Serien

"Unter uns"-Ausstieg: Deshalb geht "Eva" Claudelle Deckert

Ohne sie ist die Schillerallee nicht dieselbe: Claudelle Deckert aka Eva Wagner steigt bei "Unter uns" aus! Allerdings nicht für immer...

"Unter uns"-Ausstieg: Deshalb geht "Eva" Claudelle Deckert
"Unter uns"-Claudelle Deckert steigt aus! Instagram/Claudelle Deckert

Sie gehört seit Jahren zum "Unter uns"-Cast, doch damit ist nun Schluss: Claudelle Deckert, die seit 2001 die intrigante Rechtsanwältin Eva Wagner mimt, steigt am 24. März aus! Zumindest fürs Erste. Denn wie die Schauspielerin gegenüber RTL.de verriet, nimmt sie sich nur eine Auszeit vom Dreh. 

 

"Unter uns"-Ausstieg: Deshalb geht "Eva" Claudelle Deckert

Ihre Figur geht nach der turbulenten Beziehung zu ihrem Stiefsohn und dem folgenden Sorgerechtsstreit um Sohnemann Noah nach Moskau, um wieder von vorne zu beginnen. Lange wird Eva allerdings nicht der Schillerallee fernbleiben: "Eva wird nicht die Alte sein", wenn sie wiederkomme erklärt Claudelle Deckert im Interview.

Sie selbst hat auch schon Vorstellungen, wie sie ihre Auszeit nutzen will: "Ich werde mich anderen Dingen widmen, zum Beispiel kochen. Ihr könnt mich bei Instagram besuchen, da zeige ich auch immer ganz viele leckere Rezepte und andere schöne Sachen."

Wann wir Eva wieder bei "Unter uns" sehen werden, ist noch nicht klar - zumal aufgrund der Coronakrise Serienproduktionen auf Eis liegen, um Cast & Team vor einer möglichen Ansteckung zu schützen...

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt