Filme

"Ein Colt für alle Fälle": So sehen die Serien-Stars heute aus!

Es war DIE Kultserie der 80er Jahre: "Ein Colt für alle Fälle" erzählte die Geschichte von Stuntman und Kopfgeldjäger Colt Seavers. Gemeinsam mit Cousin Howie Munson und der schönen Judy Banks lieferte er sich rasante Verfolgungsjagden. Wie die Fernseh-Stars aus den 80ern wohl heute aussehen?

Ein Colt für alle Fälle

Von 1981 bis 1986 wurden 112 Episoden der Serie produziert. Lee Majors übernahm die Hauptrolle des Colt Seavers und hat sogar das Titellied "Unknown Stuntman" beigesteuert. Film und Fernsehen ist der heute 76-Jährige stets treu geblieben. Nach dem Aus der Serie winkten dem Schauspieler in den 80er Jahren Rollen in Filmen wie "Die Rückkehr der Roboter" (The Return of the Six-Million-Dollar Man and the Bionic Woman) oder "Die Geister, die ich rief". Zuletzt übernahm er zahlreiche Gastrollen in Serien unter anderem in "Cold Case - kein Opfer ist vergessen" (2008), "Weeds" (2008) oder "Grey's Anatomy" (2011). In einer Filmrolle war Lee Majors zuletzt in "Do you Believe?" (2015) zu sehen.

Lee Mayors

Lee Majors war insgesamt viermal verheiratet, darunter von 1973 bis 1982 mit seiner Kollegin Farrah Fawcett ("Drei Engel für Charlie"). Er hat eine Tochter und drei Söhne.

Judy Banks wurde gespielt von Heather Thomas. Die Rolle neben Lee Majors war zugleich der größte Erfolg der 58-Jährigen. Während ihrer Erfolgszeit kämpfte die Schauspielerin aus Conneticut mit einer Kokainabhängigkeit. Nach einem Entzug folgten nur noch kleinere Rollen und Gastauftritte. 1998 beendete Thomas ihre Schauspielkarriere. Sie versuchte sich weiterhin als Drehbuchautorin - mit mäßigen Erfolg. Keines der annährend 40 Drehbücher führte zum Erfolg. Heute ist die ehemalige Schauspielerin vor allem für ihr Spendensammel-Talent bekannt: Seit 2003 richtet die Society-Lady mit ihrem Ehemann monatlich ein als „The L.A. Cafe“ bekanntes Spenden-Frühstück in ihrem Haus in Santa Monica aus.

Judy Banks

Douglas Barr spielte den tollpatschigen Cousin Howie Munson. Nach seiner TV-Karriere schlug der Amerikaner einen ganz anderen Weg ein! 1994 übernahm Douglas Barr seine letzte Filmrolle. Neben gelegentlichen Regiearbeiten betreibt der heute 66-Jährige das erfolgreiche Weingut "Hollywood & Wine Cellars" in Kalifornien.

Douglas Barr

TV Movie empfiehlt