X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

„Rote Rosen“: Carla wird von anderer Frau ersetzt!

Nach dem Liebes-Aus zwischen Carla und Philip dauert es nicht lange, bis der Sommelier bei "Rote Rosen" einen Ersatz gefunden hat!

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Carla Rote Rosen
Finden Carla und Philip bei "Rote Rosen" doch noch zusammen? Foto: ARD/Nicole Manthey

Nach der gescheiterten Beziehung mit Gregor (Wolfram Grandezka), hatte Carla (Maria Fuchs) die Hoffnung auf die Liebe schon aufgegeben - bis Philip (Marc Schöttner) kam! Ein junger, gutaussehender Sommelier, der das Herz der Köchin schnell erobern konnte. Aus einem ersten Kuss, entstand schnell eine heiße Affäre, die vor kurzem dann ihr bitteres Ende nahm. Weil die Beziehung zu Gregor mit dessen Verschwinden tragisch endete, ist Carlas Angst vor einer echten Verbindung noch immer zu groß. Wie sehr ihr Ex-Partner schon bald auf ihre Unterstützung angewiesen ist, ahnt diese noch nicht.

Auch interessant:

 

„Rote Rosen“: Philip ersetzt Carla durch eine andere!

Da Katrin gemeinsam mit Leo nach Elba ziehen will, steht das Tourismusbüro wieder frei. Durch Sara kommt Philip auf die Idee, seinen Wein und die Austern in den Räumen anzubieten. Auch wenn Carla von seinen Plänen nicht angetan ist, bleibt er standhaft. Überglücklich unterschreibt Philip den Pachtvertrag für sein Weinbistro und startet mit den Umbauplänen.

Er erwartet nach dem Brand eine hohe Versicherungssumme, durch die der Umbau finanziert werden soll. Doch ein Anruf von der Versicherung ändert alles: Philip steht vor dem finanziellen Ruin, weil die Brandversicherung nicht zahlt. Als Amelie Carla erzählt, dass ihr Bruder pleite ist, bietet sie ihm kurzerhand an, für sie als Barkeeper zu arbeiten. Um seine finanzielle Situation zu entspannen, nimmt Philip den Job notgedrungen an.

Die neue Aufgabe hat aber auch noch ganz andere Vorteile: mehr Zeit mit Carla! Immer wieder knistert es zwischen den beiden und auch Carla kann die Anziehung nicht länger verleugnen. Es kommt, wie es kommen muss - die zwei landen im Bett. Carla ist jedoch sofort überzeugt, dass es ein Fehler war, sich noch einmal auf Philip eingelassen zu haben.

Als er sich im Restaurant dann auch noch als Chef aufspielt, ist sie genervt und lädt einen weiteren Önologen zum Bewerbungsgespräch ein. Der ist getroffen von ihrer harten Abfuhr und will sich rächen. In seiner Wut kommt ihm ein Flirt mit Neuzugang Anette gerade recht. Auch die ist unzufrieden mit ihren Lebensumständen und trifft bei Philip auf einen guten Zuhörer. Schnell landen die zwei im Bett und werden dabei aber ausgerechnet von Carla erwischt - aber was wird sie dazu wohl sagen?

Ob die beiden wieder zueinander finden, erfahren wir schon bald bei „Rote Rosen“. Wer die Telenovela nicht verpassen möchte, sollte immer montags bis freitags um 14.10 Uhr in der ARD einschalten.

 

*Affiliate Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt