Stars

Nächstes Wollny-Baby: Silvia Wollny freut sich auf Nachwuchs

Im Interview stellten wir Silvia Wollny eine spannende Frage: „Welches deiner Kinder macht dich als nächstes (noch einmal) zur Großmutter?“.

Die Wollnys Silvia Sarafina
Die Wollnys: Wer wird als nächstes Mutter? Das sagt Silvia Wollny. RTL II

Sylvana, Sarafina, Estefania, Calantha, Loredana, Sara-Jane, Lavinia, Jeremy Pascal, kommt ihr mal eben bitte runter ins Esszimmer?!“ – mit diesem Schlachtruf von Familienoberhaupt Silvia wurden die Wollnys vor vielen Jahren berühmt. Die sympathische Großfamilie aus Neuss (damals lebten sie noch in Herne) ist heute nicht mehr aus dem TV wegzudenken.

Was die Wollnys neben vielen anderen Faktoren so spannend macht, ist natürlich die ungewöhnliche Größe der Familie – nicht umsonst heißt ihre RTL II-Pseudo-Doku „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“. Schon damals hatte der Wollny-Clan erstaunlich viele Mitglieder – sage und schreibe elf Kinder haben Silvia und ihr Ex-Mann Dieter.

Mittlerweile ist Dieter von der Bildfläche verschwunden. Nach der Scheidung fand Silvia jedoch eine neue Liebe: Harald Elsenbast. Obwohl sie mit ihm keine Kinder mehr bekam, wächst die Familie weiter. Mittlerweile hat Silvia nämlich unzählige Enkelkinder. Zuletzt schenkten Calantha, Jeremy Pascal (der den Kontakt zu seiner Familie jedoch abgebrochen hat) und kürzlich Sylvana ihrer Mutter weitere Enkelinnen.

Auch über die übrigen Töchter kursieren regelmäßig Schwangerschaftsgerüchte, vor allem bei Estefania und Sarafina, die kürzlich nach rund achteinhalb Jahren Beziehung ihren Peter heiratete, mutmaßen die Fans immer wieder, es könne eventuell bald soweit sein.

 

Die Wollnys: Welche Tochter bekommt das nächste Kind?

Da Silvia Wollny ihre Kinder natürlich am besten kennt, stellten wir ihr im Interview ganz direkt die Frage, wer wohl als Nächstes für Familiennachwuchs sorgen könnte. „Also das weiß ich nicht. Ich kann ja nicht hellsehen“, so die amüsierte Antwort.

Man müsse einfach abwarten und sehen, was die Zukunft bereithält. „Aber ich freue mich immer über Nachwuchs, das ist immer so schön“, verriet Silvia Wollny weiter und machte damit deutlich, dass sie sich im Grunde über jede neue Schwangerschaftswölbung freuen würde.

Sarafina Wollny wehrt sich unterdessen auf Instagram gegen die ständigen Nachfragen über ihre Familienplanung. Immerhin ist längst bekannt, dass sich die 24-Jährige längst ein Baby wünscht.

Sie habe die Frage, ob sie schwanger sei, allmählich satt. Es sei einfach nicht schön immer wieder damit konfrontiert zu werden. Sollte sie bald schwanger werden, werde sie es ihre Fans wissenlassen, verspricht die drittälteste Wollny-Tochter zum Abschluss.

Für neugierige Wollny-Fans heißt es also weiterhin: Abwarten und Tee trinken.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt