close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

GZSZ | Brandkatastrophe: SIE wollte mit Brandstiftung die bittere Wahrheit vertuschen!

In der Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ machen sich Gerner und Katrin auf die Suche nach Spuren.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
GZSZ-Logo
Foto: RTL
Inhalt
  1. GZSZ: Katrin begleitet Gerner
  2. Gerner glaubt an Felix‘ Geschichte über Rosa Lehmann
  3. GZSZ: Ein alter Zeitungsartikel mit explosivem Inhalt

Jo Gerner (Wolfgang Bahro) hält in der Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ weiter daran fest, seinen Plan, Rosa Lehmann (Joana Schümer) die Lehmann-Bank abzunehmen, in die Tat umzusetzen.

 

GZSZ: Katrin begleitet Gerner

Und er bekommt unerwartet Unterstützung: Weil Katrin (Ulrike Frank) wegen der Trennung von Tobias (Jan Kittmann) unbedingt einen Tapetenwechsel braucht, bittet sie ihren alten Freund, ihn auf seiner Mission begleiten zu dürfen. Und die heißt vorerst: Spurensuche!

Der Weg führt die beiden in das kleine Dorf Gebnitz, irgendwo in Brandenburg. Hier wuchs Rosa Lehmann, die damals noch Kaufmann hieß, zu Zeiten der ehemaligen DDR auf – und hier soll sie laut Felix Lehmann (Thaddäus Meilinger) einen Jens geheiratet haben, von dem sie sich angeblich nie scheiden ließ.

Für Gerner, der beweisen will, dass seine Erzfeinden das Lehmann-Imperium von Felix‘ und Chris‘ (Eric Stehfest) zu Unrecht geerbt hat, ist es elementar, diese Wahrheit aufzudecken.

 

Gerner glaubt an Felix‘ Geschichte über Rosa Lehmann

GZSZ: Rosa Lehmann erpresst Gerner!
Gerner (Wolfgang Bahro) hat noch eine Rechnung mit Rosa (Joana Schümer) offen! Foto: RTL / Rolf Baumgartner

Gerner ist fest davon überzeugt, dass Felix Laura (Chryssanthi Kavazi) in seinem Brief die Wahrheit schilderte. Umso mehr, da er bei dessen Beerdigung von Rosa erfuhr, dass die beiden sich vor seinem Tod nicht versöhnten.

GZSZ: Spurensuche auf dem Traktor

Doch die Spurensuche auf dem Land gestaltet sich als schwierig – nicht nur, weil Katrin und Gerner mit dem Traktor durch den Ort kutschiert werden, was besonders für die Geschäftsfrau einen Grenzerfahrung ist. „Wer Rosa im Dreck sehen will, der muss sich auch mal die Finger schmutzig machen“, bringt Gerner das Motto des Ausflugs grinsend auf den Punkt. Und tatsächlich werden die beiden belohnt…

Achtung, Spoiler: Dieser Beitrag enthält Informationen zur GZSZ-Folge, die RTL am kommenden Freitag, 21. Juni, um 19.40 Uhr im Free-TV zeigt. Beim Streamingdienst RTL+ ist die Episode wie immer bereits eine Woche früher verfügbar. *

Wer sich für die Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ interessiert, dem könnten auch folgende Beiträge aus dem RTL-Kosmos gefallen:

 

GZSZ: Ein alter Zeitungsartikel mit explosivem Inhalt

Tatsächlich lernen Gerner und Katrin eine Frau kennen, die sich noch an Rosa Kaufmann erinnert – und auch an Jens! Sie überlässt den beiden ein paar alte Kisten, in denen sich Dokumente aus den 80er Jahren befinden. Ein Zeitungsartikel lässt den Anwalt besonders aufhorchen.

GZSZ: Legte Rosa einen Brand im Gebnitzer Archiv?

„Großbrand im Gebnitzer Archiv“, zitiert er aus dem Artikel, „wie es zu dem Brand kommen konnte, ist bislang unklar. Die Polizei vermutet jedoch Brandstiftung“.

Es sieht also alles danach aus, als ob Rosa Feuer im Archiv legte, um alle Beweise für ihre erste Ehe mit Jens zu vertuschen. Wow!

* Affiliate-Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt