Gaming

Spiele im April 2021 auf PS4, PS5, Xbox One, Switch und PC: Alle Highlights

Auch im April 2021 erscheinen auf PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S, Nintendo Switch und PC wieder jede Menge neuer Spiele-Highlights.

Returnal PS5
Neben "Returnal" erscheinen im April 2021 viele weitere Spiele-Highlihts für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S, Nintendo Switch und PC. Foto: Sony Playstation
Inhalt
  1. Outriders (01. April, PS4/PS5/Xbox Series X|S/Xbox One/PC/Stadia)
  2. Oddworld Soulstorm (06. April, PS4/PS5/PC)
  3. MLB The Show 21 (20. April, PS4/PS5/Xbox One/Xbox Series X|S)
  4. Nier Replicant ver.1.22474487139... (23. April, PS4/Xbox One/PC)
  5. Returnal (30. April, PS5)
  6. New Pokémon Snap (30. April, Nintendo Switch)
  7. R-Type Final 2 (30. April, PS4/Nintendo Switch/Xbox One/Xbox Series X|S)
 

Outriders (01. April, PS4/PS5/Xbox Series X|S/Xbox One/PC/Stadia)

Kein Aprilscherz: Bereits am 01. April geht es mit einem echten Schwergewicht los: "Outriders" erscheint gleichzeitig auf Xbox Series X|S, Xbox One, PS4, PS5 und PC und will ein möglicher geistiger Nachfolger von Looter-Shootern wie "Destiny" oder "The Division" werden. Im futuristischen Setting stehen vier Spielklassen im Vordergrund mit denen ihr entweder solo oder mit bis zu zwei weiteren Mitspielern auf Alien- und Loot-Jagd geht.

Hier findest du Outriders für PC | PS4 | Xbox One

Der Stil des Spiels erinnert ein wenig an die „Gears of War“-Reihe, gerade was die chaotischen und rasanten Kämpfe angeht. Und für alle Besitzer*innen des Xbox Game Pass gibt es ein besonderes Goodie: Das Spiel erscheint schon am Release-Tag im Abo-Dienst von Microsoft, was für alle Xbox-Fans natürlich der perfekte Anreiz ist, um sich in die Welt von „Outriders“ zu stürzen.

 
 


Oddworld Soulstorm (06. April, PS4/PS5/PC)

Abe is back! Und in seinem neuesten Abenteuer startet er ab dem 06. April 2021 auf PlayStation 4, PlayStation 5 und PC durch. Und natürlich soll der etwas eigenwillige Mudoken wieder zum Anführer einer gewaltigen Revolution werden: Im selbstgetauften 2,9D-Look des Spiels steuert ihr Abe durch abwechslungsreiche Plattform-Level auf der Suche nach Artgenossen, die ihr vor den fiesen Glukkons retten könnt. Die Mudokens können erstmal selbst bewaffnet werden. Generell legen die Entwickler Wert auf komplexere Level und viele Crafting-Möglichkeiten für Abe. Ansonsten bleibt das kultig-eigenwillige Spielkonzept weiterhin erhalten. PlayStation 5-Besitzer*innen erhalten "Oddworld: Soulstorm" am Release-Tag als PS Plus-Spiel im April 2021.

 

Hier findest du Oddworld Soulstorm für PS4

 

MLB The Show 21 (20. April, PS4/PS5/Xbox One/Xbox Series X|S)

Homerun für Microsoft? Um die von Playstation eigentlich mitentwickelte Baseball-Franchise, die hierzulande eher ein Nischendasein fristet, wurde nun zum überraschenden Schlagabtausch zwischen Microsoft und Sony genutzt: Nicht nur erscheint "MLB The Show 21" in diesem Jahr erstmals auf den Xbox-Konsolen, sondern wird auch direkt zum Release ohne Extrakosten in den Xbox Game Pass integriert, während PS5-Käufer*innen vermutlich knapp 70 Euro hinblättern dürfen. Ob das Spiel dem großen Hype rund um den Release auch gerecht wird, muss abgewartet werden. In den vergangenen Jahren "stagnierte" die MLB-Reihe allerdings auf sehr hohem Niveau.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

Nier Replicant ver.1.22474487139... (23. April, PS4/Xbox One/PC)

Der Vorgänger zum vielfach gefeierten JRPG-Meisterwerk "Nier: Automata" erschien zunächst exklusiv in Japan. Doch das ändert sich nun mit "Nier Replicant ver.1.22474487139..." einer Art Mischung zwischen Remake und Remaster des Klassikers, in dem ihr einen jungen Protagonisten steuert, der die Heilung für die todbringende Krankheit sucht, die das Leben seiner Schwester betreut. "Nier Replicant" bietet eine ähnlich berauschende Mischung aus Spielelementen, rasanten Kämpfen und außergewöhnlichen Settings wie sein Nachfolger. Ob die Story ähnlich tiefgründig und bewegend ist, erfahren wir spätestens ab dem 23. April 2021 auf PS4, Xbox One und PC (und natürlich auch auf PS5 und Xbox Series X|S per Abwärtskompatibilität).

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Hier findest du Nier Replicant für PC | Xbox One

 

Returnal (30. April, PS5)

Das (hoffentlich) erste exklusive PS5-Highlight im Jahr 2021 erscheint Ende April mit „Returnal“. Entwicklerstudio Housemarque besitzt bei Spiele-Fans dank Arcade-Krachern wie „Resogun“ bereits einen Ausnahmestatus und versucht das nun mit ihrem ersten AAA-Titel für PlayStation 5 zu untermauern. „Returnal“ ist ein rasanter Roguelike-Actionkracher, in dem ihr euch als Protagonistin auf einem alienverseuchten Planeten mit vielen Geheimnissen durch Massen von Widersachern kämpfen müsst. Rasante und abwechslungsreiche 3rd-Person-Action steht hier im Vordergrund.

 

 

New Pokémon Snap (30. April, Nintendo Switch)

Statt mit Pokébällen wird hier nur mit der Kamera eingefangen: "In New Pokémon Snap werden Spieler dazu eingeladen, die malerischen Inseln der Lentil-Region zu erkunden. Die unberührte Natur dieser Gegend hat von dichten Dschungeln bis hin zu weitläufigen Wüsten alles zu bieten. Zahlreiche Pokémon, die nur darauf warten, entdeckt zu werden, sind hier heimisch. Als angehender Fotograf begeben sich Spieler in New Pokémon Snap auf eine Expedition, um die wilden Pokémon zu fotografieren, die in Lentil ihrem Alltag nachgehen. Unterstützt werden sie dabei von Professor Mirror und seiner Assistentin Rita." Über 200 Pokémon warten darauf sich von euch ab dem 30. April 2021 auf Nintendo Switch ablichten zu lassen.

 

 

R-Type Final 2 (30. April, PS4/Nintendo Switch/Xbox One/Xbox Series X|S)

Arcade-Fans sollten nicht nur wegen dem Release von „Returnal“ leuchtende Augen bekommen, sondern auch wegen „R-Type Final 2“: Die legendäre Shoot 'em Up-Reihe feiert nämlich nun auf allen Konsolen und auf dem PC ihr glorreiches Comeback und verspricht rasante Gefechte in schicker 2D/3D-Grafik, neuen Gameplay-Features sowie einem Peformance-basierten Schwierigkeitsgrad. R-Type Final 2 erscheint am 30. April 2021 für PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series X|S sowie digital auf Steam und wir sind schon äußerst gespannt, ob es den nostalgischen Charme der Originale gerecht wird.

Hier findest du X für PS4 | Switch

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt