Fernsehen

Veränderung für Florian Silbereisen: Auswechslung beim "Traumschiff"!

Das haben sich Florian Silbereisen und seine "Crew" wohl anders vorgestellt. Erst wird eine Folge wegen eines Skandals einer der Darsteller gekippt, dann wütet Corona am Set, nun wird das "Filmset" ausgetauscht: das "Traumschiff" wird gewechselt.

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Florian Silbereisen in "Das Traumschiff"
Florian Silbereisen und seine "Traumschiff-Crew" mit Hindernissen. Foto: ZDF/Dirk Bartling

Erst verbannt das ZDF die "Traumschiff"-Folge, in der der mit einem Skandal kämpfende Lucke Mockridge teilnimmt, dann infizieren sich einige Darsteller mit dem Coronavirus - jetzt gibt es gleich ein ganz neues - und ungewohntes - Schiff.

Das habe "organisatorische Gründe" erklärt die Reederei dem Nachrichtenportal t-online. Silbereisen und Co. segeln künftig und vorerst nicht mehr auf der angestammten "MS Amadea"!

 

Amera, Amadea, Artania?

Das neue Schiff schimpft sich "MS Amera" und liegt dieser Tage in Deutschland an. Doch, um die Verwirrung perfekt zu machen, kann auch hier nicht gedreht werden - wegen positiver Corona-Testergebnisse von Crewmitgliedern an Bord. 

Auch interessant:

Während das Stammschiff, die "MS Amadea", also gerade vor der Küste Marokkos schippert und Corona die Dreharbeiten auf der "MS Amera" verhindern, gibt es nun also die große Premiere auf einem gänzlich neuen Dampfer: Die "MS Artania". Das Chaos rund um das eigentlich idyllische Traumschiff, nimmt seinen Lauf.

VIDEO

Seit Mittwoch wird auf dem neuen Schiff gedreht. Schon ab dem 17. April soll die Ausstrahlung folgen. Fans der Reihe haben dann die Möglichkeit, die Änderungen zu zählen - sofern es denn welche zu entdecken gibt. Augen auf.

*Affiliate-Link

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt