Die 2. Staffel von "The Boys" endete genauso explosiv, wie sie begonnen hat: Nachdem die Nazi-Vergangenheit von "Stormfront" an die Öffentlichkeit, kommt es zum großen Showdown zwischen "Stormfront", den Boys, Becca, Starlight und überraschenderweise auch Queen Maeve. Natürlich ist auch Homelander nicht allzuweit entfernt und es kommt zu einem dramatischen Ende: Ryan, der Sohn von Homelander und Becca, tötet mit seinen Kräften nicht nur "Stormfront", sondern verwundet auch seine Mutter tödlich. 

In der Folge entscheidet sich Ryan aber gegen Homelander und für Butcher, auch wenn dieser kurz überlegt, ob er den Bengel nicht lieber ins Nirvana befördern soll. "The Boys" - Staffel 2 endet mit mehreren Cliffhangern: Starlight und A-Train kehren zu den "Seven" zurück (und sind sich natürlich bewusst, wie viel Scheiß im Hintegrund passiert ist). Billy schickt Ryan mit Mallory weg und bekommt ein Angebot offiziell gegen die Supes zu ermitteln. Doch der wahre Cliffhanger kommt ganz zum Schluss: Kongressfrau Victoria ist in Wirklichkeit ein mächtiger Supe und der wahre Bösewicht der 2. Staffel!

Diese Handlungsfäden wir Staffel 3 sicherlich aufgreifen und uns auch ein paar neue Hauptfiguren, wie eben Jensen Ackles voraussichtlich als "Soldier Boy" vorstellen.

The Boys: "Herogasm" findet in Folge 6 statt | Sexorgie galt als unverfilmbar

Eine der wohl berühmt-berüchtigsten Storylines der "The Boys"-Comicreihe wird in Staffel 3 tatsächlich in Serienform adaptiert: Wie Showrunner Eric Kripke jetzt in einem Drehbuchauszug auf Twitter bestätigte, wird Staffel 3 tatsächlich den "Herogasm" zeigen. Und der wird vermutlich die verrücktesten Szenen der ersten zwei Staffeln um ein vielfaches toppen: Denn der "Herogasm" lässt die Supes eine gigantische Sexorgie auf einer unbewohnten Insel feiern, der natürlich auch die "Boys" zufällig beiwohnen. 

Spannend wird, wie Kripke und sein Team die äußerst "pornöse" Angelegenheit in eine spannende Serienfolge umwandeln werden. Mehr zum "Herogasm" lest ihr hier:

Die 1. und 2. Staffel von "The Boys" könnt ihr euch bei Amazon Prime ansehen unter dem unterlegten Link, wenn ihr ein Amazon Prime Video-Abo besitzt.

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt