Fernsehen

"Bachelorette" 2021: Zwei neue Kandidaten in Folge 3

Die 3. Folge „Bachelorette“ sorgt wieder für Aufregung, besonders unter den Kandidaten, denn es kommen zwei neue Konkurrenten ins Spiel. Außerdem verlässt ein Mann, den Maxime gern hat, die Villa freiwillig. 

Bachelorette-Kandidat Lorik
Lorik Bunjaku (24) ist einer von zwei neuen Kandidaten, die ab jetzt um das Herz von Bachelorette Maxime kämpfen werden Foto: TVNOW
Inhalt
  1. Bachelorette: Maxime macht eine klare Ansage an die Kandidaten
  2. Bachelorette: Leon Knudsen verlässt Maxime freiwillig 
  3. Bachelorette: Zwei neue Kandidaten kämpfen um Maximes Herz
  4. Bachelorette: Einzeldate mit Zico Banach und viel Körperkontakt
  5. Bachelorette: So geht es weiter

In der neuen „Bachelorette“-Folge sind einige Männer verwirrt von Maximes „Pokerface“. Für einen von ihnen sogar ein Grund zu gehen. 

 

Bachelorette: Maxime macht eine klare Ansage an die Kandidaten

„Wenn es nicht richtig passt, ist es nur fair denjenigen nicht mitzunehmen“, erklärt Bachelorette Maxime in der großen Männerunde. Einigen von den noch übrig gebliebenden 14 Kandidaten steht der Schock der letzten Folge noch immer ins Gesicht geschrieben. Nach einem Einzeldate mit Favorit Dario Carlucci (33) gab es eine überraschende Wendung. Maxime hatte ihn, (in Folge 2) nachdem er in den höchsten Tönen von dem Date geschwärmt hatte, gebeten die Villa zu verlassen. Die Begründung der 26-Jährigen: „Ich glaube, dass das nicht so passt“. Das schockierte vor allem den Hamburger Leon Knudsen. Er hatte in Folge 1 die erste Rose von Maxime bekommen. In Folge 3 hat er nun Zweifel, ob die 26-Jährige zu ihm passt. 

 

Bachelorette: Leon Knudsen verlässt Maxime freiwillig 

„Anfangs war ich geflasht, weil du voll mein Typ bist, aber dann war da immer ein Abstand zwischen uns“, erklärt Leon der Brünetten. Er ist sich sicher: Er will gehen. Maxime ist darüber sichtlich traurig: „Ich dachte, ich hätte dir die Sicherheit mit der ersten Rose gegeben“. Im Interview gibt sie noch zu, dass sie von Anfang an Interesse an Leon gehabt hat. „Ich hätte gern nochmal die Chance gehabt mit ihm zu sprechen. Aber wenn jemand mich nicht mag, wie ich bin, ist er halt auch nicht der Richtige“, stellt die Bachelorette fest. 

 

Bachelorette: Zwei neue Kandidaten kämpfen um Maximes Herz

Bachelorette-Kandidat Marcel
Marcel (35) kam in Folge 3 als neuer Kandidat dazu. Der Entwicklungsingenieur war schon einmal verheiratet und sucht jetzt nochmal die große Liebe. Foto: TVNOW

Daneben hat Maxime noch ein Gespräch mit Kandidat Max Adrio, bei dem sie feststellt, dass sie viele Gemeinsamkeiten mit dem 31-Jährigen hat. Doch schon im nächsten Augenblick wird die "Bachelorette" plötzlich von zwei neuen Kandidaten überrascht, die auf Jet-Skis angefahren kommen. Lorik Bunjaku (24) und Marcel Pfeifer (35) sind die Neuen, die in den Kampf ums Herz von Maxime einsteigen wollen. Doch haben sie überhaupt eine Chance? „Mit anderen bin ich natürlich weiter, aber ihr dürft gerne einziehen. Mal schauen, wie es weitergeht“. Mehr möchte sich die 26-Jährige vor der nächsten Nacht der Rosen nicht festlegen. 

 

Bachelorette: Einzeldate mit Zico Banach und viel Körperkontakt

Bachelorette: Zico Banach
Kandidat Zico Banach ist nach dem Einzeldate mit Maxime Hin und Weg. Aber sie auch? Foto: TVNOW

„Ich krieg jetzt noch Gänsenhaut, wenn ich daran denke“, schwärmt der 30-Jährige vom Einzeldate mit der Bachelorette. Die zeigt sich nach dem Date, bei dem die beiden viel Körperkontakt hatten, eher bescheiden: „Es lag ein bisschen was in der Luft. Ein bisschen hat es vielleicht geknistert“. Zico ist verunsichert: Ereilt ihn vielleicht dasselbe Schicksal wie Dario? Er spricht mit den anderen Kandidaten darüber, dass er das Gefühl habe, dass niemand wirklich sicher sei. Ob es für ihn gereicht hat und welche drei Kandidaten Lebewohl sagen müssen, erfahrt ihr nächste Woche auf RTL oder schon jetzt schon auf TVNOW

 

Bachelorette: So geht es weiter

Bachelorette: Maxime & Julian Dannemann
Das erste Date mit Julian lief toll. Wird es beim zweiten Date den ersten Kuss geben? Foto: TVNOW

Die Vorschau für Folge 4 verspricht wieder viel Drama: Ein Einzeldate mit Kandidat Julian Dannemann steht an. Es ist bereits das zweite Einzeldate für den 27-Jährigen, kommt es hier vielleicht zum ersten Kuss? Aber es gibt auch unerfreuliche Neuigkeiten, es wartet eine Enttäuschung auf Maxime. Einer der Kandidaten scheint ein falsches Spiel zu spielen. Als Dominik Bobinger mit einem der Männer auf dem Sofa sitzt, unterstellt er: „Du lügst atemberaubend gut“. Man sieht nur den Rücken des Kandidaten und seine schwarzen Haare. Könnte es Mitfavorit Julian sein? Das erfahrt ihr nächste Woche bei uns oder auf TVNOW



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt