Serien

"Vikings"-Staffel 6: Darsteller über Rollos Comeback!

Bislang haben wir von Ragnars Bruder Rollo nicht viel in der 6. Staffel von "Vikings" zu sehen bekommen. Kommt er für die zweite Staffelhälfte zurück?

"Vikings"-Staffel 6: Rollos Rückkehr angekündigt
Kommt Rollo für Staffel 6B von "Vikings" zurück? Amazon Prime Video

In den letzten fünfeinhalb Staffeln haben wir etliche Hauptfiguren von "Vikings" kommen und gehen sehen - letzteres vor allem nach Walhalla. Selbst vor Schlüsselfiguren machte der Rotstift der Autoren nicht halt und bescherte damit Ragnar, Lagertha oder Athelstan bereits den Serientod. Eine Figur, die von Anfang an dabei war und ebenfalls lange eine zentrale Rolle für die Serie spielte, ist Rollo. Der Bruder von Ragnar ist zwar noch am Leben, war jedoch schon lange nicht mehr bei "Vikings" zu sehen. Ob der Herzog der Normandie derzeit lediglich seine Kräfte sammelt, um für Staffel 6B noch einmal zurückzukehren und Kattegat oder gar ganz Norwegen zu erobern?

 

"Vikings"-Staffel 6: Darsteller über Rollos Comeback!

Gegenüber der "New York Post" verriet Darsteller Clive Standen jedenfalls Hoffnungsvolles: "Rollo stirbt nie. Rollo kann man nicht umbringen. [...] Ich kann sagen, dass dieses Spin-Off, das Netflix mit derselben Crew und demselben Team dreht, sehr aufregend wird. Wer weiß, vielleicht kommt eine Figur darin vor." Okay, sein Comeback bei "Vikings" hat er damit jetzt nicht gerade angekündigt. Allerdings scheint es ganz so, als trete Rollo in dem Sequel "Vikings: Valhalla" auf, welches ein Jahrhundert nach "Vikings" angesetzt ist und in dem es unter anderem um Wilhelm den Eroberer geht - einen Nachfahren von Rollo. Letzterer könnte somit durchaus in Rückblenden erscheinen.

Genaueres erfahren wir dann aber wohl erst, wenn "Vikings"-Staffel 6B auf Amazon Prime und "Vikings: Valhalla" ausgestrahlt werden. Und das könnte noch ein Weilchen dauern, liegen etliche Produktionen doch derzeit wegen der Coronakrise auf Eis...

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt