Fernsehen

Eva Brenner: Gartenprofis kommen zurück!

Das ZDF hat neue Ausgaben von „Duell der Gartenprofis“ mit „Zuhause im Glück“-Star Eva Brenner angekündigt und soll ein neues Format anschieben.

Bestätigt "Zuhause im Glück"-Star Eva Brenner hiermit ihre Beziehung zu Björn Nolte?
"Zuhause im Glück"-Star Eva Brenner wird ab Juni die Moderation der ZDF-Sendung übernehmen. Foto: imago images / Marc Schüler

„Zuhause im Glück“-Moderatorin Eva Brenner ist wieder am Start. Und das mit gleich 16 neuen Folgen von "Duell der Gartenprofis", die am 27. Juni im ZDF beginnen. Die neue Staffel wird am Sonntagnachmittag um 14:10 Uhr laufen, direkt im Anschluss an den „Fernsehgarten“. Für die 45-Jährige ist es der perfekte Sendeplatz um auf eine gute Quote hoffen zu können. Die letzten Ausgaben von „Duell der Gartenprofis“ erreichten im Schnitt 2,26 Millionen Zuschauer. Das war die beste Quote des Formats.

 

Eva Brenner: Nach "Zuhause im Glück" mit den Gartenprofis erfolgreich

In der Show werden aus ungepflegten oder nicht angelegten Privatgärten wahre Traumgärten. Eva weiß, wie viel Arbeit die Gärtner erwartet. Sie verbringen innerhalb kürzester Zeit wahre Wunder, so die Moderatorin im Interview mit „all4radio“: „Da werden ganze Berge versetzt, Terrassen angelegt, Pools eingesetzt, Hochbeete gebaut und, und, und.“

„Wir haben (in einem Garten) die Möglichkeit, uns draußen aufzuhalten, ohne darauf achten zu müssen, niemandem zu nahezukommen. Wir haben die Möglichkeit, uns dort kreativ auszuleben, die Natur zu genießen“, berichtet die 45-Jährige.

Ende Juni startet dann auch die neue ZDF-Serie „Mein Hund fürs Leben“ mit Sonja Zietlow. Die Sendung läuft sonntags um 14:55 Uhr im Anschluss an „Duell der Gartenprofis“ - von dessen guten Quoten das neue Format profitieren soll. Für Zietlow ist es ihre Premiere im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. In der Sendung wird die Dschungelcamp-Moderatorin Hunde an Menschen vermitteln. Zum Start sind erst einmal fünf Episoden geplant.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt