Serien

The Big Bang Theory: Das machen die Stars der Serie heute

Die Schauspieler Jim Parsons, Johnny Galecki, Kaley Cuoco und Co. wurden durch ihre Rollen in „The Big Bang Theory“ weltbekannt. Aber was wurde aus Sheldon, Leonard, Penny und dem Rest? Wir schaffen Klarheit.

Bei welchem "Big Bang Theory"-Pärchen ist der Ofen aus: Sheldon und Amy oder Penny und Leonard?
"The Big Bang Theory": Das wurde aus den Stars der Sitcom Warner Bros. Television

Es ist schon über ein Jahr her, dass das große Staffelfinale von "The Big Bang Theory" über die Bildschirme flimmerte. Am 25. November 2019 fand nach 12 Staffeln die Sitcom mit Episode 279 auf ProSieben ihr Ende und verabschiedeten sich mit einem klangvollen "Bye-zinga!"

Danach sah man Sheldon und seine wissenschaftlichen Mitstreiter nur noch beim "Bye Bye Big Bang Theory“ -Special noch einmal wieder. Seither ist viel passiert, und viele Fans fragen sich, was aus den Serienstars der Erfolgsserie geworden ist.

The Big Bang Theory: Das machen die Stars der Serie heute
Verwechslungsgefahr: TBBT beruht auf einer Zeichentrickserie Credit: Cartoon Network

Und nach mehr als einem Jahrzehnt Engagement in der lang laufenden CBS-Serie, die stetig zu einer der meistgesehenen Sitcoms im Fernsehen wurde, haben die größten Stars von „The Big Bang Theory“ die Chance ergriffen, neben der Comedy, neue Genres auszuprobieren.

 

"Dr. Dr. Sheldon Cooper": Das macht Schauspieler Jim Parsons heute

Als exzentrischer Sheldon Cooper wurden Jim Parsons zu einem Megastar und ist am großen Erfolg der Serie natürlich nicht unbeteiligt. Zwölf Jahre lang spielte Parsons "Sheldon Cooper" - den besserwisserischen, wissenschaftsbesessenen und neurotischen Mitbewohner - bevor die Sitcom 2019 endgültig zu Ende ging. Gerüchten zufolge gab es sogar Pläne für eine 13. und 14. Staffel, aber ausgerechnet "Sheldon"-Schauspieler Jim Parsons soll sich geweigert haben seinen Vertrag zu verlängern.

Obwohl Parsons mit „The Big Bang Theory” an sich nichts mehr zu tun haben wollen, ließ es sich der Schauspieler nicht nehmen seit 2017 die Erzählerstimme zum Spin-Off „Young Sheldon“ zu liefern.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

2019 war Parsons noch in dem Ted Bundy Film „Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile”, in dem “High School Musical”-Star Zac Efron in die Rolle des berüchtigten Serienkillers schlüpfte.

Spätestens ein Jahr später legte Jim Parsons seinen stereotypischen und nerdigen Charakter Sheldon Coopers ab, als er die Rolle des korrupten Talentagenten Henry Willson in der erfolgreichen Netflix-Serie „Hollywood“ von Ryan Murphy spielte. Im selben Jahr erhielt der Schauspieler viele positive Kritiken für seine herausragenden Leistung in den am 30. September 2020 erschienenen Film "The Boys In The Band2 – ebenfalls von Netflix produziert.

 

"Dr. Leonard Hofstadter": Was wurde aus Johnny Galecki?

Als Mitbewohner von Sheldon hatte es Leonard nicht immer leicht. Gespielt wurde er von Johnny Galecki. Als liebenswerter, freundlicher Geek spielte sich Galecki in die Herzen der „Big Bang Theory“-Fans. Der ehemalige Kinderstar trat in "Roseanne" und dem Chevy Chase Kultfilm „Schöne Bescherung“ auf, aber hatte seit dem Ende von "The Big Bang Theory" nicht mehr viele Auftritte in TV-Serien oder Filmproduktionen. Es gibt jedoch Gerüchte, dass Galecki ein Spin-Off zu dem Weihnachtsfilm „Schöne Bescherung“ produzieren möchte. Daraus ist bisher allerdings noch nichts geworden.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Es wäre aber auch nicht verwunderlich, wenn man von dem Schauspieler in Serien und Filmen nie wieder etwas sehen würde. Denn ab Staffel 8 haben Jim Parsons, Kaley Cuoco, Johnny Galecki, Simon Helberg und Kunal Nayyar jeweils eine Million US-Dollar pro Episode der Serie verdient. Hinzu kommt, dass der Schauspieler 2019 sein erstes Kind mit Partnerin Alaina Meyer bekommen hat.

 

"Penny Hofstadter": Was macht Kaley Cuoco heute?!

Als Kaley Cuoco 2007 die Rolle der Penny erhielt, startete ihr großer internationaler Durchbruch. Ihr liebenswerter Charakter einer aufstrebenden Schauspielerin, die im Apartment gegenüber der beiden Physiker Leonard und Sheldon lebte und schließlich das Herz ihres Nachbarn Leonard stahl, machte Kaley Cuoco über Nacht zum Star.

Die Blondine war zu Beginn die einzige weibliche Hauptrolle in der Sitcom, was sie in den späteren Staffeln zu einer der bestbezahlten Schauspielerinnen im Fernsehen machte.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Seit dem Serienfinale von „The Big Bang Theory“ hat Kaley Cuoco die Stimme der gleichnamigen Zeichentrickserie „Harley Quinn“ ergattert.

2020 wagte die Schauspielerin den Sprung von Comedy zum Psycho-Thriller-Genre und spielte in dem Film „The Flight Attendant“ mit. Neben ihren schauspielerischen Erfolgen ist Kaley Cuoco auch ausführende Produzentin der CBS-Comedyserie „Pretty“.

 

Howard Wolowitz: Was macht Simon Helberg heute?

Keinen Doktortitel, dafür aber eine Menge (Wolo-)Witz. Simon Helbergs Howard Wolowitz war eine der Hauptfiguren in „The Big Bang Theory“, welches übrigens auf der Zeichentrickserie „Dexters Labor“ beruht, und gilt dank seiner Sexbesessenheit und seiner unbeholfenen Persönlichkeit als Lieblingscharakter der Fans.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Nachdem er sich nach 12 Jahren von seiner geliebten Rolle verabschiedet hat, war Simon Helbergs quasi von der medialen Bildfläche verschwunden. Erst 2020 wirkte er an der Seite von „Star Wars-Star Adam Driver (Kylo Ren) und Marion Cotillard (Inception) in dem Musical-Film „Annette“ mit.

Eine anspruchsvolle Rolle für den 40-jährigen, da er seine Gesangs- und Tanzkünste unter Beweis stellen musste. Helberg hatte auch eine begehrte Rolle in „As Sick As They Made Us“ ergattert, bei dem Mayim Bialik (Amy Farrah Fowler), seine ehemalige „Big Bang Theory“-Co-Star, Regie führte.

 

Dr. Rajesh „Raj“ Koothrappali: Was macht Kunal Nayyar heute?

Kunal Nayyar spielte in „The Big Bang Theory“ die Nebenrolle als Howards nervöser und praktisch stummer bester Freund. Der beliebte Schauspieler ist auch bekannt für seine Sprachrollen in Filmen wie „Ice Age 4 – Voll verschoben“ von 2012 und den beiden „Trolls“-Filmen (2016 und 2020).

Nach „The Big Bang Theory“ gab Kunal Nayyar seinen Fans bekannt, dass er sich aus den sozialen Medien zurückziehen würde, um mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Seitdem hat er sich an sein Wort gehalten und die Zügel seines Instagram-Accounts an sein Werbeteam übergeben - obwohl er immer noch Zeit für ein gelegentliches Selfie findet.

Beruflich landete der britisch-indische Schauspieler eine Rolle in „Sweetness in the Belly“ - ein Drama über den Versuch eines äthiopischen Waisenkindes, sich in England ein neues Leben aufzubauen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Der 38-Jährige spielte außerdem die Rolle des Mr. Mills in „Denke wie ein Hund“ - ein Familienfilm über ein 12-jähriges Wunderkind, das eine telepathische Verbindung zu seinem Haushund entwickelt.

2020 hatte er auch eine Gastrolle in der zweiten Staffel der Netflix-Produktion „Criminal: UK“, wo er den verurteilten Serienmörder Sandeep spielte.

Er und seine Frau leben in Los Angeles, in dem ehemaligen Haus von Oscarpreisträger Nicolas Cage, welches sie für 7,5 Millionen Dollar erwarben.

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt