Filme

Super Mario-Neuverfilmung: Diese Mega-Stars sind dabei!

1993 erschien die erste Real-Verfilmung von Super Mario in den Kinos - und sie ist katastrophal gescheitert! Jetzt wagen sich zwei neue Regisseure an das Projekt, dieses Mal in animierter Version.

Artwork Mario Kart 8 Deluxe
Im Dezember 2022 kommt Super Mario als Animationsfilm in die Kinos! Foto: Nintendo of Europe/PR

1985 kam „Super Mario Bros“ in Japan auf den Markt, von da an entwickelte es sich zu einem der am häufigsten verkaufteten Videospiel aller Zeiten. Besonders überraschend ist es daher nicht, dass nun ein Animationsfilm in Planung ist. Ab Dezember 2022 können alle Fans die Abenteuer von Mario und seinen Freunden im Kino bewundern. Genauere Details über die Handlung wurden noch nicht bekanntgegeben. Die „Teen Titans“-Regiesseure Aaron Horvarth und Michael Jelenic übernehmen die Leitung für das Studio Illumination, die durch die "Ich - EInfach Unverbesserlich"-Filme Bekanntheit erlangten. Ein Highlight: Mario-Schöpfer Shigeru Miyamonto wird als Produzent des Hollywood-Streifens agieren.

 

Super Mario-Neuverfilmung mit prominenter Besetzung

Es ist dabei nicht der erste Versuch, die "Super Mario"-Marke auf die Leinwand zu übertragen. 1993 entstand ein "Super Mario Bros."-Realfilm mit Bob Hoskins und Dennis Hopper, der allerdings krass floppte.

Die bisher bekanntgegeben Schauspieler für die Neuverfilmung können sich sehen lassen! Mit Chris Pratt leiht ein echter Mega-Star Mario seine Stimme. Doch auch die Co-Stars haben einiges zu bieten. Die durch „Das Damengambit“ bekannt gewordene Anya Taylor-Joy wird als Peach zu hören sein - auch optisch ist das ein echter Volltreffer! Mit Seth Rogen als Donkey Kong und Jack Black als Bowser wurden zwei weitere Charaktere von Nintendo bereits bestätigt. 

Bei so viel Hollywood-Power kriegt man doch gleich Lust den Film zu schauen! Ein bisschen müssen sich die Fans aber noch gedulden, bis es wieder heißt „It’s-a-me, Mario!“.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt