Fernsehen

Calantha Wollny: So groß ist ihre Cataleya schon!

Wo ist denn die Zeit geblieben? Calantha Wollnys Töchterchen Cataleya  ist ganz schön groß geworden!

Calantha Wollny
Ganz schön groß geworden- Cataleya Wollny entdeckt schon alleine die Welt Foto: RTLzwei

„Ach wie die Zeit fliegt“ – Gedanken, die einem in den Kopf kommen, wenn man die neusten Bilder von Calantha Wollnys Tochter Cataleya sieht. Denn die Kleine ist ganz schön groß geworden und wird Ende des Jahres schon zwei Jahre alt. Mittlerweile kann sie offenbar schon allein sitzen und laufen - perfekt, um die Welt zu entdecken. Sie hat die gleichen blonden Haare wie ihre Mutter und der Rest der Wollny-Familie. Mit ihren wachen, großen Augen blickt sie neugierig in die Welt. Auch die Fans sind ganz entzückt. "Wie schnell die Zeit vergeht. Catalaya ist wirklich süß", schreibt eine Userin auf Instagram. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Cataleyas Vater Mason

Lange Zeit war jedoch nicht klar, wer Cataleyas Vater ist. Nach der Geburt von Cataleya im Dezember 2018 blieb dieser nämlich verborgen. Mittlerweile weiß man jedoch, dass der Vater, Mason, Calanthas langjähriger On-Off-Freund, ist. Seit kurzem sind die beiden wieder in einer Beziehung und sogar verlobt, da kann dem Familienglück ja nichts mehr im Weg stehen.

 

Calantha Wollny: Ist das 2. Kind schon im Anmarsch?

Natürlich kann da schon mal die Frage nach der weiteren Familienplanung aufkommen. Das dachten sich auch ihre Fans und fragten die junge Mutter fleißig auf Instagram. Doch derzeit möchte die 20-Jährige keine weiteren Kinder. Der Grund? „Weil ich momentan finde, dass Püppi mir reicht. Sie ist wundervoll. Ich will ihr meine Liebe geben und mich mit ihr beschäftigen. Wenn ich ein zweites Kind hätte, wäre es wieder komplizierter. Vielleicht irgendwann mal“, begründete sie ihre Antwort auf Instagram. 

 

12. Staffel „Die Wollnys“

Am 16. September 2020 startete die neue Staffel „Die Wollnys“ auf RTLzwei. Die Folgen könnt ihr euch auch vor der Free-TV-Ausstrahlung schon bei TVNow ansehen. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt