close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

"And just like that"-Staffel 2: Wann und wie gehts weiter mit dem "Sex And The City"-Ableger?

Wie geht es nach dem turbulenten Staffelfinale von "And Just Like That" weiter? Wann kommt die zweite Staffel?

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
"And just like that"-Staffel 2: Wann starten die neuen Folgen des "Sex And The City"-Ablegers?
Wird es eine zweite Staffel von "And Just Like That" geben? Foto: Instagram/andjustlikethatmax
Inhalt
  1. "And Just Like That"-Staffel 2 bestätigt: Wann starten die neuen Folgen?
  2. "And Just Like That"-Staffel 2: Worum geht es?
  3. "And Just Like That"-Staffel 2: Darsteller:innen

Das Trio aus Carrie (Sarah Jessica Parker), Charlotte (Kristin Davis) und Miranda (Cynthia Nixon), das zu "Sex And The City"-Zeiten noch ein Quartett war, kehrte im Dezember 2021 für die Ablegerserie "And Just Like That" auf die Bildschirme zurück.

Nun fragen sich Fans weltweit: Wird es weitergehen? Die Dreharbeiten für Staffel 2 laufen bereits auf Hochtouren und erste Informationen sind auch schon durchgesickert...

 

"And Just Like That"-Staffel 2 bestätigt: Wann starten die neuen Folgen?

Obwohl das "Sex And The City"-Spin-Off viel Kritik einfuhr, mauserte es sich zu einer der erfolgreichsten Serie des US-Senders HBO Max. Offiziell bestätigt war die Fortsetzung zunächst nicht, bis die Serienschöpfer die tollen Neuigkeiten mit einem kleinen Clip im Frühjahr öffentlich machten, dass es doch eine zweite Staffel geben würde. Wann sie releast wird, bleibt abzuwarten. Hierzulande wird die zweite Staffel vermutlich wieder bei Sky zu sehen sein.*

Auch interessant:

Abgeneigt waren die Stars von "And Just Like That" einer Fortsetzung von Anfang an nicht. Executive Producer Michael Patrick King verriet dem "Emmy"-Magazin gegenüber, es sei durchaus möglich, weiterzumachen, sollte es genug gute Geschichten geben. Auch Sarah Jessica Parker bestätigte schon vor dem offiziellen Go, dass sie bei einer Fortsetzung an Bord wäre. 

 

"And Just Like That"-Staffel 2: Worum geht es?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Die Ereignisse der ersten Staffel haben das Leben von Carrie, Miranda und Charlotte gehörig auf den Kopf gestellt - und werden es wohl auch weiterhin tun. Nachdem Carrie lange um ihre große Liebe Mr. Big trauerte, ließ sie sich im Staffelfinale zu einem leidenschaftlichen Kuss mit ihrem Podcast-Produzenten Franklyn (Ivan Hernandez) hinreißen. In Staffel 2, davon können wir wohl ausgehen, dürfte ihre Beziehung eine große Rolle spielen. Wird Carrie Franklyn ohne Weiteres in ihr Leben lassen können?

Auch Miranda wagte in "And Just Like That" einen Neuanfang: Sie verliebte sich in Che (Sara Ramírez) - und beendete die Ehe mit Steve zum Unmut der Fans. In L.A. will sie sich nun mit Che ein neues Leben aufbauen. Ob das klappt, erfahren wir in Staffel 2. Alteingesessene "Sex And The City"-Fans dürften rege Zweifel daran haben, immerhin ist Miranda durch und durch zynische New Yorkerin. Wir erinnern uns: In Staffel 3 der Original-Serie hatte sie nichts als Kopfschütteln für die Lebensweise der entspannten Kalifornier über. Doch wer weiß? Vielleicht überrascht sie uns ja mit einer neuen Entwicklung?

Charlotte wiederum musste in der ersten Staffel von "And Just Like That" lernen, dass sich manches ihrer Kontrolle entzieht - und das ist auch gut so. Vor allem ihre immer erwachsener werdenden Töchter kann Charlotte in Zukunft nicht weiterhin (über)bemuttern. Das wird sie mit Sicherheit auch noch in Staffel 2 beschäftigen. 

Was Samantha (Kim Cattrall) angeht: Im Finale schickte sie nach langer Kontaktpause überraschend eine Textnachricht an ihre einstigen Freundinnen. Da Darstellerin Kim Cattrall nach wie vor nicht vorhat, zurückzukehren, und auch Drehbuchautor Michael Patrick King ein Comeback ausschließt, wird Samantha wohl weiterhin höchstens in Form von Textnachrichten existieren. 

 

"And Just Like That"-Staffel 2: Darsteller:innen

Neben Sarah Jessica Parker, Cynthia Nixon und Kristin Davis dürfen wir wohl davon ausgehen, dass auch der restliche Cast von "And Just Like That" für die Fortsetzung zurückkehren wird, darunter Sara Ramírez, David Eigenberg, Nicole Ari Parker, Evan Handler und Mario Cantone. Zudem soll Tony Danza ("Wer ist hier der Boss?") als Ches Vater zum cast dazustoßen.

Nicht wiedersehen werden wir wohl Chris Noth. Nicht nur, weil seine Figur Mr. Big in Staffel 1 das Zeitliche segnete. Zudem werden dem Schauspieler sexuelle Übergriffe vorgeworfen, sodass man ihn auch nicht für Rückblicke engagieren will.

 

*Affiliate-Link 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt