Stars

Patrick Mölleken aus „Bergdoktor“ & „Traumschiff“ heute

Mit gerade einmal 26 Jahren hat Patrick Mölleken bereits eine beachtliche TV-Karriere hingelegt. Das macht der Kinderstar aus „Der Bergdoktor“ und „Traumschiff“ heute.

Patrick Mölleke in "Der Bergdoktor" (2010, links) und  "Traumschiff" (rechts).
Patrick Mölleke in "Der Bergdoktor" (2010, links) und "Traumschiff" (rechts). Fotos: ZDF

Vielleicht ist sein Name allein (noch) kein wirklicher Begriff unter den deutschen TV-Zuschauern, allerdings hat ihn wohl jeder bereits irgendwo im Fernsehen gesehen – ob in „Der Lehrer“, bei „Alarm für Cobra 11“ oder in „Sturm der Liebe“. Tatsächlich steht Patrick Mölleke bereits seit seinem zehnten Lebensjahr vor der Kamera.

Auch Fans von "Der Bergdoktor" und "Das Traumschiff" sollte Mölleke in guter Erinnerung sein. 2010 war er in der Folge „Durch eisige Höhen“ als Heimkind Lars Wiesdorf neben Hans Sigl zu sehen. Bereits drei Jahre zuvor hatte er eine Episodenhauptrolle in „Das Traumschiff – San Francisco“. Inzwischen ist aus dem putzigen Jungen ein echt gutaussehender junger Mann geworden:

 

Patrick Möllecke in „Lifelines“

Fans des Schauspielers bekamen 2018 beispielsweise Grund zur Freude, denn im vergangenen Jahr spielte er neben Jan Hartmann in der neuen RTL-Krankenhausserie „Lifelines“ die Rolle des Fabian Weiler. Worum es in „Lifelines genau geht, lest ihr mit Klick auf den unterlegten Link.

2019 war er dann in "Nord bei Nordwest – Gold!", "Hubert ohne Staller – Eine smarte Dame" (Staffel 8, Episode 12), im Zweiteiler "Und tot bist Du! – Ein Schwarzwaldkrimi" und in "Rosamunde Pilcher: Schwiegertöchter" zu sehen. 

Auf einem seiner aktuellsten Instagram-Bilder sieht er so aus: 

Im Video unten seht ihr den Bergdoktor und seine Frauen:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt