Stars

Ritas Welt: Das wurde aus Markus

Als Markus, Gaby Kösters Sohn in der Sitcom "Ritas Welt", verzückte er die Zuschauer. Heutzutage überzeugt Marius Theobald weiterhin als Schauspieler.

Ritas Welt
Lang ist es her: Markus (Marius Theobald) und Rita (Gaby Köster) in "Ritas Welt"

Von Marius Theobald haben vermutlich eher wenige gehört. Markus aus "Ritas Welt" hingegen schon - schließlich sahen über fünf Millionen Deutsche die Comedy-Serie auf RTL.

Fünf Staffeln lang unterhielt Gaby Köster die Zuschauer als Supermarkt-Kassiererin mit losem Mundwerk. Immer dabei: Ihr Serien-Sohn Markus. Knapp 16 Jahre nachdem die Serie abgesetzt wurde ist Darsteller Marius Theobald aber der Schauspielerei treu geblieben.

So begann Theobald nach seinem Abitur 2012 die Ausbildung zum Schauspieler, die er 2016 mit Diplom abschloss. Doch bereits seit 2010 war er auf der Theater-Bühne zu sehen, er spielte in verschiedenen Produktionen in Wuppertal und Köln mit.

Doch auch das Kinopublikum kann sich auf ein Wiedersehen freuen. Theobald spielt nämlich in der Hermann Hesse-Verfilmung "Narziss und Goldmund" an der Seite von Jannis Niewöhner und Emilia Schürle mit.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt