Gaming

Survival Games: Spannende Überlebensspiele für PC, PS4 und Xbox

Survival Games sind durch ihren knallharten Überlebenskampf spannend und halten dich lange bei der Stange. Wir zeigen dir die besten Vertreter für PC, PS4 und Xbox.

Survival Games
"Rust" gehört zu den ältesten Survival Games da draußen. Doch für Konsole kam das Spiel erst kürzlich raus. Foto: Deep Silver
Inhalt
  1. Survival Games von DayZ bis Rust: Hier kämpfst du ums Überleben!
  2. Diese Survival-Spiele solltest du auf dem Schirm haben
  3. Welche Survival Games für PS4 & Co. gibt es noch?
  4. Survival Games mit Multiplayer: Welche haben einen Koop-Modus?
  5. Welches Survival Spiel ist das schwerste?
  6. Singleplayer-Survival-Games: Was kannst du alleine spielen?

2012 bediente sich die "Arma 2"-Mod "DayZ" bei den Überlebensmechaniken vergangener Games und zimmerte daraus ein komplett neues Genre. Fast 10 Jahre später liegen Survival Games immer noch voll im Trend. Das ist auch kein Wunder, denn die Erfolgsformel solcher Spiele ist gleichsam spannend wie zeitlos. Meist erwachst du ganz ohne Waffen in einer dir feindlich gesinnten Welt und versuchst zuerst nur eines: Überleben! Dazu sammelst du Ressourcen, baust dir Basen und Häuser und verteidigst dich mit selbstgebauten Waffen vor Monstern und anderen Spielern. Diese oft sehr fordernden Gameplay-Elemente sind zugleich extrem motivierend, denn auch kleinste Erfolge fühlen sich manchmal an wie hart erkämpfte Meilensteine.

 

Survival Games von DayZ bis Rust: Hier kämpfst du ums Überleben!

Viele Vertreter des Survival Games sind dabei Multiplayer-Online-Spiele, bei denen die Geschichte keine oder nur eine geringe Rolle spielt: Kern des gerade erst frisch für PS4 und Xbox erschienenen "Rust Console Edition" etwa ist immer noch der heftige PvP-Modus ("Spieler gegen Spieler"). Dort konzentrierst du dich primär darauf, nicht schon in den ersten Spielminuten von anderen Gamern ein Beil in den Hinterkopf zu bekommen. Ausnahmen gibt es jedoch auch: In der bunten Unterwasserwelt von "Subnautica Below Zero" (auch gerade erst im Handel) bist du völlig solo unterwegs - und erschließt sogar nach und nach eine faszinierende Geschichte. Und übrigens: Selbst "Minecraft" hat einen entsprechenden Modus mit an Bord. Die besten Survival-Spiele für PC, PlayStation 4, Xbox One & Co. stellen wir dir jetzt vor - viel Glück beim Überleben! 

 

Diese Survival-Spiele solltest du auf dem Schirm haben

Subnautica: Below Zero (PC, PS4, Xbox One, Switch)

Das umfangreiche Standalone-Add-on "Subnautica Below Zero" entfernt sich nicht allzu weit vom Hauptspiel "Subnautica": Erneut strandest du auf einem überfluteten Planeten und gehst dort auf Ressourcensuche, um dir die faszinierende Unterwasserwelt zu erschließen. Nur mithilfe von mehr Atemluft, besserer Ausrüstung und schließlich Basen und Tauchschiffen siehst du irgendwann das gut geschriebene Ende. So richtig neu ist bis auf herumtreibende Eisschollen, frische Feinde und hilfreiche Items wie den praktischen Mineraldetektor kaum etwas – aber mehr braucht es auch nicht. Das vielleicht hübscheste Game des Genres spielt sich erneut konkurrenzlos komfortabel, während dein Entdeckerdrang nie so groß war.

Hier findest du Subnautica Below Zero für PS4 | Xbox One | Switch

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

The Long Dark (PC, PS4, Xbox One, Switch)

"The Long Dark" ist in vielen Belangen besonders: Zuerst einmal ist das Survivalgame ein reines Einzelspieler-Erlebnis - in der kanadischen Wildnis bist du ganz allein unterwegs, verteidigst dich vor Bären und Wölfen und suchst in Schuppen und Gebäuderesten nach Nahrung und Wasser. Die melancholische Comic-Optik des Spiels sorgt derweil für eine tolle Atmosphäre: Der Survivaltitel ist auf eigenartige Weise fordernd und meditativ zugleich. Außerdem haben die Macher ihrem Liebling mit "Wintermute" sogar einen Story-Modus beigefügt: In der in Episoden unterteilten Geschichte triffst du auf verschrobene Charaktere wie einen alten Holzfäller. Aber: Nicht alle Figuren sind auch deine Freunde ...

Hier findest du The Long Dark für PS4

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Rust (PC, PS4, Xbox One)

"Rust" gehört zu den frühesten Survival- und Early-Access-Spielen und es hat eine Ewigkeit gedauert, bis das Game die Testphase endlich verlassen hat. Außerdem setzten die Entwickler ihr Spiel irgendwann quasi auf Stand Null zurück, was sich vor allem in der Optik der aktuellen Konsolenfassung bemerkbar macht. Das Gameplay aber ist bekannt: In einer mit Steinen und Nadelbäumen europäisch anmutenden Inselwelt craftest du dir so schnell wie möglich Hackebeil und Bogen - sonst überwältigen dich die feindlichen Online-Kollegen des PvP-Modus sofort. Aber auch vor der Tierwelt musst du dich in Acht nehmen - und natürlich vor Hunger und Durst. Hier ist "Rust" aber nicht ganz so gnadenlos wie "The Long Dark".

Hier findest du Rust für Xbox One

No Man's Sky (PS4, Xbox One)

Nach vielen, vielen Updates ist "No Man's Sky" mittlerweile das Spiel, das es von Anfang an sein sollte: Ein spannendes Space-Exploration-Game, in dem du eine ganze Galaxie voller unterschiedlicher Planeten bereist. Ein nicht unwichtiger Teil des Spiels ist das Ressourcen-Management: Nur aus gefundenen Materialen baust du dir größere Schiffe, mit denen du noch weiter ins All vordringst. Besonders im heftigen Survival-Modus des Spiels musst du dabei höllisch aufpassen: Dein rettendes Schiff musst du gleich nach dem Start nämlich erst einmal erreichen, was durch die feindliche Flora und Faune keine leichte Aufgabe ist. Stirbst du, geht dein komplettes Inventar flöten.

Hier findest du No Man's Sky für Xbox One

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

DayZ (PC, PS4, Xbox One)

"DayZ" gehört zu den bekanntesten Survival Games für PC. Aber auch auf PlayStation 4 und Xbox One besuchst du in dem Überlebensspiel-Urgestein die unwirtlich graue Spielwelt Chernarus, eine Art fiktiven Folgestaat der Sowjetunion. Im postapokalyptischen Setting durchforstest du, immer auf der Flucht vor Zombies, ruinöse Kleinstädte, ranzige Lagerhallen und verlassenes Ödland. Wie bei vielen Survival Games sind deine größten Feinde aber andere Spieler - es sei denn, du gehst ein Bündnis ein, das sich aber als trügerisch herausstellen kann. Diese Begegnungen halten dich in ständiger Alarmbereitschaft, denn so gut wie jeder will an deine mühsam gefundene Waffe oder dein letztes Medikit. Aber Achtung: Eine ebenso tödliche Bedrohung des Zombie-Survival-Games sind, ähnlich wie bei "Rust", Bugs oder Glitches. Also Augen offen halten!

Hier findest du DayZ für PS4

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Ark Survival Evolved (PC, PS4, Xbox One, Switch)

Dieses Survival Game für Xbox One & Co. sticht durch das Setting und seine Bewohner hervor: In "Ark Survival Evolved" zieht es dich auf eine tückisch-hübsche Insel, in eine raue Wüste und später in eine schwebende Fantasywelt. Die recht unterschiedlichen Umgebungen haben eins gemeinsam: Sie werden von Dinosauriern aller Arten und Größen beherrscht - "Monster Hunter" lässt grüßen! Den meisten davon solltest du vorerst aus dem Weg gehen, denn anfangs bist du viel zu schwach: Mit einer Spitzhacke gegen einen gepanzerten T-Rex? Nein, danke! Hast du die coole Welt aber erst kennengelernt, dir eine erste Hütte gebaut und sitzt mit einem Fleißspieß am warmen Feuer, kannst du optimistisch sein. Am besten spielst du übrigens in der Gruppe mit anderen - aber PvP gibt es hier auch.

Hier findest du Ark Survival Evolved für PC | PS4 | Xbox One

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Conan Exiles (PC, PS4, Xbox One)

Als anfangs splitternackte*r Barbar*in schleppst du dich in "Conan Exiles" von der Wüste in eine fruchtbare Dschungelgegend, zimmerst dir aus natürlichen Ressourcen erste Ausrüstung zusammen und brichst anschließend mutig zu Erkundungszügen auf. Das Abschlachten von Dinos und Eingeborenen bringt Erfahrungspunkte und Items, aus denen dann im komplexen Craftingsystem hübschere Kleidung, stärkere Waffen oder geilere Hütten werden. Spärliche Tipps machen den Einstieg holprig, danach aber dann entpuppt sich das Spiel als deutlich komfortabler als viele seiner Kollegen. Im Singleplayer verliert das Spiel aufgrund fehlender Quests schnell seinen Reiz, läuft im Multiplayer aber genreüblich zur Höchstform auf – denn nur im PvP wird Conan Exiles zum richtigen Überlebenskampf.

Hier findest du Conan Exiles für PC | Xbox One

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Welche Survival Games für PS4 & Co. gibt es noch?

Viele weitere Survival Games gibt es nur digital auf Steam oder in den Stores von Xbox und PlayStation. Diese Titel betten ebenfalls Überlebensmechaniken in ihr Spielprinzip ein:

 

Survival Games mit Multiplayer: Welche haben einen Koop-Modus?

Prinzipiell kannst du die meisten Survival Games im Koop spielen: Koop bedeutet ja, zusammenzuarbeiten – und das kannst du selbst in PvP-Spielen tun. Explizit ausgezeichnet als Koop-Games sind aber zum Beispiel das düstere "Don't Starve Together", das Fantasy-Survival-Game "Outward" oder das neue Wikinger-Survival-Spiel"Valheim". Weiterhin spielst du auch das gruselige "The Forest", das charmant-pixelige "Terraria" und das ebenfalls nostalgische "Starbound" mit anderen zusammen.

 

Welches Survival Spiel ist das schwerste?

Die meisten Survival Games sind extrem fordernd - das gehört zum Survival-Genre einfach dazu. Deswegen kann man hier kaum nur einen Titel nennen. Potenzielle Anwärter für das schwerste Survivalspiel sind aber "Green Hell" aufgrund seiner erbarmnugslosen Flora und Fauna und "Ark: Survival Evolved" wegen seiner schon zum Start heftigen Gegner. Außerdem nehmen dich Games mit PvP-Modus ganz hart ran: Menschliche Feinde sind einfach die gemeinsten.

 

Singleplayer-Survival-Games: Was kannst du alleine spielen?

Die empfehlenswertesten Singleplayer-Survival-Spiele sind "Subnautica" nebst Add-on, das coole "The Long Dark", das intensive Kriegsdrama "This War of Mine" und "Don't Starve". Ebenfalls ausprobieren solltest du das gnadenlose "The Forest": Vor allem Fans von Horror und Freunde des modernen Genreklassikers "The Descent" kommen bei dem extrem düsteren Survivaltitel auf ihre Kosten.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt