close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Technik

Fernseher bei Stiftung Warentest: Diese TV-Modelle wurden Testsieger

Die Stiftung Warentest hat in einem neuen Test von Januar 2024 ganze 262 Fernseher auf den Prüfstand gestellt und dabei gleich drei Testsieger gefunden. Welche TV-Geräte die Expert*innen überzeugt haben und wo es die Sieger günstiger gibt, erfährst du hier.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Fernseher im Test: Diese TVs haben die Stiftung Warentest überzeugt
Die Stiftung Warentest hat gleich drei Fernseher zum Testsieger erklärt. Foto: TVMovie/PR
Inhalt
  1. So wurde getestet und bewertet
  2. Die drei Testsieger der Stiftung Warentest
  3. Platz 2: Fernseher von LG und Panasonic bekommen Silber
  4. Platz 3 für diese TVs von LG, Samsung und Panasonic
  5. GigaTV: Das beste Programm für deinen neuen TV

Wenn du auf der Suche nach einem neuen Fernseher bist und dich noch nicht für ein Modell entscheiden konntest, dann könnte dir der aktuelle TV-Test der Stiftung Warentest weiterhelfen.

Welcher Fernseher laut der Verbraucherorganisation der beste ist?

Die Testsieger auf einen Blick (jeweils Note 1,7):

 

So wurde getestet und bewertet

Die Stiftung Warentest bewertet Fernseher in fünf Kategorien: Bild (45 %), Ton (20 %), Hand­habung (25 %) und Stromverbrauch (10 %). Aus den Noten der einzelnen Kategorien ergibt sich das Qualitäts­urteil.

Den gesamten Test mit dem Namen "Fernseher im Test: Gutes Bild und guter Ton – geht günstig" findest du auf der Seite der Stiftung Warentest.

 

Die drei Testsieger der Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat mit einer Gesamtnote von 1,7 gleich drei Fernseher zum Testsieger erklärt: den LG OLED55C37LA, den LG OLED65C37LA und den Samsung GQ65S90CAT. Damit bleibt das Dreigestirn, auch nachdem noch mehr Fernseher getestet wurden, vorerst auf dem TV-Thron. Einen neuen Testsieger gibt es nicht.

Zwischen dem LG OLED55C37LA und LG OLED65C37LA gibt es nur geringe Unterschiede. Der OLED55C37LA hat eine Bildschirmdiagonale von 55 Zoll (139 cm), der LG OLED65C37LA eine von 65 Zoll (165 cm). Beide haben eine Bildauflösung von 3840 x 2160 Pixel und sind internetfähig (LAN und WLAN). Der Jahresstromverbrauch des LG OLED55C37LA liegt bei 97 Kilowattstunden (Energieklasse G), der des LG OLED65C37LA 117 Kilowattstunden (Energieklasse F).

Der Samsung GQ65S90CAT hat ebenfalls eine Bildschirmdiagonale von 65 Zoll (165 cm), eine Bildauflösung von 3840 x 2160 Pixel und ist internetfähig (LAN und WLAN). Sein Jahresstromverbrauch liegt bei 118 Kilowattstunden (Energieklasse F). Bei Amazon, MediaMarkt und OTTO bekommst du ihn aktuell mit Rabatten.

 

Platz 2: Fernseher von LG und Panasonic bekommen Silber

Den zweiten Platz teilen sich aktuell sogar sechs TV-Geräte. Die Fernseher aus dem Hause LG und Panasonic bekamen alle die Gesamtnote 1,8. Der LG OLED42C37LA hat eine Bilddiagonale von 42 Zoll (106 cm) und einen Jahresstromverbrauch 75 Kilowattstunden (Energieklasse G). Diesen Fernseher bekommst du bei Amazon, MediaMarkt und OTTO zu soliden Preisen.

Beim LG OLED55G39LA handelt es sich um ein Modell mit 55 Zoll Bildschirmdiagonale (139 cm) und einem Jahresstromverbrauch von 95 Kilowattstunden (Energieklasse F). Diesen TV kannst du bei Amazon, OTTO und MediaMarkt kaufen.

Der LG OLED65G39LA ist dem LG OLED55G39LA sehr ähnlich. Allerdings besitzt dieses Modell mit 65 Zoll (165 cm) einen größeren Bildschirm und verbraucht mit 99 Kilowattstunden etwas mehr Strom pro Jahr (Energieklasse F). Bei Amazon und MediaMarkt kannst du das Gerät gerade zum reduzierten Preis erwerben.

Die beiden neuen Geräte der B39LA-Linie überzeugen mit einem sehr guten Bild (1,4), gutem Sound (1,7) und Handhabung (2,3). Während der 65-Zoller auch mit einem guten Verhältnis auf Leistung und Stromverbrauch punkten kann (2,4), fällt das Ergebnis beim Stromverbrauch beim 55-Zoller (wie bei vielen kleineren Geräten) befriedigend (2,9) aus. Die Verbesserungen der neuen Geräte sind vor allem im Sound hörbar.

Der Panasonic TX-55MZW2004 überzeugt vor allem in der Kategorie Bild mit einer Note von 1,4. Das Modell hat 55 Zoll Bildschirmdiagonale (139 cm) und einen Jahresstromverbrauch von 117 Kilowattstunden. Am günstigsten bekommst du ihn bei Cyberport.

Panasonic TX-55MZW2004 bei Cyberport
Affiliate Link

 

Platz 3 für diese TVs von LG, Samsung und Panasonic

Folgende Modelle haben es mit der Gesamtnote 1,9 auf den dritten Platz im Test der Stiftung Warentest geschafft: LG 42LX3Q9LA, LG OLED48C37LASamsung GQ55S90CAT und Panasonic TX-65MZW2004.

Der LG 42LX3Q9LA hat eine Bildschirmdiagonale von 42 Zoll (106 cm) und einen Jahresstromverbrauch von 79 Kilowattstunden (Energieklasse G). Kaufen kannst du ihn bei Euronics.

Der LG OLED48C37LA hat mit 48 Zoll (121 cm) einen etwas größeren Bildschirm. Der Fernseher verbraucht 88 Kilowattstunden pro Jahr (Energieklasse G). Bei Amazon, MediaMarkt und OTTO ist das Gerät im Angebot.

Der Samsung GQ55S90CAT ist ein 55 Zoll (139 cm) Modell mit einem Jahresstromverbrauch von 111 Kilowattstunden (Energieklasse F). Du findest ihn bei Amazon, MediaMarkt und OTTO.

TV-Geräte nach Größe kaufen

 

GigaTV: Das beste Programm für deinen neuen TV

Vodafone bringt mit seinem neuen GigaTV-Portfolio ein verbessertes und umfassendes TV- und Entertainment-Erlebnis in dein Wohnzimmer. Hier ist ein Überblick über die neuen Angebote und die Funktionen der GigaTV-Boxen. Ob für den klassischen TV-Konsum oder Streaming – das GigaTV-Portfolio bietet für alle ein passendes Paket.

Angebot
Affiliate Link

Weitere Stiftung-Warentest-Tests



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt