Serien

„Outlander“-Staffel 6: Start, Inhalt und Darsteller

Gleichzeitig mit der fünften Staffel wurde die US-Serie "Outlander" direkt um eine sechste Staffel verlängert. Wir haben für euch alle Informationen über den Inhalt, die Darsteller und Starttermin für euch gesammelt.

„Outlander“-Staffel 6: Start, Inhalt und Darsteller
„Outlander“ - Staffel 6: Infos zum Start, der Handlung und der Besetzung Instagram/outlander_starz

Der 10. Mai 2020 war für "Outlander"-Fans ein tragisches Datum: In den USA endete nämlich mit der zwölften Folge die aktuelle Staffel der Zeitreiseserie um Jamie, Claire und den Rest des Fraser Clans. Hierzulande wird die letzte Episode am 11. und 12. Mai auf RTL Passion ausgestrahlt. Danach heißt es also wieder: Warten, warten, warten. Das Gute aber ist, dass Starz längst an einer neuen Staffel arbeitet, weshalb wir die von Zuschauern als "Droughtlander" bezeichnete Wartezeit immerhin "nur" irgendwie überbrücken müssen, während wir uns auf neue Geschichten freuen können. Was über sie bekannt ist, erfahrt ihr hier...

 

„Outlander“-Staffel 6: Start-Datum

Ein offizielles Startdatum für die nun mehr sechste Staffel „Outlander“ gibt es noch nicht. Auf Twitter verriet Sam Heughan nun, dass die Produktion Anfang Mai 2020 starten sollte. Doch durch die Corona-Pandemie werde nun der Herbst dafür angepeilt. Somit dürfte klar sein, dass wir frühstens 2021 wieder mit neuen Folgen rechnen können.

 

„Outlander“-Staffel 6: Inhalt

Zur Handlung der 6. Staffel äußerte sich Showrunner Matthew B gegenüber "Deadline" und bestätigte, dass sich diese an dem sechsten Buch von Autorin Diana Gabaldon, „Ein Hauch von Schnee und Asche“, orientiert.

Worum geht es darin? Während der amerikanischen Revolution bleibt Jamie nichts anderes übrig, als sich mit den Rebellen zusammenzutun. Die Gemeinschaft von Fraser's Ridge bricht parallel dazu Stück für Stück auseinander. Schuld ist die politische Situation. Roger MacKenzie versucht unterdessen, sich in seine Rolle als Presbyterianerprediger einzufinden. Doch auch ihn sucht eine furchtbare Tragödie heim, die alles durcheinander bringt. Brianna unterdessen erwartet ein weiteres Kind...

Seit der vierten Staffel fällt allerdings auf, dass sich die Serie immer mehr von der Romanvorlage emanzipiert, teilweise deren Geschehnisse vorzieht oder auslässt und die Entwicklung verschiedener Figuren verändert. Was also wirklich in Staffel 6 passiert, kann nicht mit Sicherheit vorausgesagt werden. Bereits festgelegt wurde laut „TV Spielfilm“ jedoch, dass Staffel 6 aus zwölf Folgen besteht.

 

„Outlander“-Staffel 6: Darsteller

Viel ist über Staffel 6 natürlich noch nicht bekannt, doch eins ist sicher: Die Hauptrollen werden selbstverständlich von Sam Heughan und Caitriona Balfe gespielt. Claire und Jamie Fraser stehen auch im 6. Teil im Zentrum der Handlung. Auch Brianna, Roger MacKenzie und Marsali Fraser werden mit von der Partie sein.

"Outlander"-Ausstieg bestätigt: Fanliebling verabschiedet sich!

Sobald es mehr Informationen zu Staffel 6 der Hit-Serie "Outlander" gibt, werden wir euch natürlich umgehend informieren!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt