Kino

Nur ein kleiner Gefallen: "Es ist verkorkst" | Anna Kendrick und Blake Lively im Interview

Seit dem 8. November sind Blake Lively und Anna Kendrick neben Henry Golding in den Hauptrollendes neuen Mystery-Thrillers „Nur ein kleiner Gefallen“ von Regisseur Paul Feig im Kino zu sehen.

Nur ein kleiner Gefallen: "Es ist verkorkst" | Anna Kendrick und Blake Lively im Interview
Blake Lively und Anna Kendrick sind derzeit in dem Kinofilm "Nur ein kleiner Gefallen" zu sehen. Getty Images

Blake Lively und Anna Kendrick sind Teil der großartigen Besetzung im neuen Mystery-Thriller „Nur ein kleiner Gefallen“, bei dem Regisseur Paul Feig (Brautalarm) das mysteriöse Verschwinden einer Upper-Class-Blondine inszeniert.

 

Nur ein kleiner Gefallen: Darum gehts

„Nur ein kleiner Gefallen“ erzählt die Geschichte von Stephanie Smothers (Anna Kendrick), einer alleinerziehenden Mutter, die ihren eigenen Blog über Kochen und Haushaltstipps betreibt. Sie freundet sich mit der glamourösen Mode-PR-Chefin Emily Nelson (Blake Lively) an, die schon tagsüber Martinis trinkt und viele Geheimnisse zu verbergen scheint.

Eines Tages verschwindet Emily auf mysteriöse Weise! Stephanie macht sich gemeinsam mit Emilys Ehemann Sean (Henry Golding) auf die Suche nach ihrer Freundin - und gerät in einen Strudel aus dunklen Geheimnissen und verborgenen Sehnsüchten. In dem Film sind neben Kendrick, Lively und Golding auch Andrew Rannells (The Intern) und Aparna Nancheria (Corporate) zu sehen.

 

Nur ein kleiner Gefallen: "Es ist wirklich verkorkst"

"Gossip Girl"-Star Blake Lively hat in den letzten Jahren mit zahlreichen Filmen ihre schauspielerische Vielfalt bewiesen, die Rolle in „Nur ein kleiner Gefallen“ ist bisher aber mit Abstand ihre düsterste. Bald wird sie außerdem in dem Action-Streifen „The Rhythm Section“ und dem Thriller „Das Geheimnis meines Mannes“ zu sehen sein.

Anna Kendrick wurde vor allem durch die mega-erfolgreiche Kino-Trilogie „Pitch Perfect“ bekannt und wird bald in der Fortsetzung des Animations-Abenteuers „Trolls“ zu hören sein. Außerdem wird sie die Tochter des Weihnachtsmannes in der Feiertags-Komödie „Nicole Claus“ spielen.

Im Video-Interview mit "FilmInside"-Reporterin Rachel Kasuch verriet die Darstellerin, dass jeder Drehtag das "Nur ein kleiner Gefallen"-Team vor eine neue Herausforderung stellte: "Bei jeder Szene an jedem Tag ging es um die Frage ,Wie ist der Ton dieses Films?’ Er ist wirklich dunkel und verdreht und verkorkst, aber er macht auch Spaß.“ 

Worüber Anna Kendrick und Blake Lively im Interview noch sprachen, wie die Dreharbeiten zu „Nur ein kleiner Gefallen“ waren und was sie über Geheimnisse denken, das seht ihr hier: 

Hier seht ihr den Trailer zu "Nur ein kleiner Gefallen": 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!