Serien

GZSZ-Vorschau: Liebes-Comeback bei "Erni"!

Viele hatten es sich bereits gedacht. Jetzt kommt es bei „GZSZ“ zum Liebes-Comeback von „Erni“!

GZSZ-Vorschau: Liebes-Comeback bei "Erni"!
Bei "GZSZ" funkt es wieder zwischen Erik und Toni! Foto: TVNOW

Sie waren lange Zeit DAS Liebespaar bei „GZSZ“. Doch nachdem Erik (Patrick Heinrich) wiederholt gelogen und, in seinen Worten, Scheiße gebaut hat, trennte sich Toni (Olivia Marei) von ihm. Doch es gibt noch Hoffnung für ein Liebes-Comeback von „Erni“.

Das wurde zuerst in Folge 7283 angedeutet. Denn nachdem Toni nur knapp den Fängen eines irren Psychopathen entkommen konnte, tut Erik alles dafür, dass sie sich besser fühlt. Allerdings plagen Toni Alpträume, Hunger hat sie auch keinen.

Auch wenn Nina (Maria Wedig) ihr immer wieder sagt, dass sie nichts falsch gemacht hat, macht sich die Polizistin Vorwürfe und denkt an jede Bemerkung zurück, in der Bastian (Benjamin Trinks) geradezu offen gesagt hat, dass er der Täter ist. Da Lilly (Iris Mareike Steen) Nachtdienst hat und nicht auf ihre Mitbewohnerin aufpassen kann, bittet sie Erik, der sich aufopferungsvoll um seine Ex kümmert, zu bleiben und auf sie aufzupassen.

Also schläft Erik bei Toni, natürlich aber nur vor ihrem Bett. Er weckt sie direkt, als sie erneut Alpträume hat. Am nächsten morgen dann kommt es zu einem Gefühlsausbruch. Toni umarmt Erik aus Dankbarkeit – und ihre Lippen nähern sich den seinen. Doch es findet kein Kuss statt - zumindest noch nicht.

 

GZSZ-Vorschau: So kommt es zum Comeback-Kuss von "Erni"!

Das ändert sich allerdings in Folge 7288. Erik hat mit Glück eine neue Wohnung gefunden. Als Tuner (Thomas Drechsler) das mitbekommt, macht er ihm ein Angebot: Eine Theatertruppe hat bei den „Upcycling Buddies“ ihren ganzen Fundus abgegeben. Wenn er was bräuchte, könne er es sich ruhig für wenig Geld mitnehmen.

Da Tuner aber am Tag der Abholung selbst verhindert ist, begleitet Toni ihren Ex zum Lagerhaus. Drinnen finden sie eine wahre Schatzgrube an Möbeln und Kleinod. Während Toni Erik auf eine Kommode aufmerksam machen möchte, findet der einen Plattenspieler.

Kurz bevor sie weiterwollen, legt er den Song „Summer Wine“ auf. Beide tanzen, eher unbeholfen, aber kommen sich dabei näher. Daraufhin kann Erik seine Gefühle nicht mehr unterdrücken: „Toni ich liebe dich. Egal was passiert, das wird sich auch nicht ändern.“ Und es folgt ein langer, sinnlicher Kuss.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt