Stars

Unter uns: Valea Scalabrino überrascht mit krasser Typveränderung

„Unter uns“-Schauspielerin Valea Scalabrino hat sich in den letzten Jahren kaum verändert. Jetzt überrascht sie ihre Fans mit einer radikalen Typveränderung!

Valea bei Unter uns
Valea Scalabrino aka Sina Uhland überrascht mit krasser Typveränderung. MG RTL D
 

Unter uns: Valea Scalabrino – Ganze 20 cm sind weg!

Schauspielerin Valea Scalabrino ist aus der RTL-Serie „Unter uns“ bekannt. Seit mehr als sieben Jahren verkörpert sie schon Sina Uhland in der Seifenoper. Ihre langen braunen Haare sind zu Valeas, wie auch Sinas Markenzeichen geworden. Jetzt hat die 28-Jährige einen radikalen Entschluss gefasst und sich einer Typveränderung unterzogen. „Für mich war es Zeit für Veränderung und außerdem waren meine Haare vom Blondieren einfach kaputt“, erzählt Valea im RTL-Interview. Ganze 20 cm ihrer Haarpracht hat sie dafür aufgegeben.

 

Selbstbewusste Valea Scalabrino: „Einen schönen Menschen entstellt nichts“

Tatsächlich war die Schauspielerin auch mal blond. Sie fand es zwar in Ordnung, doch sei sie einfach ein dunkler Typ. Letztlich kehrte sie wieder zu ihrer natürlichen Haarfarbe zurück. Offenbar probiert sie gerne mal etwas Neues aus. Somit wurde jetzt aus der langen Mähne ein moderner Long-Bob. Valea Scalabrino ist glücklich über ihre neue Frisur. Schmunzelnd erzählt sie: „Einen schönen Menschen entstellt nichts. Tatsächlich liebe ich meine neue Frisur. Es gibt einfach nichts besseres, wie durch frisch geschnittene, gesunde Haare zu fassen.“ Wir finden der neue Typ passt zu ihr.

Valea Scalabrino beu Unter uns
Valeas neuer Long-Bob.  MG RTL D

Valea Scalabrino ist im Oktober 2018 zum ersten Mal mit ihrer neuen Frisur bei der Serie zu sehen. „Unter uns“ läuft von Montag bis Freitag immer um 17:30 bei RTL.

 

Lukas Weisselberg



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt