Kino

"The Sixth Sense": Wie sieht Haley Joel Osment heute aus?

Kinder in Horrorfilmen gleich Gänsehaut-Garant! Und der damals 11-jährige Haley Joel Osment jagte uns mit seiner zurückhaltend-mysteriösen Art in "The Sixth Sense" definitiv den ein oder anderen Schauer über den Rücken. Doch was macht der Schauspieler eigentlich heute und wie sehr hat er sich verändert?

Haley Joel Osment The Sixth Sense
Jung, süß und gruselig: Haley Joel Osment als "Medium" in "The Sixth Sense"

Vorab: Haley Joel Osment sieht 16 Jahre nach seinem größten Hit überhaupt nicht mehr aus wie der kleine, süße Junge aus "The Sixth Sense" und "Forrest Gump". Für seine Rolle des Tote sehenden Cole Sears wurde der Kleine sogar mit einer Oscar-Nominierung belohnt. Doch anschließend ging es karriertechnisch und privat eher bergab.

Um die Jahrtausendwende spielte Osment noch in den Filmen "Das Glücksprinzip" und "A.I.: Künstliche Intelligenz" mit, bevor es merklich stiller um ihn wurde. Es heißt, der Kinderstar besuche das College habe sich freiwillig aus dem Filmgeschäft zurückgezogen. Doch 2006 war Haley Joel Osment mit einem Knall wieder im Lichte der Öffentlichkeit: Er baute unter Drogeneinfluss einen Autounfall und Marihuana bei ihm sichergestellt. Ein Gericht verurteilte ihn zu drei Jahren Bewährung, 60 Stunden in einer Alkohol-Entzugsklinik und einer Geldstrafe in Höhe von 1.500 US-Dollar.

2011 kehrte er zur Schauspielerei zurück und übernahm eine Rolle im Theaterstück "Red". Prompt kassierte er dafür hervorragende Kritiken. Seitdem befindet sich die Karriere von Haley Joel Osment wieder im Aufwind. Im letzten Jahr war er im Kinohit "Tusk" neben Johnny Depps Tochter Lily-Rose zu sehen. Am 9. Juli können ihn Kino-Zuschauer in der Komödie "Entourage" sehen. Schon jetzt könnt Ihr einen Blick auf den heute 27-Jährigen werfen:

Haley Joel Osment
Wie ein neuer Mensch: Haley Joel Osment heute

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt