Serien

„NCIS“: Neuzugang bestätigt! Schicksal von Mark Harmon damit besiegelt?

Nun ist es offiziell: Gary Cole und ein weiterer Neuzugang sind für die 19. Staffel bestätigt.

NCIS und NCIS: New Orleans - Mark Harmon
Seit der ersten Stunde dabei: Mark Harmon als Special Agent Leroy Jethro Gibbs. Foto: CBS

Lange wurde über die Hauptrolle für die kommende erste Staffel "NCIS Hawaii" diskutiert. Nun bestätigte „CBS“, dass Schauspielveteran Gary Cole (64) in dem Ableger der Erfolgsserie mitmischen wird. Bisher ist nur bekannt, dass er die Rolle des neuen FBI Special Agent Alden Park annehmen wird.

Viele Fans befürchten schon lange, dass Mark Harmon aka. Special Agent Leroy Jethro Gibbs vaus der Mutter-Serie aussteigt und nach Hawaii zieht.d. Laut „TVLine“ wird der 69-Jährige in „NCIS Hawaii“ aber nur in einer geringen Anzahl von Episoden zu sehen sein. Gerüchten zufolge soll Gary Cole dann seine Rolle als Einsatzleiter übernehmen. Bisher wurde dies allerdings nicht bestätigt.

 

„NCIS“: Fans dürfen sich auf ein bekanntes Gesicht freuen

Weiblichen Zuwachs erhält „NCIS Hawaii“ durch Katrina Law. Die Schauspielerin dürfte den Fans keine Unbekannte sein: Sie hatte bereits zwei Gastauftritte in den letzten beiden Episoden der 18. Staffel der Hauptserie. Nun wird die 35-Jährige fester Bestandteil der erweiterten "NCIS"-Crew. Als Special Agent Jessica Knight wird sie als Verhandlungsführerin von Geiseln im Einsatz sein. Ihre Figur wird mit Scharfsinnigkeit und einem trockenen Humor für viele gute Momente im Krimi-Alltag sorgen.

Bisher wurde noch keine einzige Szene gedreht, aber Steven D. Binder verspricht gegenüber „Deadline“: „Mit Gary Cole und Katrina Law könnte „NCIS-Hawaii“ einer der besten Staffeln bisher werden. Wir freuen uns darauf die neuen Figuren mit in die Handlung einzubinden und neue Geschichten zu schaffen. Wir wollen der Welt, die wir schon seit über 400 Folgen lieben, mit neuer Energie versorgen.“

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt