Fernsehen

"Bachelorette" 2021: Wer ist raus? | In Folge 4 muss dieses Trio gehen

Endlich geht es wieder los. Die neue Staffel „Bachelorette“ mit Maxime Herbord ist gestartet. Auf dieser Seite halten wir euch Woche für Woche auf dem Laufenden darüber, welche Kandidaten rausgeflogen sind. 

Bachelorette Maxime Wer ist raus
Wer bekommt in der neuen Folge eine Rose? Auf dieser Seite erfahrt ihr es. Foto: TVNOW
Inhalt
  1. Bachelorette: Diese drei Kandidaten müssen in Folge 4 ihre Koffer packen
  2. Bachelorette: In Folge 3 gibt es Rosen für neue Kandidaten
  3. Bachelorette: In Folge 2 geht ein Favorit
  4. Bachelorette: Für diese Männer ist schon nach Folge 1 Schluss

In diesem Jahr entscheidet die 26-Jährige Aachenerin Maxime, wer eine Rose bekommt und wer nicht. Nach gerade einmal zwei Folgen gab es schon eine unerwartete Wendung. Einer der großen Favoriten musste nach seinem ersten Einzeldate seine Sachen packen und gehen. In Folge 3 kamen dann zwei neue Kandidaten mit in Spiel, die für frischen Wind sorgten. 

Hier beantworten wir Woche für Woche die große Frage: Wer hat keine Rose von Maxime bekommen?

ACHTUNG SPOILER!

 

Bachelorette: Diese drei Kandidaten müssen in Folge 4 ihre Koffer packen

Nach einer aufreibenden Folge 4 mussten Benedikt Pfisterer (30), Lorik Bunjaku (24) und Kenan Engerini (35) schließlich ihre Koffer packen. Sie bekamen keine Rose von Maxime. Für Lorik keine große Überraschung, er war einer der beiden Kandidaten, der erst in Folge 3 dazu kamen: „Sie war für mich noch eine Unbekannte, deshalb passt das schon“. Kandidat Kenan bedauerte sein Aus mehr: „Sie ist eine superhübsche Frau“. Doch einen kleinen Seitenhieb gegem Maxime konnte er sich dann doch nicht verkneifen: „Ich glaube es war eine unglückliche Staffel für mich, bei Gerda oder Melissa wäre ich besser aufgehoben“. In Folge 5 kämpfen damit jetzt nur noch 9 Männer um Maxime. 

 

Bachelorette: In Folge 3 gibt es Rosen für neue Kandidaten

Folge 3 begann mit einem Schock für Bachelorette Maxime: Kandidat Leon Knudsen, dem sie in Folge 1 die erste Rose überreicht hatte, beschloss freiwillig zu gehen. Seine Begründung: „Anfangs war ich voll geflasht, aber da war immer ein gewisser Abstand zwischen uns“. Maxime zeigte sich sichtlich enttäuscht. Doch das musste sie nicht lange sein, beim darauffolgenden Gruppendate kamen überraschend zwei neue Kandidaten vorbei. Mit Lorik Bunjaku (24) aus Mannheim und Marcel Pfeier (35) aus Köln, hatte die 26-Jährige nicht gerechnet. Auch wenn die beiden weniger Zeit mit ihr hatten, konnten sie anscheinend überzeugen: Sie erhielten am Ende von Folge 3 beide eine Rose. Das bedeutete das Aus für drei andere Kandidaten. Für Maximilian Witt, Nico Ulanovsky und Jonathan Steinig endete die Reise. In Folge 4 versuchen damit noch 12 Kandidaten Maximes Herz zu erobern. 

 

Bachelorette: In Folge 2 geht ein Favorit

„Ich glaub, dass das nicht so passt“, sagte Maxime zu ihrem Favoriten aus der ersten Folge Dario Carlucci (33). Und damit endet die Reise für den Münchner, der das erste Einzeldate hatte überraschend und noch vor der offiziellen Rosenvergabe. Ein anderer packte freiwillig seine Koffer, Kandidat Hendrik Luczak erklärte: „Mein Eindruck sagt mir, dass es für mich nicht möglich, ist in diesem Format Gefühle aufzubauen“. Nach der Rosenvergabe musste dann schließlich auch Kandidat Robert Janjetov seine Koffer packen, er bekam keine Rose vom Maxime. Der 26-Jährige zeigte sich sehr enttäuscht: „Ich habe damit gerechnet, weil das Date nicht so verlief wie ich wollte. Und ich bin traurig“.

 

Bachelorette: Für diese Männer ist schon nach Folge 1 Schluss

Nach zweiwöchiger Quarantäne auf Griechenland, durften sie die „Bachelorette“ endlich kennenlernen, aber leider konnte der erste Eindruck nicht überzeugen. Für die Kandidaten Niko Cenk (30), Maurice Deufel (26) und Gustav Masurek (32) endete die Reise, bevor sie so richtig beginnen konnte. Besonders Kandidat Maurice war enttäuscht über die Entscheidung: „Es ist eine scheiß Situation, ehrlich gesagt. Ein bisschen deprimierend“.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

"Die Bachelorette" läuft immer mittwochs um 20.15 Uhr bei RTL und eine Woche vorab bei TVNOW.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt