Stars

Anklage! Silvia Wollny muss im März vor Gericht!

Seit Jahren liegt die TV-Familie Wollny im Clinch. Wegen einer Reihe von Anschuldigungen gegen Dieter Wollny muss sich Silvia Wollny im März 2020 vor Gericht verantworten.

Silvia Wollny ruft Harald an
Rufmord-Klage: Silvia Wollny im März 2020 vor Gericht – Dieter Wollny geht gegen Ex-Frau vor. RTL II

Die Fronten sind verhärtet. Während Silvia und Dieter Wollny einst gemeinsam vor die TV-Kameras traten, sind sie heute übel zerstritten. Im September 2012 trennte sich das Paar nach jahrelanger Beziehung und einem Jahr Ehe. Die damals 48-jährige Silvia warf ihrem Ex-Partner vor, er habe sie belogen und betrogen. In der Tat verließ Dieter seine Frau und zeigte sich daraufhin öffentlich mit seiner neuen Freundin.

Große Teile des Streits – Trennung, Versöhnung, ein erneuter Bruch, Anschuldigungen und vieles mehr – wurden dabei öffentlich ausgetragen. Statt sich im Stillen zu einigen, wandten sich beide Parteien mehrfach an die Presse. Vor allem Silvia Wollny äußerte sich zur Sache auch mehrfach in den sozialen Medien.

 

Silvia Wollny im März 2020 in München vor Gericht

Silvia Wollny erhält eine Nachricht von Harald und reagiert emotional
Bild: RTL II

Den Gipfel erreichte die Trennungs-Schlammschlacht während Silvia Wollnys „Promi Big Brother“-Teilnahme im Jahr 2018, denn hier erhob diese vor laufenden Kameras schwerwiegende Anschuldigungen gegen ihren Ex-Mann. „Für diese Behauptungen steht Frau Wollny Anfang 2020 in München vor Gericht“, teilte Wollny-Tochter Jessica, die sich von Anfang an auf die Seite ihres Vaters gestellt hatte, gegenüber "TV Movie Online" mit.

Nun teilte uns ein anderer Insider aus dem Kreise der Familie mit: Im März ist es soweit! 

 

Jessica verteidigt ihren Vater Dieter Wollny auf Facebook

Auf der „TV Movie Online“-Facebook-Seite setzt sich die älteste Wollny-Tochter immer wieder vehement für ihren Vater ein und spricht auch offen über den Gerichtstermin. Dieter gehe es heute, im November 2019, den Umständen entsprechend. Wegen der Vorwürfe seiner Ex-Frau sähe sich der 60-Jährige täglich Anfeindungen und Drohungen ausgesetzt. „Ich wünsche jedem, wirklich jedem, der sich hier anmaßt, ihn anzugehen, dass [er oder] sie nur einmal für 24 Stunden diese Last tragen [muss], öffentlich des Mordes bezichtigt zu werden! Diese Beschimpfungen zu ertragen! Diese Drohungen zu erleben! Darüber sollte sich jeder im Klaren sein. Jeder einzelne trägt dazu bei, ein Leben zu zerstören! […] Es war keiner von all denen dabei, aber alle tun sie so, als wenn er verurteilt wurde, nur, dass er das NICHT ist! Im Gegenteil: diese Frau [Silvia Wollny] steht für diese Lügen vor Gericht, nicht er! Und genau das sollte allen zu denken geben“, so Jessica unter einem Artikel über die Familie-Wollny. „Silvia wird für ihre Lügen gerade angeklagt in München vor Gericht“, erklärt sie noch einmal in aller Deutlichkeit.

Eine Vertraute Dieters erklärt im Rahmen der öffentlichen Diskussion zudem, leider könne man einen öffentlich gemachten Rufmord nicht ruhen lassen. Sie pflichtet Jessica bei: „Sein Ruf muss öffentlich auch wiederhergestellt werden. Das verfolgt ihn sonst ein Leben lang.“

Auch Jessica, die heute längst nicht mehr Wollny heißt, scheint nach wie vor unter der Trennung ihrer Eltern und dem andauernden Streit zu leiden. „Mir geht es seit Jahren nicht in den Kopf! Was wir schon alles erlebt haben! Die Spitze des Unfassbaren [waren] die Äußerungen im BB-Haus. Da dachten wir, ‚hey, jetzt müssen doch alle aufwachen‘, aber nein, sie drohten ihm. Sie unterstützen diese Frau! Jetzt ist die Anklage da!“, schüttet sie einem anderen User auf der „TV Movie Online“-Facebook-Seite ihr Herz aus.

Wir sind gespannt, wie die Sache ausgeht und ob danach endlich Ruhe im Hause Wollny einkehrt!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt