Fernsehen

„Bauer sucht Frau“ – Gerald und Anna: Rückzug aus der Öffentlichkeit?

Ist das „Bauer sucht Frau“ -Paar dem Druck der Öffentlichkeit nicht gewachsen?

Bauer sucht Frau Anna Heiser Baby
Gerald und Anna lernten sich 2017 bei der RTL-Show "Bauer sucht Frau" kennen und lieben. Ihr gemeinsamer Sohn Leon kam Anfang diesen Jahres auf die Welt. Foto: TVNOW
Inhalt
  1. "Bauer sucht Frau“- Gerald und Anna: Verschwinden sie von der Bildfläche?
  2. Traumpaar Gerald und Anna: Der Schein trügt
  3. „Bauer sucht Frau“ – Anna Heiser: „Ich bin emotional total erschöpft.“
  4. Anna Heiser: Instagram-Account nicht mehr zugänglich

Es sah doch alles so rosig aus für das „Bauer sucht Frau“ -Traumpaar Gerald und Anna. Sie sind stolze Eltern eines kleinen Sohnes, dessen Namen sie kürzlich erst bekannt gegeben haben. Doch nun überschatten Zweifel das das frische Elternglück. Ziehen sich die beiden nun aus der Öffentlichkeit zurück?

 

"Bauer sucht Frau“- Gerald und Anna: Verschwinden sie von der Bildfläche?

Seit mittlerweile vier Jahren sind die beiden Personen des öffentlichen Lebens und geben auf verschiedenen Kanälen Einblicke in ihr Privatleben. Die Liebesgeschichte der beiden begann im Jahre 2017 bei der TV-Show „Bauer sucht Frau“ von RTL. Seitdem kennt ganz Deutschland ihre Namen und verfolgt das Liebesglück der beiden auf Schritt und Tritt. Die gebürtige Polin Anna zog zu ihren Gerald nach Namibia. Weit weg von dem Trubel schien das Paar ihre Ruhe gefunden zu haben. Doch nun gibt es erste Anzeichen für einen möglichen Rückzug aus der Öffentlichkeit.

 

Traumpaar Gerald und Anna: Der Schein trügt

Auf Instagram versorgt Anna Heiser ihre Fans regelmäßig mit Fotos und gewährt Einblicke in ihren Alltag als frisch gebackene Mama und Bäuerin. Sie wirkt glücklich und zufrieden mit ihrem neuen Leben im Süden Afrikas. So postet sie immer wieder Fotos von sich und ihrem Liebsten. Auch Sohn Leon bringt die 30-Jährige zum Strahlen. Doch hinter den Traumfoto-Kulissen sieht es ganz anders aus.

 

„Bauer sucht Frau“ – Anna Heiser: „Ich bin emotional total erschöpft.“

In einer Insta-Story offenbart die 30-Jährige, dass sie immer wieder negatives Feedback in Form von Hass-Kommentaren erhält. Sie habe keine Kraft mehr, das Ganze von sich abzuwehren. Lange Zeit schien sie gut mit all den „Hatern“ klarzukommen, doch die Videos zeigen deutlich, wie sehr es ihr zusetzt.

Bild: Instagram / Anna Heiser

Die Frau von Gerald habe sich erhofft, dass die Leute, die ständig gegen sie schießen, nach der Ausstrahlung ihrer Spezialfolge „Bauer sucht Frau – Gerald & Anna im Babyglück“ auf RTL sehen würden, „dass sie gar nicht so schlimm ist.“ Doch der Hass kommt von mehreren Seiten und das tut ihr sichtlich weh. Daher zieht sie einen Rückzug aus der Öffentlichkeit in Erwägung, um sich und ihre Familie in Zukunft zu schützen.

 

Anna Heiser: Instagram-Account nicht mehr zugänglich

Den ersten Schritt hat Anna anscheinend bereits vollzogen. Denn inzwischen ist ihr Instagram-Account nicht mehr öffentlich einsehbar, also auf Privat gestellt. So können unliebsame Kommentare verhindert werden, da nur noch Menschen mit ihrem Profil interagieren können, die von ihr als Follower zugelassen werden. Gerald ist diesen Schritt zwar noch nicht gegangen, aber vielleicht folgt er schon bald dem Beispiel seiner Frau.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt