Gaming

GTA 6: Entlassener Mitarbeiter enthüllt brisante Details zum Spiel!

Um GTA 6 ranken sich weiterhin viele Gerüchte: Ein ehemaliger Rockstar-Mitarbeiter soll nun einige spannende neue Informationen geleaked haben.

GTA V
Back to the Roots: GTA 6 soll uns an einen legendären Schauplatz der Franchise zurückführen. Foto: Rockstar

Wann kündigt Rockstar GTA 6 an? Dass der Spiele-Hersteller bereits aktiv am Nachfolger zum weltweiten Mega-Hit "GTA V" arbeitet, wurde bereits von mehreren Quellen bestätigt. Doch ansonsten will sich Rockstar weiterhin nicht in die Karten schauen lassen: Wann erscheint GTA 6? Kommt es für PlayStation 5 und Xbox Series X? All dies ist ebenso unklar, wie die Tatsache, was uns genau im Spiel selbst erwartet. Doch zumindest im letzten Punkt könnte ein brandneuer Leak neue Antworten liefern: Denn ein ehemaliger Rockstar-Mitarbeiter soll nun brisante neue Details zur GTA 6 geleaked haben.

 

GTA 6 soll in Vice City spielen

Laut der Online-Plattform "Dexerto" soll es sich bei der „Quelle“ um einen ehemaligen und entlassenen Mitarbeiter von Rockstar handeln, der der Mitbewohner des vermeintlichen Leakers ist. Zwar soll die Person nicht direkt an der Entwicklung von GTA 6 beteiligt gewesen sein, doch trotzdem über wichtige Kernpunkte des Spiels informiert worden sein. So soll GTA 6 tatsächlich wieder in Vice City spielen. Zu welchem (historischen) Zeitpunkt wusste die Quelle leider nicht. Außerdem soll das Spiel über ein einzigartiges Wettersystem verfügen, dass bspw. auch Auswirkungen auf die NPCs hat: Bei Gewitter können die bspw. auch vom Blitz getroffen werden.

Ebenfalls wichtig: GTA 6 soll 2021 offiziell angekündigt und vorgestellt werden. Einen Release-Termin nannte der Leaker nicht. Zwar sollte der vermeintliche Leak natürlich mit viel Vorsicht genossen werden, doch in der Vergangenheit lag der Reddit-User „markothemexikan“ mit seinen Einschätzungen zur GTA V auf der PS5 bspw. goldrichtig. Auf welche PS5-Spiele ihr euch schon jetzt freuen dürft, seht ihr im nachfolgenden Video:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt