close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Technik

Beste Handys: Diese Smartphones überzeugen 2024 auf ganzer Linie

Bist du auf der Suche nach einem ausgezeichneten Smartphone? Dann bist du hier genau richtig! Wir zeigen dir die besten Handys 2024.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Beste Handys
Ob für Social Media, Fotos oder Mobile Games: Wir helfen dir dabei, das beste Handy zu finden! Foto: iStock/Kar-Tr
Inhalt
  1. Die besten Handys 2024
  2. Kaufberatung: So findest du dein Smartphone
  3. Was ist die beste Smartphone-Marke?
  4. Welches ist das beste Smartphone zum Fotografieren?
  5. Welches ist das beste Smartphone für Spiele?
  6. Können Smartphones Viren bekommen?

Vor nicht allzu langer Zeit, in einer nicht allzu fernen Galaxie, hatten die besten Smartphones, die man bekommen konnte, nur eine Kamera. Es gab keine Fingerabdrucksensoren, keine Gesichtserkennung und keine 3G-Daten. Heute gibt es überall Apple- und Android-Smartphones. Und wir können mit ihnen eine atemberaubende Vielzahl von Aufgaben erledigen: vom Einkaufen und Buchen von Urlauben bis hin zu Fotos, Spielen, Videoanrufen und allem anderen, was wir heute als selbstverständlich ansehen. Doch bei der großen Auswahl verliert man heutzutage schnell den Überblick. Aber keine Sorge! Wir zeigen dir hier die besten Handys.

Alle empfohlenen Produkte auf einen Blick:

  1. Aktuelle Empfehlung auf Amazon: Samsung Galaxy A14
  2. Bestes Handy des Jahres: Apple iPhone 14
  3. Bestes Handy zum kleinen Preis: Xiaomi Redmi Note 12
  4. Bestes Apple Handy von 2024: Apple iPhone 14 Pro Max
  5. Bestes Samsung Handy von 2024: Samsung Galaxy Z Fold4
  6. Bestes Handy mit großem Display: OPPO Find X5 Pro 5G
  7. Bestes Handy für Gaming: Samsung Galaxy S23 Ultra

Sich auf diesem Markt zurechtzufinden, kann einem vorkommen, als würde man mit Lichtgeschwindigkeit direkt in ein Asteroidenfeld geraten. Zum Glück hat unser Expertenteam eine Liste der allerbesten Smartphones zusammengestellt, die du jetzt kaufen kannst. Außerdem gibt es einen Kaufratgeber und Antworten auf häufig gestellte Fragen. Dabei ist für jeden Geldbeutel etwas dabei – sogar richtig gute und preiswerte Handys. Das Samsung Galaxy A14 etwa bietet eine gute Akkulaufzeit und ein 6,6 Zoll großes Display für unter 150 Euro:

Einige der besten Smartphones des Jahres 2024 haben eine Menge Gadgets. Trotz des Trends zu stark vereinfachten Smartphones erfüllen die hier vorgestellten besten Modelle natürlich auch die grundlegenden Funktionen eines Mobiltelefons. Und mit "beste" meinen wir natürlich nicht unbedingt "teuer". Zum Glück gibt es viele Modelle zu lukrativen Preisen, aus denen man wählen kann.

Aber welches Smartphone ist das richtige für dich? Vielleicht möchtest du aufrüsten, um größere und bessere Spiele auf deinem Smartphone zu spielen, oder vielleicht hast du ein Auge auf erstklassige Fotografie und 4K-Videos geworfen? Vielleicht bist du viel in den Sozialen Medien unterwegs oder brauchst einfach etwas Schnelles und Zuverlässiges, um mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben. Natürlich gibt es auch noch andere Entscheidungen zu treffen – wie Betriebssystem, Speicherkapazität und Kameratypen, ganz zu schweigen von der alles entscheidenden Bildschirmgröße.

Alle Handy-Ratgeber in der Übersicht:

>>Bestes iPhone | Beste günstige Handys | Handy mit der längsten Akkulaufzeit | Handy bis 200 Euro | Handy bis 300 Euro | Beste Handys unter 500 Euro Bestes Android-Handy | Bestes Huawei-Handy | Bestes Xiaomi-Handy | Handys mit bester Kamera | Bestes Seniorenhandy<<

 

Die besten Handys 2024

Bestes Handy des Jahres: Apple iPhone 14

Manchmal ist das Beste nicht das Teuerste, selbst wenn es von Apple ist. Das iPhone 14 ist das, was wir als perfekte Kombination aus intelligenter Technologie, Leistung und klassischem Apple-Design bezeichnen würden. Die herausragende Performance wird durch den A15 Bionic-Chipsatz angetrieben, der das Surfen, Multitasking und aktuelle Games problemlos darstellen kann. Auf dem Touchscreen mit 120 Hertz Bildwiederholrate reagiert jedes Tippen, Streichen und Spielen flott. Die Dual-Kamera wird mit einer leistungsstarken KI unterstützt, und dank 4K Dolby Vision ist das Streamen von Filmen ein echter Augenschmaus.

Vorteile

  • hervorragende Leistung
  • reibungslose 120 Hz-Bildwiederholrate
  • exzellente Kamera
  • 4K Dolby Vision

Nachteile

  • kein großes Upgrade gegenüber dem iPhone 13

Technische Daten:

  • Display: 6,1-Zoll Super Retina XDR Display, 1.170 x 2.532 Pixel
  • RAM, Prozessor: 6GB, Apple A15 Bionic
  • Speicher: 128 GB
  • Kameras: 12 MP Hauptkamera, 12 MP Ultraweitwinkel
  • Akkulaufzeit: 20 Stunden

>>Alternative auf Amazon: Apple iPhone 15<<

Bestes Handy zum kleinen Preis: Xiaomi Redmi Note 12

Die beliebte, aufstrebende Marke Xiaomi ist bekannt für ihr elegantes, modernes Design und ihre robuste Verarbeitung. Für ein Budget-Smartphone hat das Redmi Note 12 ein hochmodernes 120-Hertz-AMOLED-Display. Ebenso beeindruckend ist die 50-Megapixel-Kamera und eine 33-Watt-Schnellladefunktion. Obwohl der SnapDragon 4-Prozessor schon etwas in die Jahre gekommen ist, bietet er ein zuverlässiges und reaktionsschnelles Erlebnis. Zu diesem Preis bietet das Redmi Note 12 ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Vorteile

  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • ausgezeichnetes 120 Hz AMOLED-Display
  • schnelles Laden
  • solide 50 MP Dreifach-Kamera

Nachteile

  • Prozessor gut für Standard-Anwendungen, aber nicht der neueste oder schnellste

Technische Daten:

  • Display: 6,7-Zoll 120 Hz AMOLED Display, 1.080 x 2.400 Pixel
  • RAM, Prozessor: 4 GB, Snapdragon 4 Gen 1
  • Speicher: 128 GB
  • Kameras: 48 MP Hauptkamera, 8 MP Ultraweitwinkel, 2 MP Makro-Objektiv
  • Akkulaufzeit: Bis zu 60 Stunden

>>Alle Xiaomi-Modelle auf Amazon<<

Bestes Apple Handy von 2024: Apple iPhone 14 Pro Max

Aufmerksame Leser*innen haben sofort bemerkt, dass es sich um dasselbe Modell handelt wie bei unserer Wahl zum besten Handy des Jahres. Allerdings hat es zwei große Upgrades erhalten. Erstens handelt es sich um die Pro-Version, die rundum über bessere Spezifikationen verfügt. Zweitens handelt es sich um die Max-Version, die noch viel größer ausfällt. Das 6,7-Zoll-Super-Retina-XDR-Display macht die Nutzung des Apple iPhone 14 Pro Max zu einem absoluten Vergnügen, um 4K Dolby Vision HDR-Videos mit bis zu 60 Frames die Sekunde zu genießen. Die Hauptkamera liefert nun 48 Megapixel, ein optisches Dreifachtele und ein Superweitwinkelmodul mit jeweils 12 Megapixeln. Rundum ein Apple-Handy der Spitzenklasse.

Vorteile

  • Hauptkamera mit hervorragender Auflösung
  • viele manuelle Eingabemöglichkeiten
  • riesiger Bildschirm
  • stabiles Apple-Gehäuse und Betriebssystem

Nachteile

  • Speicher nicht aufrüstbar

Technische Daten:

  • Display: 6,7-Zoll Super Retina XDR Display, 2.796 x 1.290 Pixel
  • RAM, Prozessor: 6GB, A16 Bionic Chip Prozessor
  • Speicher: 1 TB
  • Kameras: 48 MP Hauptkamera, rückwärtige Kamera 12 MP, zweite rückwärtige Kamera 12 MP, dritte hintere Kamera 12 MP
  • Akkulaufzeit: Bis zu 29 Stunden

>>Alternative auf Amazon: Apple iPhone 15 Pro Max<<

Bestes Samsung Handy von 2024: Samsung Galaxy Z Fold4

Klapphandys sind nicht jedermanns Sache – bis jetzt. Das Galaxy Z Fold4 kann so ziemlich alles und das, bevor man es aufgeklappt hat. Was die Kamera-Spezifikationen angeht, kann es mit den Besten mithalten. Die 50-Megapixel-Hauptkamera (sowie die 12-Megapixel-Ultraweitwinkel- und 10-MP-Teleobjektivkamera) bietet eine gelungene Auswahl an Objektiven. Und wenn du mit dem Knipsen fertig bist, klappst du das Fold4 auf, um die Bilder auf dem 6,1 x 5,1 Zoll großen Bildschirm zu begutachten. Es gibt einen optionalen S Pen, den wir empfehlen, wenn du unterwegs Fotos bearbeiten möchtest. Natürlich ist die Größe des Bildschirms für ein Mobiltelefon konkurrenzlos, und damit hat Samsung die Zukunft der Smartphones entfaltet und in unsere begierigen Hände gelegt. Beeindruckende Sache.

Vorteile

  • hochwertige Sensoren und Objektive
  • riesige Bildschirmfläche
  • in die Abdeckung sind Bildschirm und Kamera integriert
  • nimmt 8K- und 4K-Videos auf
  • beeindruckende Tonqualität

Nachteile

  • S Pen nicht enthalten
  • sperrig (notwendigerweise)
  • durchschnittliche Akkulaufzeit (wahrscheinlich aufgrund der größeren Bildschirme)

Technische Daten:

  • Display: 7,6 Zoll Foldable Dynamic AMOLED 2X, 2.176 x 1.812 Pixel im ausgeklappten Zustand
  • RAM, Prozessor: 12 GB, Qualcomm SM8475 Snapdragon 8+ Gen 1
  • Speicher: 256 GB
  • Kameras: 50 MP Hauptkamera, 12-MP-Ultraweitwinkel- und 10-MP-Teleobjektivkamera
  • Akkulaufzeit: Bis zu 8 Stunden

>>Alternative auf Amazon: Samsung Galaxy Z Fold5<<

Bestes Handy mit großem Display: Oppo Find X5 Pro

Wenn es um preisgünstige, aber dennoch leistungsstarke Handys geht, ist Oppo eine aufstrebende Marke. Da fragt man sich: Wie konnte ein 6,7-Zoll-AMOLED-Display mit 1440p und schnellen internen Komponenten zu diesem Preis realisiert werden? Der Snapdragon 8 Gen 1-Chipsatz, der mit 120 Hz läuft, kann sogar mit einigen der neuesten iPhones mithalten, wenn es um Datenverarbeitung und Gaming geht. Dazu bietet das OPPO Find X5 Pro satte 12 Gigabyte Arbeitsspeicher, um diese Apps mit Energie zu versorgen - und das alles für weniger als 800 Euro. Einfach genial!

Vorteile

  • ausgezeichnetes AMOLED-Display
  • riesiger Bildschirm wird nur von Klapphandys und teureren Marken übertroffen
  • sehr gute Video- und Spielefunktionen
  • erstaunlich günstiger Preis für ein Smartphone mit großem Bildschirm

Nachteile

  • kein Steckplatz für Speicherkarten
  • Design ein wenig schlicht

Technische Daten:

  • Display: 6,7 Zoll AMOLED-Display, 3.216 x 1.440 Pixel
  • RAM, Prozessor: 12 GB, Snapdragon 8 Gen 1 Octa-Core
  • Speicher: 256 GB
  • Kameras: 50 MP Haupt-, 50 MP Ultraweitwinkel-, 13-MP-Teleobjektiv- sowie 30 MP Selfie-Kamera
  • Akkulaufzeit: Bis zu 14 Stunden

>>Alle OPPO-Modelle auf Amazon<<

Bestes Handy für Gaming: Samsung Galaxy S23 Ultra

Das Samsung Galaxy S23 Ultra verfügt über ein 6,8-Zoll-AMOLED-Display mit 120 Hertz, das die ideale Größe und Ausstattung für Mobile-Games bietet. Obwohl es nicht als Gaming-Smartphone vermarktet wird, ist es dafür bekannt, wenn es um Arcade-Action und Abenteuer geht. Der Grafikprozessor Adreno 740 ist in der Lage, HDR10+ für noch mehr Farben und Genauigkeit auszugeben. Mit 512 Gigabyte ist zudem für genug Speicherplatz für deine Games gesorgt. Die Hauptkamera verfügt über einen 200-Megapixel-Sensor, der problemlos mit schlechten Lichtverhältnissen umzugehen weiß. Sogar 8K-Videos können aufgenommen werden. Das aktuell beste Android-Smartphone auf dem Markt!

Schaue dir auch gerne dazu unseren Test für das S23 Ultra an:

Vorteile

  • beeindruckendes AMOLED-Display
  • großer Speicherplatz
  • innovative Modi und Funktionen
  • 200 MP-Hauptsensor
  • ideal für Videos und Spiele
  • mitgelieferter S Pen-Stift

Nachteile

  • größer und schwerer als die meisten anderen Geräte
  • Batterielebensdauer hängt stark davon ab, was du fotografierst und wie oft

Technische Daten:

  • Display: 6,8 Zoll AMOLED Infinity-O Display, 3.088 x 1.440 Pixel
  • RAM, Prozessor: 12 GB, Snapdragon 8 Gen 2 Octa-Core
  • Speicher: 512 GB (256 GB und 128 GB ebenfalls erhältlich)
  • Kameras: 200 MP Haupt-, 12 MP Ultraweitwinkel-, 10-MP-Teleobjektiv- sowie 12 MP Selfie-Kamera
  • Akkulaufzeit: Bis zu 40 Stunden (Normalbetrieb), Gaming bis zu 16 Stunden möglich

>>Alle Samsung Galaxy-Handys auf Amazon<<

 

Kaufberatung: So findest du dein Smartphone

Das ideale Handy für dich

Wie bei jeder Technologie, insbesondere bei den besten Smartphones, ist das Datenblatt enorm umfangreich. Je tiefer du in die Materie eintauchst, desto komplexer wird die Aufgabe, vor allem wenn es darum geht, ein Modell mit dem nächsten zu vergleichen.

Deshalb haben wir uns für eine umfassendere Sichtweise entschieden. Es macht zwar Spaß, sich von den beeindruckenden Funktionen ablenken zu lassen, aber selbst der hartgesottenste Technikfanatiker wird sich schließlich darauf beschränken wollen, die besten Smartphones zum richtigen Preis zu finden. Auch wenn Geld keine Rolle spielt, hilft dir dieser Leitfaden, dein Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.

Lege dein Budget fest - und halten daran fest

Für einige hat die Budgetgrenze Priorität. Für andere ist es nur eine Möglichkeit, ihre Auswahl einzugrenzen. In jedem Fall ist die Festlegung eines Budgets ein wichtiger erster Schritt bei der Auswahl des idealen Smartphones. Viele Marken sind dafür bekannt, dass sie einen hohen Preis verlangen. Das kann dir helfen, dich auf die Funktionen zu konzentrieren, die du wirklich willst und brauchst.

Welche Apps und Funktionen benötigst du?

Da es so viele Apps und Funktionen gibt, ist es eine gute Idee, aufzuschreiben, wonach du suchst. Wenn du gerne auf dem Handy spielst, schaue dir die empfohlenen technischen Daten für deine favorisierten Spiele an. Achte dann darauf, dass dein Smartphone über einen ausreichenden Prozessor, genügend Arbeitsspeicher und eine gute GPU (Grafikprozessor) verfügt. Wenn du gerne fotografierst oder Videos aufnimmst und bearbeitest, achte auf Objektive und Auflösungen. Aber auch, wie viel Speicherplatz zur Verfügung steht und ob dieser leicht aufgerüstet werden kann.

iOS vs. Android

Bei der Frage, welches Betriebssystem du nutzen möchtest, geht es um mehr als nur um die bevorzugte Benutzeroberfläche. Einige Spiele und Apps gibt es nur bei Apple, andere nur bei Samsung und anderen Android-Marken. Besonders Smartphone-Neulinge sollten sich vorher vergewissern, dass Ihre Lieblingsapps auch auf dem Betriebssystem laufen.

Im Allgemeinen lassen sich Android-Telefone jedoch sehr gut anpassen und bieten zahlreiche Optionen für spezifische Anpassungen. Apple-Handys hingegen bieten in der Regel eine viel nahtlosere Benutzererfahrung mit einer Vielzahl von Integrationsmöglichkeiten mit anderen Apple-Geräten.

Bildschirmgröße

Wenn dir die Größe des Bildschirms wichtig ist, ist dies vielleicht dein Ausgangspunkt. Für Gamer und diejenigen, die gerne ihre Lieblingsserien und -filme streamen, ist ein großer, aber praktischer Bildschirm ein Muss. Für andere ist ein kleines Display ideal, um es mit sich herumzutragen und trotzdem einfache Dinge wie Soziale Medien, E-Mails und Nachrichten zu nutzen. Die meisten Smartphones bieten heute einen guten Mittelweg zwischen diesen beiden Anforderungen. Wie immer hängt es von dir ab – beachte aber auch immer den Komfort und die Tragbarkeit, die von der Größe deines Smartphones abhängt.

SIM-Karte nicht vergessen

Wenn du von einem Telefon auf ein anderes umsteigst, solltest du prüfen, welche Größe deine SIM-Karte hat und in welchen Steckplatz dein neues Smartphone passt. Außerdem handelt es sich bei all unseren Empfehlungen für die besten Handys um freigeschaltete Modelle, das heißt: sie wurden nicht mit einem Vertrag oder als generalüberholtes Telefon von einem Mobilfunknetz gekauft. Diese sind oft an das Netz gebunden, in dem sie gekauft wurden. Heutzutage ist es kein Problem, ein Handy zu entsperren, aber ein unnötiger Aufwand, wenn du einfach nur mit deinem neuen Gerät loslegen willst.

Mehr Schutz dank Zubehör

Spare nicht an Schutzhüllen und Displayschutzfolien. Eine Versicherung ist zwar schön und gut, aber ist es nicht besser, den Schaden von vornherein zu vermeiden? Und wenn du nur ein begrenztes Budget zur Verfügung hast, solltest du etwas Geld für kabellose Ohrhörer und anderes Zubehör einplanen, das du eventuell benötigst.

 

Was ist die beste Smartphone-Marke?

Es gibt eine riesige Auswahl an hervorragenden Marken für preisgünstige Handys, aber sie sind nicht alle gleich. Natürlich ist es schwer, die ultimative Smartphone-Marke zu finden – denn selbst von den unbekanntesten Marken gibt es ausgezeichnete Geräte. Aber es gibt auf jeden Fall einige zuverlässige Marken, die man im Auge behalten sollte - insbesondere Samsung, Apple, Xiaomi und Oppo sind fantastische Marken, die man im Auge behalten sollte, wenn man gute Angebote sucht.

 

Welches ist das beste Smartphone zum Fotografieren?

Auf dem heutigen Markt wirst du kaum ein Smartphone finden, das "schlechte" Fotos macht. Die Entscheidung hängt davon ab, wie wichtig dir Foto- und Videoaufnahmen sind. Für viele Social-Media-Fans, die regelmäßig Fotos auf Instagram, Facebook und Pinterest hochladen, ist eine einfache Smartphone-Kamera mehr als ausreichend.

Für diejenigen, die auf der Suche nach fantastischen Momentaufnahmen sind, ist das Samsung S23 Ultra jedoch unschlagbar. Seine Kamera deckt alle möglichen Bereiche ab, die Nachtaufnahmen sind bemerkenswert, und der Zoom ist einfach großartig.

 

Welches ist das beste Smartphone für Spiele?

Auch hier gibt es trotz der großen Konkurrenz keinen eindeutigen Champion unter den Gaming-Smartphones. Viele moderne Handys sind so leistungsstark, dass aktuelle Games kein Problem darstellen. Marken wie Apple und Samsung dominieren, wenn es um das Thema Gaming geht, mit einer soliden Allround-Leistung über ihre gesamte Produktpalette hinweg. Bei ihren Flaggschiff-Modellen ist die Leistung besonders gut. Aber auch weniger bekannte, aber dennoch beliebte Marken wie Oppo und Xiaomi können sich im Gaming-Bereich absolut behaupten.

 

Können Smartphones Viren bekommen?

Im Zeitalter von Cyberkriminalität und Hacking ist die Verwendung eines Smartphone-VPN oder einer Anti-Viren-Software ein Muss. Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass Smartphones nicht von Viren befallen werden können. Ein Smartphone ist genauso, wenn nicht sogar noch anfälliger für Viren, Malware und vor allem für Betrug. Jedes Telefon, das beim Surfen im Internet auf ein öffentliches Wi-Fi zugreift, ist anfällig für Infektionen. Bestimmte Webseiten können im Handumdrehen alle Arten von Malware installieren; daher ist es am besten, auf Websites zuzugreifen, die einen gewissen Schutz bieten.

Dieser Text erschien zuerst auf unserem britischen Partnerportal What's the Best.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt