close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Technik

Raspberry Pi Alternative: Die Top 6 im Vergleich

Wer nichts Originales findet oder einfach was anderes will, greift zur Raspberry-Pi-Alternative. Wir präsentieren die wichtigsten Vertreter und zeigen, was sie können!

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Raspberry Pi Alternative
Raspberry-Pi-Alternativen gibt es einige. Wir zeigen die wichtigsten! Foto: Asus/Smartfly/WayPonDEV
Inhalt
  1. Raspberry-Pi-Alternative günstig: Hier sparst du Geld
  2. Das sind die besten Raspberry-Pi-Alternativen!
  3. Raspberry-Pi-Alternativen bei Alternate
  4. Warum sind Raspberry Pi so teuer?
  5. Welche Raspberry-Modelle gibt es?
  6. Wann kommt Raspberry 5?
 

Raspberry-Pi-Alternative günstig: Hier sparst du Geld

Beim Raspberry Pi handelt es sich um einen sogenannten Einplatinen-Computer. Das Gerät wird auch "Single Board Computer" oder kurz "SBC" genannt. Will heißen: Alle essenziellen Komponenten eines PCs sind in einer einzigen Leiterplatte verbaut. Für den weiteren Betrieb benötigst du also in der Regel nur noch ein Netzteil für die Stromzufuhr. Der nerdige Mini-PC richtet sich vor allem an Bastler und Technikfreunde, welche gerne für eigene, oft kreative Ergebnisse mit Hardware und Betriebssystem herumexperimentieren. Für einen puristischen Hobby-PC erscheint das Original aber nicht gerade günstig. Auf Amazon etwa kostet das Raspberry Pi 4 4GB-Bundle mit Gehäuse, Netzteil und Kabel direkt über 200 Euro:

>>hier findest du den Raspi 4 solo<<

Möchtest du also günstiger einsteigen oder suchst aus anderen Gründen nach einer Raspberry-Pi-Alternative, weichst du auf Varianten externer Hersteller aus. Sparen ist aber nur ein Argument, so manche Alternative kann sogar mehr als die Vorlage. Oder das Original ist einfach nur vergriffen. Hardware-Guru Asus zum Beispiel hat dann einen beliebten Mini-PC für dich. Nämlich das Asus Tinkerboard in unterschiedlichen Modellen - wenn es nicht ebenfalls komplett ausverkauft ist. Auf Amazon zur Verfügung steht beispielsweise derzeit das Asus Tinkerboard S R2.0:

Das S zählt zu den besten Alternativen, denn es ist super kompakt, schnell und wartet nach einem holprigen Start auch wieder mit gutem Support auf. Der ARM-basierte Single-Board-Computer hat einen imposanten Quad-Core-Prozessor mit 3,2 GHz nebst schickem Grafik-Chip und besitzt Anschlüsse für unterschiedliche Displays sowie handelsübliche Touchscreens. Laut Hersteller unterstützt dieses Tinkerboard neben der Medien- und Games-Wiedergabe auch Gestenerkennung oder computergestützte Fotografie.

Alle Fakten im Überblick:

  • Prozessor-Art: RK3288-CG.W
  • Prozessor-Geschwindigkeit: 3,2 GHz
  • Arbeitsspeicher: 2 GB
  • System-RAM: DDR4
  • Anschlüsse: 4 USB-Ports (2.0), Bluetooth, HDMI-Anschluss, CSI MIPI, microSD  & mehr

>>jetzt Verfügbarkeit checken fürs Asus Tinker Board S R2.0 | Tinker Board 2 | Tinker Board Edge R<<

 

Das sind die besten Raspberry-Pi-Alternativen!

Jetzt aber zu unserer Hauptattraktion: Wir haben für dich fünf weitere Raspi-Alternativen im Vergleich, die mit teils sehr unterschiedlichen Hardware-Spezifikationen kommen. Schaue am besten auch zusätzlich in die beigefügten Tech-Details unter dem Text sowie die Produktinfos im Link, damit deine technischen Bedürfnisse auch ganz sicher befriedigt werden.

Hinweis aus Fairness-Gründen: Wie bei vielen anderen Hardware-Komponenten, etwa Grafikkarten, gilt auch beim kultigen Mini-PC: Die bei Amazon angegebene Summe entspricht nur in den seltensten Fällen dem offiziellen Herstellerpreis. In der Regel ist das Gerät beim großen A hochpreisiger, je nach Situation sogar unverschämt teuer. Checke also vorher gründlich, ob eine Anschaffung aus diesem Wege Sinn macht, bevor du dich um Kopf und Kragen investierst. Zumindest, wenn der Raspi deiner Wahl einen exorbitanten Preis hat. Ein "normaler" Preis ist nämlich 50 bis 100 Euro.

Mit x86-Prozessor und Windows-10-Support: Rock Pi X

Der Rock Pi X zählt zusammen mit Tinkerboard und Banana Pi zu den meistgesuchten SBCs im Netz. Warum? Er hat einen flinken Atom-Prozessor mit x86 an Bord, der deutlich mehr Betriebssysteme und Software unterstützt. Pro-Argument ist hier explizit der Support vom Betriebssystem Windows 10. Linux & Co. gehen aber auch. Mit seiner Intel-Power laufen auf dem Chip auch leistungsstarke Tools wie Visual Studio easy.

Alle Fakten im Überblick:

  • Prozessor-Art: Intel Atom
  • Prozessor-Geschwindigkeit: 1,44 GHz bis 1,84 GHz (Turbo)
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • System-RAM: DDR3 SDRAM
  • Anschlüsse: 4x USB, HDMI, Ethernet & mehr

>>Hier findest du den Rock X | Rock 3A SBC<<

Kompakt und stromsparend: Banana Pi M5

Lust auf Obst? Der fruchtig-flotte Banana M5 hat sich neben dem selten verfügbaren Banana Pi M3 unter den Einplatinen-Computern schnell einen Namen gemacht. Das liegt am fairen Preis, der sehr einfachen Installation und dem stromsparenden Betrieb. Auch das ist in der heutigen Zeit wichtig. Ansonsten bekommst du einen sehr kompakten Quad-Core-Rechner mit 4 Gigabyte Arbeitsspeicher und einem 8K-Audio- und Videochip für Full-HD und mehr.

Alle Fakten im Überblick:

  • Prozessor-Art: ARM Cortex
  • Prozessor-Geschwindigkeit: 2 GHz
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • System-RAM: DDR4
  • Anschlüsse: 1x HDMI, Bluetooth, 1x Ethernet, microSD  & mehr

>>Hier findest du den Banana M5 | Banana BPI-M2-Zero<<

Solide Alternative: Waveshare Beaglebone

Waveshares Beaglebone ist der Ottonormalo unter den Raspi-Varianten: Sein TI-Sitara-Prozessor mit 1 Gigahertz ist nicht super schnell, aber schnell genug für die üblichen Zwecke. Dafür stimmt der Preis (normalerweise). Ebenfalls auf der Haben-Seite dieses Chips mit Flash-Speicher finden sich weiterhin nette Gimmicks wie frei konfigurierbare LEDs sowie Tasten für Boot und Reset.

Alle Fakten im Überblick:

  • Prozessor-Art: TI Sitara AM335x
  • Prozessor-Geschwindigkeit: 1 GHz
  • Arbeitsspeicher: 512 MB
  • System-RAM: DDR3
  • Anschlüsse: USB, Mini USB, HDMI, Micro-HDMI & mehr

>>Alternative mit Touch Screen: Waveshare 10.1 Inch<<

Günstigste Raspberry-Pi-Alternative: PINE64 PA642GB Zentralprozessor

Normalerweise sind knapp 50 Euro ein ganz normaler Preis für einen Raspi dieser Größe - im Moment sind aber die meisten Chips deutlich teurer. So begrüßen wir also den PINE64 PA642GB mit ARM-Architektur als günstigste Alternative hier herzlichst. Ansonsten hat der Prozessor auf Android-Basis eine AMD-CPU und 1,2 Gigaherz-Kraft mit 2 Gigabyte Speicher.

Alle Fakten im Überblick:

  • Prozessor-Art: ARM Cortex A53
  • Prozessor-Geschwindigkeit: 1,2 GHz
  • Arbeitsspeicher: 2 GB
  • System-RAM: DDR3
  • Anschlüsse: Bluetooth 4.0, HDMI 1.4, Ethernet & weitere

>>Alternative mit ARM-Cortex-Prozessor: Banana Pi M5<<

Beliebt und leistungsstark: Odroid N2+

Der teurere und schnellere Odroid N2+ hat einige Vorteile gegenüber dem Original: Er ist größer, hat einen passiven Kühler an Bord und ist Betriebssystem-seitig neben Android auch mit Linux kompatibel. In puncto OS-Software nutzt du unter anderem Ubuntu und Android 9 Pie. Die CPU-Taktung des verbauten Quad-Core-Prozessor Cortex A73 ist mit 2,4 GHz deutlich leistungsstärker als noch beim Vorgänger. 

Alle Fakten im Überblick:

  • Prozessor-Art: Amlogic
  • Prozessor-Geschwindigkeit: 2,4 GHz
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • System-RAM: DDR4
  • Anschlüsse: 4x USB 3.0, 1x HDMI, 1x Ethernet, Support microSD-Karte

>>günstigere Alternative: Odroid XU4Q<<

 

Raspberry-Pi-Alternativen bei Alternate

Bei Amazon sind viele wichtige Raspberry-Pi-Alternativen oft ausverkauft. Bei Alternate bekommst du alternativ diese Hobby-Computer:


Die besten Technik-Alternativen

Bei hochpreisigen Markengadgets kann man mit günstigeren Produkten, wie etwa einer Dyson-Alternative für den beliebten Staubsauger, bares Geld sparen. Wir haben die besten Ersatzmöglichkeiten herausgesucht >>

Apple Watch AlternativeApple Pencil Alternative | Fairphone Alternative | Surface Alternative | Nanoleaf-Alternative | Sonos Alternative | Dyson Airwrap Alternative | Airtag-Alternative | Apple AirPods Alternative | Philips Hue Alternative | iPad Alternative |


 

Warum sind Raspberry Pi so teuer?

Wer hat behauptet, dass ein Raspberry teuer ist? Schließlich ist der Einplatinen-Computer deutlich günstiger als ein vollwertiger Gaming-PC mit allen Komponenten. Aber: Im Vergleich zu den hier genannten Alternativen ist das Original natürlich teils deutlich teurer. Aber ein Apple iPhone kostet auch mehr als ein Smartphone von LG.

 

Welche Raspberry-Modelle gibt es?

Den ikonischen Mini-Computer gibt es schon über 10 Jahre. Seit 2012 sind diese Modelle erschienen:

  • Raspberry Pi Model B
  • Raspberry Pi Model A
  • Raspberry Pi 2
  • Raspberry Pi 3 B
  • Raspberry Pi 3 B+
  • Raspberry Pi 4 Model B
  • Raspberry Pi 400 

Zusätzlich gibt es noch den deutlich kleineren (und günstigeren) Raspberry Pi Zero. Von diesem Mini-PC hat der Hersteller bisher fünf Modelle auf den Markt gebracht:

Zuletzt gibt es noch den kleinsten Pi Pico in den zwei Varianten Pico und Pico W.

 

Wann kommt Raspberry 5?

Dass ein neues Modell kommt, ist wohl klar. Wie das neue Modell konkret heißt, hingegen nicht. In Foren und auf kleineren Seiten geistert die Info über eine neue Variante des Raspberry Pi Compute Module mit frischen Funktionen herum. Verwette aber lieber nicht deinen Gaming-PC auf diese Angaben und warte besser auf offizielle Vermeldungen des Herstellers.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt