Serien

Pretty Little Liars: A.D. zeigt sich Aria – und den Fans!

PLL: Aria erfährt, wer A.D. ist. Foto: Freeform
PLL: Aria erfährt, wer A.D. ist. Foto: Freeform

 Die Mega-Enthüllung bei „Pretty Little Liars“ (PLL)! A.D. enthüllt seine Identität in „Power Play“ vor Aria und den Fans!

* Update: Im Serienfinale heiraten Aria und Ezra. Das Ende enthüllt A.D. und den letzten Serientod ebenso wie den Vater von Alisons Baby * 

Dann ist es wohl passiert: Bei „Pretty Little Liars“ (PLL) hat sich Sidney Driscoll (Chloe Bridges) vor Aria (Lucy Hale) als A.D. geoutet. „Das hat nichts mit Jenna zu tun“, erklärt sie sie ihr in einer dunklen Limousine. „Aber warum tust du das dann?“, will Aria wissen – und bekommt eine eindeutige Antwort: „Weil es keinen Spaß macht, zum Loser-Team zu gehören!“

 

PLL: Ist Sidney wirklich A.D.?

Die Frage, ob Sidney wirklich A.D. ist, oder nur Teil eines neuen  A-Teams, stellt sich trotzdem. Schließlich war Sidney bei den „Pretty Little Liars“ immer nur eine Randfigur in Jennas Anhang. Allerdings gibt zu sie, auf Spencer geschossen, und das Spiel gebaut zu haben. Das zweite Geheimnis aus „Power Play" ist ebenfalls schockierend: Der Vater von Alisons Baby wird enthüllt. Wer es ist, erfahrt ihr mit Klick auf den unterlegten Link.

 

PLL: Ist Lukas A.D.?

Lukas ist noch immer nicht aus der Schusslinie. In „Power Play“ tauchen Fotos auf, die zeigen, dass er Charlotte DiLaurentis, damals noch Charles, vor seiner Geschlechtsumwandlung kannte. Er war sein einziger Freund…

 

PLL: Aria wechselt zum A-Team

Aus Angst, dass A.D. den Mord an Archer Dunhill auffliegen lässt, stimmt Aria in der Episode „Power Play“ zu, mit dem A-Team zusammen zu arbeiten. Prompt geht ihre Runde im Spiel an Hanna, die ihr Spiel absichtlich verlor, um Caleb im Krankenhaus zu besuchen. „Keiner darf das Spiel mehr vermasseln“, merkt Spencer an. Natürlich wissen die Mädchen nicht, dass Aria die Seiten gewechselt hat.

 

PLL: Charlotte DiLaurentis kehrt zu PLL zurück

Charlotte DiLaurentis ist im PLL-Endgame dabei.
Charlotte DiLaurentis ist im PLL-Endgame dabei. Foto: Freeform

Apropos A.D. - bis zum Serienende wird, wie auch immer, Charlotte DiLaurentis zurück zu "Pretty Little Liars" kommen. Deren Mörder ist übrigens auch noch nicht gefunden...

 

PLL: Aria spielt in „The Eye Abides the Heart“ mit dem Feuer

Die lang angekündigte böse Seite Arias wird sich in der nächsten Folge, „The Eye Abides the Heart“ offenbaren. Denn jetzt kämpft sie nicht nur um ihre Beziehung zu Ezra, sondern versucht mit allen Mitteln, den Mord an Archer im Dunkeln zu lassen. Regie führt dann Troian Bellisario.

 

Wo ihr PLL, Staffel 7, sehen könnt, erfahrt ihr mit Klick auf den unterlegten Link. Auch über die Links lest ihr, wie "Pretty Little Liars" zum Film werden soll, dass es nach Staffel 7 doch noch weitere Serienfolgen geben könnte, und wo ihr die bisherigen Staffeln PLL streamen könnt.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt