Stars

Porno-Dreh: Laura Müller soll 100.000 Euro bekommen

Michael Wendler wird von Laura Müllers Porno-Angebot nicht begeistert sein.

Laura Müller
Laura Müller bekommt ein unmoralisches Angebot. Was sagt Michael Wendler dazu? Foto: TVNow

Der Ausstieg von Michael Wendler aus dem TV-Geschäft nach seinem Rückzug von DSDS und dem vorzeitigen Ende der gemeinsamen Hochzeits-Show mit Laura Müller auf RTL brachte einige finanzielle Schwierigkeiten mit sich. Denn nachdem Michael Wendler auch noch damit begann Verschwörungstheorien zu verbreiten und Laura Müller sich nicht von seinen Äußerungen distanzieren wollte, brachen beiden die Werbepartner weg.

Diese Situation wollen sich nun einige zu Nutze machen, wie zum Beispiel der 39-jährige Erotik-Darsteller Manuel Stallion: „Die aktuellen Ereignisse rund um Michael Wendler haben mich auf die Idee gebracht“, verriet der Porno-Darsteller im Interview mit der Bild-Zeitung. „Laura ist jung und verliebt in ihren Mann, aber sie realisiert nicht, dass er seine und ihre Zukunft gerade für einen dämlichen Telegram-Kanal ruiniert.“

 

Michael Wendler darf Laura Müller nicht zum Porno-Casting begleiten

Manuel Stallion glaubt auch zu wissen, was Laura Müller beim Wendler hält: Sie liebt den Luxus! Der selbsternannte „Bang Boss“ will ihr ein Angebot unterbreiten: „Den [Luxus] könnte sie mit Pornos leicht selbst finanzieren und bräuchte keinen Wendler mehr, der ihr sein letztes Geld opfert, um sie bei Laune zu halten – oder sich eventuell sogar an ihr bereichert, wenn das eigene Konto leer ist.“

Stallion ist fest davon überzeugt von Laura Müller als Porno-Star: „Laura hat eine tolle Figur und würde sicher großartig auf den Knien aussehen.“ Neben der guten Figur, die schon alle im Playboy bewundern konnten, könne sie gut tanzen, wie bei „Let’s Dance“ zu sehen war. Seiner Erfahrung nach wären Frauen die gut tanzen könnten auch „Granaten im Bett“. Vor der Kamera müsse Laura „viel mehr von sich zeigen, von ihren Vorlieben und Erfahrungen erzählen – und alle würden natürlich gern mal einen Blick zwischen ihre gespreizten Schenkel bekommen.“ Michael Wendler dürfe sie aber nicht zum Casting begleiten, das gäbe nur Stress. Was Laura Müller und Michael Wendler wohl von diesem Angebot halten werden?

 
 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt