close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Stars

"Sturm der Liebe": Was macht "Patrizia Stahl"-Star Nadine Warmuth heute?

Nadine Warmuth (40) spielte das "Sturm der Liebe"-Biest Patrizia Dietrich (später Stahl). Doch was macht die Schauspielerin heute?

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Sturm der Liebe: Patrizia zählt zu den Fürstenhof-Fießlingen
Patrizia Dietrich wurde bei "Sturm der Liebe" von Nadine Warmuth verkörpert. Foto: ARD/Ann Paur

Zwei Jahre lang schlüpfte Nadine Warmuth in die Rolle der skrupellosen Patrizia Dietrich, bevor sie 2015 bei "Sturm der Liebe" ausstieg. Ihre Figur tat zunächst alles, um in den Stahl-Clan aufgenommen zu werden, doch als ihre Intrigen nicht aufgingen, schwor sie Rache an der Familie. Mehrere Morde, Mordversuche und weitere Verbrechen später wurde Patrizia schließlich Opfer ihrer eigenen Gräueltaten: Sie wurde von Friedrich (Dietrich Adam) erschossen, als er sich gegen das Biest zur Wehr setzte!

Was macht die Darstellerin seither?

 

Nach "Sturm der Liebe"-Aus: Nadine Warmuth blieb Schauspielerei treu

Auch heute noch ist die Mimin im Schauspielbusiness tätig. Seit ihrem Serien-Aus war sie unter anderem in anderen Serien wie etwa "Der Lack ist ab", "Die Rosenheim-Cops" und "Tierärztin Dr. Mertens" zu sehen. Zudem stand sie für Filme wie "Rosamunde Pilcher - Morgens stürmisch, abends Liebe", den Kurzfilm "Hier und jetzt" oder Musikvideos vor der Kamera. Auch als Synchronsprecherin nahm sie diverse Jobs an, lieh unter anderem Amy Adams in "The Master" ihre Stimme, in "Der Zoowärter" der Giraffe Mollie oder Chrissy Teigens Figur Hailey Posey in "Die Mitchells gegen die Maschinen". 

Auch interessant: 

 

Nadine Warmuth ist stolze Mama

Über das Privatleben der Berlinerin ist wenig bekannt. So hält Nadine Warmuth beispielsweise ihren Beziehungsstatus unter Verschluss. Allerdings zeigt sie sich bei Instagram ab und zu mit ihrem Sohn, der im November 2013 zur Welt gekommen ist. Den Vater ihres Kindes hält sie bis heute aus der Öffentlichkeit heraus.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Dass die Darstellerin während ihrer Zeit als Patrizia bei "Sturm der Liebe" schwanger war, konnten die Serienmacher übrigens geschickt verstecken: Ihre Figur erwartete Zwillinge von Friedrich, doch während einer Auseinandersetzung stürzte sie die Treppe hinunter und fiel ins Koma. Erst ein halbes Jahr später kam die "Sturm der Liebe"-Bösewichtin wieder zu sich, da waren ihre Kinder Mia und Mara allerdings bereits per Kaiserschnitt auf die Welt geholt worden.

Zweieinhalb Monate nach der Geburt ihres Sohnes kehrte Nadine Warmuth schließlich zurück ans "Sturm der Liebe"-Set und in ihre Paraderolle und knüpfte in dieser nahtlos an ihre Rachepläne an...

 

* Affiliate Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt