News

Surround System: Die besten Anlagen 2019 im Vergleich

Sound-Technik & Heimkino > Surround System

Mit einem Surround System erlebst du Zuhause Filme in bestem Klang – ganz wie im Kino. Wir zeigen euch die besten Anlagen und wo ihr sie kaufen könnt!

Surround System Anlage Kaufen Vergleich Check Test
Surround Systeme lassen dich mit ihrem überzeugenden Klang in eine andere Welt eintauchen. / Bild: iStock/adventtr
 

Das Wichtigste in Kürze

  1. Für ein komplettes Surround System brauchst du nicht nur Lautsprecher, sondern auch einen externen AV-Receiver, den du häufig noch zusätzlich kaufen musst
  2. Mit fünf oder mehr Lautsprechern kannst du dir mit Surround Systemen Kino-Sound in deine eigenen vier Wände holen
  3. Surround Anlagen bieten ein Tonsystem im Mehrkanal-Verfahren, sodass du das System nach deinen Vorlieben einstellen kannst
  4. Es gibt sowohl 5.1 als auch 7.1-Sound-Systeme
 

Das sind die besten Surround Systeme im Check

Ihr wollt künftig eure liebsten Filme und Serien in tollem Rundum-Sound erleben? Wir zeigen euch unsere Surround System-Favoriten auf Amazon!

Sony HT-RT3 Surround System

Das Sony HT-RT3-System ist der Bestseller Nr. 1 auf Amazon – kein Wunder, denn hier bekommt man ein tolles Surround-Set zu einem niedrigen Preis. Die Soundbar, Lautsprecher und der Subwoofer bestechen mit ihrem tollen, minimalistischen Design, das sich hervorragend zu den Sony Bravia-Fernsehern macht – aber natürlich sind sie auch mit anderen TV-Geräten kompatibel.

Ein Amazon-Käufer schreibt zum System: Ich kann die HT-RT3 von Sony nach aktuellem Stand wärmstens weiterempfehlen. Vor allem für den ‚budgetorientierten Filmschauer‘ gibt es kaum einen Weg an diesem Schnäppchen vorbei.“

Alle Fakten auf einen Blick:
- Lieferumfang: Soundbar, Subwoofer, zwei Rear-Lautsprecher
- Verbindungstechnologie: Bluetooth, NFC, HDMI-Out, AUX-In, optischer Digitaleingang, USB
- Gesamtgewicht: 13,1 kg

Onkyo HT-S3800 inklusive AV-Receiver

Anders als die anderen hier vorgestellten Surround-Systeme kommt die Anlage von Onkyo bereits mit einem AV-Receiver, sodass du diesen nicht noch zusätzlich kaufen musst. Aus diesem Grund ist dieses Set ideal für Einsteiger, die sich zum ersten Mal mit dem Thema Surround-Sound beschäftigen. Dank der Bluetooth-Funktion kannst du ohne Probleme Musik von deinem Handy streamen. Außerdem ist ein Radio enthalten!

„Der Receiver wirkt sehr wertig und die Tasten an der Front ist ebenso wie die Fernbedienung auch für technisch nicht versierte Menschen leicht zu verstehen“, schreibt ein Rezensent. „Wer sich später einmal andere Lautsprecher kaufen möchte kann dies problemlos tun ohne den Receiver auszutauschen. Ich bin wirklich sehr zufrieden damit und kann es bedenkenlos weiterempfehlen.“

Alle Fakten auf einen Blick:
- Lieferumfang: AC-Receiver, vier Satelliten-Lautsprecher, Center-Lautsprecher, Subwoofer, Fernbedienung
- Verbindungstechnologie: Bluetooth, HDMI In- und Out-Ausgänge, USB, optischer Digitaleingang, AUX In- und Out-Ausgänge
- Gesamtgewicht: 16,1 Kilo

Logitech Z906 Surround-System

Das Lautsprechersystem Logitech Z906 bringt mit beeindruckenden 500 Watt Gesamtleistung tollen Sound in Kinoqualität in dein Zuhause. Dank der mitgelieferten Bedienkonsole kann man nicht nur problemlos Geräte ein- und ausschalten, sondern auch Eingänge festlegen und die Lautstärke regeln.

Ein begeisterter Käufer berichtet von seinen Erfahrungen: „Also, dieses 5.1 System lässt bei mir persönlich keine Wünsche offen. Super Klang, super Bass. Ich habe mir eben zum Testen einfach mal ‚Guardians of the Galaxy‘ angeschaut, schön mit DTS 5.1 und ich kann nur sagen es hat mich wirklich weggepustet. Es ist vielleicht nicht das beste 5.1 System was es gibt, aber in der Preisklasse auf jeden Fall das Nonplusultra. Klare Kaufempfehlung.

Alle Fakten auf einen Blick:
- Lieferumfang: vier Satelliten-Lautsprecher, Center-Lautsprecher, Subwoofer, Fernbedienung, Separate Bedienkonsole, Lautsprecherkabel, Kanal-Direktkabel, Batterien, Bedienungsanleitung
- Verbindungstechnologie: AUX-In, Cinch-Anschluss, 6-Kanal-Direktanschluss, Koaxial-Digitalanschluss, optischer Digitalanschluss
- Gesamtgewicht: 16 Kilo

auna Areal Nobility Surround System

Das auna Areal Nobility Surround System kannst du per Bluetooth beispielsweise mit deinem Handy zum Musikhören verbinden – oder per AUX-Kabel mit deinem Computer. Für 5.1-Surround-Sound ist ein zusätzlicher Decoder nötig, der die Daten umwandelt. Aus diesem Grund ist die auna-Anlage vor allem für dich geeignet, wenn du nicht nur Filme, sondern auch Musik von verschiedenen Quellen über mehrere Lautsprecher genießen willst.

In einer Amazon-Rezension heißt es: Eine top Anlage. Sehr guter Sound, elegantes Aussehen. War anfangs sehr skeptisch, da auch der Preis viele Fragen in den Raum schmeißt. Aber das dann sowas ins Haus flattert! Preis-Leistungsverhältnis sehr gut, Bluetooth-Funktion/USB/SD funktionieren tadellos.“

Alle Fakten auf einen Blick:
- Lieferumfang: vier Satellitenlautsprecher mit Standsockeln, Subwoofer, Centerlautsprecher, Fernbedienung, Lautsprecherkabel, AUX-Kabel, Schrauben
- Verbindungstechnologie: Bluetooth, USB, SD, AUX-In, RCA-Surround-In und -Out
- Gesamtgewicht: 16,7 Kilo

Numan Ambience Surround System

Das Numan Ambience Surround System ist aufgrund seiner klaren, eleganten Linien unser Design-Favorit, wenn es um Surround-Anlagen geht. Das System ist mit oder ohne Subwoofer verfügbar – für das ultimative Sound-Erlebnis mit tiefen Bässen ist ein Subwoofer aber natürlich empfehlenswert. Die Lautsprecher können dank des integrierten Montagesystems auch an der Wand angebracht werden.

Die Amazon-Käufer bewerten das Produkt mit überzeugenden 4,8 von 5 Sternen. Einer von ihnen schreibt: „Ich war auf der Suche nach einem 5.1 System, das einen tollen Klang hat, aber sich auch gleichzeitig gut ins Bild der Wohnung einfügt. Muss sagen mit dem Set von Numan habe ich voll ins Schwarze getroffen. Der Verstärker wiegt nicht nur eine Menge, er hat auch ordentlich ‚Wumms‘ in sich, also Anschnallen. Boxen machen optisch auch einen edlen Eindruck und haben einen super Klang. Ich benutze das System für Filme, Musik oder zum Gaming und bin absolut zufrieden.“

Alle Fakten auf einen Blick:
- Lieferumfang: Aktiv-Subwoofer, vier Satelliten-Lautsprecher, Center-Lautsprecher mit Fuß, Kabelrolle, Handschuhe
- Verbindungstechnologie: Stereo-Cinch-Ein- und Ausgang
- Gesamtgewicht: 33,2 Kilo

Sony BDV-E2100 Surround System inklusive DVD-Player

In dem Heimkinosystem Sony BDV-E2100 ist alles enthalten, was du für allen tollen Surround-Sound brauchst: Neben den Lautsprechern ist nämlich auch ein Bluray- und DVD-Player enthalten, der bereits die richtigen Anschlüsse für ein tolles Filmsound-Erlebnis hat. Dank des eingebauten WLAN-Adapters kannst du auch beispielsweise Netflix über den Player streamen. Die Anlage gibt es entweder mit vier kleinen Boxen oder in der Version mit größeren Lautsprechern, die für einen noch volleren Sound sorgen.

Ein Amazon-Käufer berichtet von seinen Erfahrungen mit dem System: „Natürlich kann man das Heimkinosystem nicht mit höherpreisigen Vertretern vergleichen, aber für diesen Preis bekommt man ein solides und gut durchdachtes Heimkinosystem. Der Klang ist nach ein paar Verbesserungen und Einstellungen absolut top. In diesem Preissegment, eines der besseren Heimkinosysteme. Ich besitze es nun seit vier Jahren und ich konnte noch nie Aussetzer beklagen.“

Alle Fakten auf einen Blick:
- Lieferumfang: Player, vier Satelliten-Lautsprecher, Subwoofer, Center-Lautsprecher, Fernbedienung
- Verbindungstechnologie: Bluetooth, USB, AUX In, HDMI, Ethernet, optischer Digitalanschluss
- Gesamtgewicht: 9 Kilo

 

Was ist ein Surround System?

Mit einem Surround System kannst du dir überwältigenden Kinosound in dein Wohnzimmer holen – aber auch für Musik sind mehrere Lautsprecher natürlich toll. Surround Systeme bestehen aus mehreren Lautsprechern – bei 5.1-Systemen sind es sechs, bei der 7.1-Konfiguration acht Lautsprecher: die Satelliten, der Center-Lautsprecher sowie ein Subwoofer, der für besonders tiefe Bässe sorgt. Außerdem ist ein Verstärker ein nötiger Bestandteil, um den Sound auf die Lautsprecherkanäle zu verteilen.

 

Was ist der Unterschied zwischen 5.1- und 7.1-Systemen?

Wie oben bereits ausgeführt, bestehen 7.1-Systeme aus zwei Lautsprechern mehr und bieten deshalb einen noch volleren, überzeugenderen Surround-Sound. Er kommt einer idealen 360 Grad-Beschallung am nächsten. Um Sound in der 7.1-Konfiguration abspielen zu können, ist jedoch auch ein 7.1-Receiver nötig, der in der Regel kostenintensiver ist als ein 5.1-Receiver. Ein 7.1-Verstärker kann jedoch auch ohne Probleme für ein 5.1-System genutzt und nachträglich aufgerüstet werden.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt