close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Filme

„Tribute von Panem“ | Neuer Film & Buch offiziell bestätigt: So geht es weiter

Kurz nach Ankündigung eines weiteren Romans der „Tribute von Panem“-Reihe wurde auch dessen Filmadaption offiziell bestätigt.

„Tribute von Panem“ | Neues Buch mit Film offiziell bestätigt: So geht es weiter
In dem neuen „Tribute von Panem“-Buch geht es um Fan-Liebling Haymitch Abernathy Foto: Lionsgate

Anhänger:innen können von „Tribute von Panem“ nicht genug bekommen: Der Mega-Erfolg der letztjährigen Verfilmung des Romans „The Ballad of Songbirds and Snakes“, mit Rachel Zegler und Tom Blyth in den Hauptrollen entfachte nicht nur eine längst vergessenes Feuer in den Fans der ersten Stunde, sondern konnte auch so einige neue dazugewinnen. Jetzt folgt eine weitere freudige Nachricht: Autorin Suzanne Collins schreibt laut dem Verlag Scholastic einen neuen Roman in dem postapokalyptischen Universum – und einen Film gibt es direkt dazu!

 

„Tribute von Panem“: Darum geht es in dem neuen Roman

Die Schöpferin der "Tribute von Panem": Suzanne Collins Foto: Jason Merritt/Getty Images

Das Buch wird die Geschehnisse der fünfzigsten Hungerspiele erzählen, womit es, ähnlich wie bei „Ballad of Songbirds and Snakes“, lange vor den Ereignissen der Original-Trilogie spielt. Es handelt sich bei diesen um ein Jubel-Jubiläum, was bedeutet, dass die doppelte Anzahl von Tributen an den Spielen teilnehmen – einer von ihnen ist kein Geringerer als Haymitch Abernathy, der später Katniss‘ Mentor werden wird. Erscheinen wird der Roman unter dem Titel „Sunrise on the Reaping“ bereits in Kürze: Am 18. März 2025. Die deutsche Übersetzung wird vermutlich relativ zeitgleich erscheinen.

Ebenfalls interessant:

 

„Tribute von Panem“: Kehrt dieser Star in seine alte Rolle zurück?

Woody Harrelson spielte einst die Rolle des Haymitch Abernathy - kehrt er nun für den Film zurück? Foto: Getty Images

Was den dazugehörigen Film angeht, müssen sich Fans allerdings noch etwas gedulden – denn dieser soll laut Produktionsfirma Lionsgate erst am 20. November 2026 erscheinen. Ob Haymitch-Darsteller Woody Harrelson für den Film zurückkehren wird, ist bisher unklar – da sich die Handlung um einen weitaus jüngeren Haymitch dreht, ist es allerdings unwahrscheinlich, dass er erneut in die Rolle schlüpfen wird. Details zu der generellen Besetzung oder den Dreharbeiten sind ebenso wenig bekannt. Als Regisseur steht erneut der Name Francis Lawrence im Raum, der unter anderem auch beim Fan-Favoriten „Catching Fire“ Regie führte, und sich im Universum der Hungerspiele dementsprechend sehr gut auskennt. Offiziell bestätigt wurde dies allerdings noch nicht.

War im letzten Jahr ein voller Erfolg: "The Ballad of Songbirds and Snakes" Foto: Lionsgate

Zuletzt führte Lawrence ebenfalls bei „The Ballad of Songbirds and Snakes“ Regie. Der fünfte Film aus der Reihe, welcher mit einem Budget von circa 100 Millionen US-Dollar produziert wurde, spielte mehr als 337 Millionen der gleichen Währung wieder ein. Ob sich „Sunrise on the Reaping“ genau so auszahlen wird?

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt