Stars

Angelina Pannek für schlanke Figur nach Geburt angefeindet, Götze gelobt!

Die Promi-Damen Angelina Pannek (ehem. Heger) & Ann-Kathrin Götze sind kürzlich Mütter geworden & zeigen nun ihre schlanken After-Baby-Bodys.

Angelina Pannek für schlanke Figur nach Geburt angefeindet, Götze gelobt!
Angelina Pannek und Ann-Kathrin Götze: Die eine wird kritisiert, die andere mit Komplimenten überhäuft.

Viele Promis teilen im Netz ihr Privatleben mit den Fans - ob neue Projekte, neue Liebe oder Familienzuwachs, alles wird zelebriert und geteilt. Auch „It-Girl“ und Reality-TV-Star Angelina Pannek, die Fans 2014 bei "Der Bachelor" als Angelina Heger kennenlernten, ist da keine Ausnahme. Ähnlich verhält es sich bei "Spielerfrau" Ann-Kathrin Götze. Beide wurden kürzlich Eltern. Während Letztere nun das erste Foto ihres süßen Sohnes Rome veröffentlichte, haben sich Angelina und Ex-Bachelor Sebastian Pannek ganz bewusst dagegen entschieden, ihr Kind auf den Sozialen Netzwerken zu zeigen. Der Grund: Sie möchten nicht, dass Millionen von Menschen die Hände, Füße oder gar das Gesicht ihres Kindes sehen, bevor ihr Sohn sich selbst überhaupt gesehen hat. Eine Einstellung, die unter Influencern selten ist!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Sunday cuddles with my Rome 💙

Ein Beitrag geteilt von ANN-KATHRIN GÖTZE (@annkathringotze) am

Was beide Promi-Damen jedoch nun mit der Welt teilten, sind erste Schnappschüsse und Eindrücke ihrer eigenen Körper. So bewiesen sowohl Götze als auch Pannek, dass sie zu den Glücklichen gehören, die schon kurz nach der Geburt schon wieder rank und schlank sind. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

🤍ich wünsche euch ein tolles Wochenende🤍

Ein Beitrag geteilt von A N G E L I N A (@angelina.pannek) am

Während die Kommentare unter Ann-Kathrin Götzes Schnappschuss sehr positiv ausfallen ("So hüsch ihr zwei", "Du siehst toll aus" oder "Ihr seid Zucker"), scheint die Tatsache, dass manche Promi-Damen sich kurz nach der Geburt schon wieder mit schlanken Figuren zeigen, einigen Follower*innen sauer aufzustoßen. Das beweist eine private Nachricht, die Angelina Pannek als Reaktion auf ihr erstes Spiegel-Selfie nach der Geburt erhielt:

Angelina Pannek (Heger) wird kritisiert, weil sie nach der Geburt ihres Babys wieder schlank ist
Bild: Instagram.com/angelina.pannek/

"Toll, dass du so schnell wieder eine schlanke Figur hast, finde es aber dennoch daneben solche Bilder online zu stellen, da die meisten Frauen eher sehr langsam wieder ihre normale Figur zurück bekommen. Was willst du mit so einem Bild also erreichen?", so die erbosten Worte des Fans. 

Angelina Pannek reagiert gereizt und kontert mit: "Tut mir leid, ich werd mir jetzt 3 Döner täglich reinziehen, damit ich zulege und du dich besser fühlst!". Sie habe sich und ihren Körper schlicht und einfach so gezeigt wie er nun mal ist, so die Influencerin weiter. 

Ein seltsam anmutender Streit, der beweist: Das Leben in der Öffentlichkeit hat so seine Tücken! Fest steht jedoch eins: Obwohl viele Frauen in der Tat in der Schwangerschaft einige Kilos zulegen, was völlig natürlich ist, und durch den Druck, der vor allem in den Sozialen Medien aufgebaut wird, häufig darunter leiden, gibt es eben auch Frauen, die nach der Geburt aussehen, als wäre nichts geschehen. Weder die einen, noch die anderen sollten für ihre Figur kritisiert werden!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt