Serien

GZSZ: Kommt Serienmörder Bastian noch mal zur Serie zurück?

Bei „GZSZ“ nimmt Benjamin Trinks alias Bastian seinen Hut. Doch werden wir den verrückten Serienmörder nochmal wiedersehen?

GZSZ: Kehrt Bastian nochmal zurück?
Wird "GZSZ"-Bösewicht Bastian nochmal wieder erscheinen? Foto: TVNOW

In Folge 7284 hat Benjamin Trinks vermutlich seinen vorest letzten Auftritt bei „GZSZ“. Im Polizei-Verhör sagt er, er hätte durch seine Morde die Frauen zu etwas größerem gemacht, als sie es vorher waren und dass nur Toni (Olivia Marei) ihn verstehen könne. Die steht derweil in einem anderen Raum und sieht mit an, wie ihr Peiniger eine Menge Blödsinn von sich gibt.

Denn vorher bekam sie einen Brief von ihm. Darin erklärt Bastian, dass sie gleich wären und sie auf immer verbunden sind. Als er auf der Polizeiwache dann herausgeführt wird, stellt sich Toni ihm mutig entgegen – und sagt ihm ins Gesicht, dass er alleine verenden wird.

Doch ist es wirklich das letzte Mal, dass wir den psychopathischen Mörder bei „GZSZ“ gesehen haben? Darsteller Benjamin Trinks hat sein Engagement bei der Soap beendet – und macht den Fans keine Hoffnungen, dass Bastian wiederkommt: „[I]ch wusste von Anfang an, dass es nur eine Gastrolle war“, sagte er gegenüber RTL. „Was Bastian und die Story betrifft, freue ich mich natürlich über dieses dramatische Ende: die Zuschauer:innen bekommen einen tiefen Einblick in die dunklen seelischen Abgründe meiner Figur – mit solchen Herausforderungen kann man sich schauspielerisch richtig ausprobieren und austoben.“

Klingt also nicht so, als ob es später ein Wiedersehen gibt. Aber das macht nichts, immerhin gibt es aktuell eine andere Storyline, die die Gemüter der Fans mindestens eben so sehr erhitzt.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt