Serien

Unter Uns: Positiver Schwangerschaftstest! Aber es gibt ein Problem

Bei „Unter Uns“ gibt es eine Schwangerschaft! Dabei war das alles andere als geplant...

unter-uns-er-verlaesst-die-serie
Bei "Unter Uns" gibt es wohl bald Nachwuchs. Foto: TVNOW / Bernd Jaworek

Es wird Nachwuchs bei „Unter Uns“ geben! In Folge 6725 ist ein Schwangerschaftstest positiv. Das einzige Problem: Die Figur, die Mutter wird, wollte das eigentlich gar nicht.

Denn eigentlich wollte Britta (Tabea Heynig) die Sache mit Robert (Luca Maric) nach ihrer Rückkehr aus den USA langsam angehen und ihn noch ein wenig zappeln lassen. Als er ihr aber gesteht, dass er nicht nur mit ihr befreundet sein kann, flüchtet sie.

Bei Britta zu Hause sehen die Zuschauer dann den Grund für ihren plötzlichen Abgang: Sie erbricht sich in ihre Handtasche. Danach geht sie Robert aus dem Weg, der sich das Verhalten seiner Flamme nicht erklären kann und dementsprechend regelrecht wütend wird. Er geht sogar so weit zu sagen, dass er durch mit Britta ist.

Die wiederum kauft sich nach einer saloppen Bemerkung von Ute (Isabell Hertel) einen Schwangerschaftstest und siehe da: Der ist positiv. Aller Wahrscheinlichkeit nach ist Robert der Vater – wobei wir nicht wissen, was sie in den USA alles getrieben hat. Wir sind also gespannt, wie sich die Dynamik zwischen den beiden nun verändert.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt