Serien

„One Tree Hill“: Was machen die Stars heute

„One Tree Hill“: Was machen die Stars heute
"One Tree Hill" / Warner Bros.
 

„One Tree Hill“: Was machen die Stars heute?

Der Start der Serie „One Tree Hill” ist schon 15 Jahre her. Was Chad Michel Murray, James Lafferty, Sophia Bush und Hilarie Burton heute machen, erfahrt ihr hier.

Die Serie „One Tree Hill“ erzählt die Geschichte der fünf Freunde Lucas, Nathan, Peyton, Brook und Haley. Die Serie war eine wilde Mischung aus Dreiecksbeziehungen, Blutsbanden und Nonstop-Dramen wie Autounfällen, Schul-Schießereien, Entführungen, Hochzeiten und Schwangerschaften.

Im Jahr 2012 wurde die Serie abgesetzt. Doch was machen die Stars sechs Jahre später?

 

Chad Michael Murray alias „Lucas Scott”

Chad Michael Murray / Warner Bros., Getty Images

Ursprünglich sollte der Teenie-Schwarm die Rolle des „Nathan Scott“ verkörpern. Da er jedoch der Meinung war Lucas Scott passe persönlich besser zu ihm, kämpfte er dafür diese Figur spielen zu können. Auch nach „One Tree Hill“ war Murray ziemlich erfolgreich. Er spielte die Hauptrollen in den Filmen „Freaky Friday“, „A Cinderella Story“ und „House of Wax“. Sein neuester Film ist „The Beach House“.

Außerdem schrieb er zwei Romane. „Everlast“ und den Thriller „American Drifter“. Letzterer wurde im November 2017 veröffentlicht.

Privat könnte es bei dem Schauspieler auch nicht besser laufen. Die fünfmonatige Blitz-Ehe mit Serien-Kollegin Sophia Busch war ein Drama, wie es im Drehbuch von „One Tree Hill“ hätte stehen können. Heute ist Murray glücklich mit Sarah Roemer verheiratet. Die beiden haben zwei Söhne zusammen.

 

James Lafferty alias „Nathan Scott”

James Lafferty / Warner Bros., Getty Images

James Lafferty wurde damals eher wegen seiner Basketball Fähigkeiten und nicht wegen seinem schauspielerischen Talent für die Rolle “Nathan Scott” ausgewählt. Deswegen ist es nicht verwunderlich, dass er nach „One Tree Hill“ keine nennenswerte Rolle mehr bekommen hat.

Er arbeitet nun hauptsächlich hinter der Kamera. Er führte drei Staffeln lang Regie bei der Serie „The Royals“. Sein jüngstes Projekt ist der Fernseh-Film „Everybody Is Doing Great“. Er wirkte beim Drehbuch mit, produzierte den Film, führte Regie und übernahm die Rolle des „Jeremy Davis“.

Seine Leidenschaft für Basketball hat er ebenfalls nicht verloren. Er spielt oft bei Celebrity-Basketball-Spielen und sammelt Geld für wohltätige Zwecke.

Wie sein Kollege Chad Michael Murray hatte Lafferty eine Beziehung mit Kollegin Sophia Bush. Allerdings war es nur eine kurze Affäre, die nicht lange hielt. Bis heute hat er seine große Liebe noch nicht gefunden.

 

Sophia Bush alias “Brooke Davis”

Sophia Bush / Warner Bros., Getty Images

Sophia Bush, die in der Serie „Brooke Davis“ spielte, ist auch heute noch als Schauspielerin erfolgreich. Von Januar 2014 bis Mai 2017 verkörperte sie die Hauptrolle „Erin Lindsay“ in der Serie „Chicago PD“, einem Spin-Off von „Chicago Fire“. In ihrem neusten Projekt lieh sie ihre Stimme an „Karen“ aus dem Film „Die Unglaublichen 2“.

Außerhalb des Filmgeschäfts ist sie eine leidenschaftliche Energieaktivistin und Frauenrechtlerin. Außerdem setzt sie sich gegen Waffen ein. Das hat vor allem persönliche Gründe. Ihre neunjährige Nichte wurde bei einem Attentat auf den Abgeordneten Gabrielle Giffords getötet.

Früher machte Sophia Bush hauptsächlich wegen ihrer Ehe mit Chad Michael Murray und den Affären zu ihren männlichen Schauspiel Kollegen Schlagzeilen. Ab Januar 2013 war sie mit dem Google-X-Manager Dan Fredinburg zusammen. Er kam jedoch bei dem Erdbeben in Neapel im April 2015 ums Leben.

 

Hilarie Burton alias Peyton Sawyer

Hilary Burton / Warner Bros., Getty Images

Wie ihre Kollegen aus “One Tree Hill”, ist Hilarie Burton dem Showgeschäft treu geblieben. Sie spielte in den Serien „Lethal Weapon“, White Collar“ und hatte mehrere Rollen in einer Vielzahl von Shows. In der Serie „Grey’s Anatomy“ spielte sie „Lauren Boswell“, die eine Affäre mit „Arizona“ und deshalb mit Schuld am Beziehungsaus mit „Callie“ ist.

Burton heiratete den Schauspieler Jefferey Dean Morgan im Jahr 2014. Sie haben einen Sohn, Gus, und eine Tochter, George, zusammen.

Neben ihrem Job als Schauspielerin, arbeitet sie mit ihrem Mann zusammen fleißig in ihrer Produktionsfirma Southern Gothic Productions.

 

Bethany Joy Lenz alias James Scott

Joy Lenz / Warner Bros., Getty Images

Nach “One Tree Hill” nahm Bethany Joy Lenz Karriere Fahrt auf. Sie spielte unter anderem in den Serien „Dexter“ und „Grey’s Anatomy“ mit und hatte einige Rollen in Fernseh-Filmen. Ende 2018 kommt ihr neuer Film „Poinsettias for Christmas“ raus.

Sie versuchte auch als Sängerin Karriere zu machen. Der Erfolg blieb allerdings aus.

Joy Lenz, wie sie sich heute nennt, war mit Michael Galeotti verheiratet und hat eine Tochter mit ihm zusammen. Die Ehe ging in die Brüche, als ihre Tochter ein Jahr alt war. Seit dem ist die Schauspielerin mit Wes Ramsey zusammen.

Michelle Welsing

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!