X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

"Sturm der Liebe": Arianes Geschichte endet mit Ausstieg und Liebesglück!

Lange sorgte „Sturm der Liebe“-Bösewicht Ariane für Aufsehen, doch im Gerichtsverfahren droht ihr jetzt ein besonders dramatisches Ende!

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Sturm der LIebe Ariane
Endlich hat Arianes Spiel ein Ende! Foto: ARD/Christof Arnold
Inhalt
  1. „Sturm der Liebe“: Ariane kann aus dem Gefängnis flüchten
  2. Endlich! Ariane bekommt lebenslänglich | Viola Wedekind steigt aus!
  3. Viola Wedekind: Neue Liebe mit "Sturm der Liebe" Co-Star

In den vergangenen Wochen wurde "Sturm der Liebe"-Rolle Ariane (Viola Wedekind) zu einer immer größeren Gefahr für den Fürstenhof und dessen Mitarbeiter. Nachdem es Christoph (Dieter Bach) gelungen war, den bevorstehenden Brandanschlag zu vereiteln und ihr ein Geständnis zu entlocken, wurde Ariane endlich verhaftet. Ein Zustand, den die Intrigantin unter keinen Umständen akzeptieren wollte. Sie erinnerte sich an ihre gemeinsame Zeit mit Erik (Sven Waasner) zurück und hoffte auf dessen Unterstützung.

Als dieser sie tatsächlich im Gefängnis besucht, war Ariane bereit, seine Fragen zu beantworten - unter einer Bedingung: Erik soll ihr ihre Bibel bringen. Nachdem Erik an dem Buch nichts Verdächtiges feststellen kann, kommt er Arianes Wunsch nach. Dabei ahnt er nicht, dass darin ihr Ausweg aus dem Gefängnis versteckt ist.

Auch interessant:

 

„Sturm der Liebe“: Ariane kann aus dem Gefängnis flüchten

Nachdem sie die versteckte Tablette geschluckt hat, wird sie in einem kritischen Zustand ins Krankenhaus eingeliefert. Um der Vergiftung entgegenzuwirken und ihren Fluchtplan umzusetzen, hat Ariane auch eine zweite Tablette mit ins Krankenhaus geschmuggelt. Als Polizistin verkleidet, will sie aus dem Krankenhaus fliehen. Als sich ihr Michael jedoch in den Weg stellt, nimmt sie spontan Carolin als Geisel und entkommt. Doch Ariane ist durch die Wirkung der Tablette geschwächt, wodurch es Carolin gelingt, heimlich auf der Flucht eine Spur zu legen. Und tatsächlich: Michael kann Carolin retten und Ariane erneut zu Fall bringen.

Zurück im Gefängnis beginnt endlich der Gerichtsprozess gegen Ariane. Weil es zunächst den Anschein macht, als würde das psychiatrische Gutachten die Richterin von Arianes Schuldunfähigkeit überzeugen, sieht Christoph keine andere Chance, als sich selbst zu belasten - doch dazu braucht er Eriks unterstützende Zeugenaussage. Als Ariane erfährt, was die beiden planen, tätigt sie einen folgenschweren Anruf.

Um Erik in der Hand zu haben, lässt sie seine Tochter Josie von ihrem Handlanger Orlow entführen. Damit Zeit gewonnen wird, lässt Constanze die Verhandlung und somit Eriks belastende Aussage erst einmal vertagen. Während sie versucht, durch Arianes Anwalt an Informationen über Josie zu gelangen, machen sich Erik, Yvonne und Paul bereits auf die Suche. Bei dem Versuch, Josie zu befreien, gerät Paul plötzlich selber in Gefahr. Doch sein Einsatz zahlt sich aus: Josie kann entkommen!

 

Endlich! Ariane bekommt lebenslänglich | Viola Wedekind steigt aus!

Erleichtert über die Befreiung seiner Tochter, kann Erik endlich die belastende Zeugenaussage gegen Ariane machen und den Prozess beschleunigen. Schnell steht ein Urteil fest: Ariane wird zu einer lebenslangen Haft mit anschließender Sicherheitsverwahrung verurteilt. Ihr Leben am Fürstenhof und in Freiheit ist damit ein für alle Mal Geschichte! Tatsächlich ist nun auch offiziell, was viele "Sturm der Liebe"-Fans befürchtet haben: Laut einer offiziellen Mitteilung gegenüber TV Spielfilm wird Schauspielerin Viola Wedekind als "Ariane" wohl endgültig bei "Sturm der Liebe" aussteigen.

 

Viola Wedekind: Neue Liebe mit "Sturm der Liebe" Co-Star

Zumindest Viola Wedekind dürfte auch nach dem Aus in der ARD-Telenovela noch schöne Erinnerungen an den Fürstenhof behalten: Denn erst kürzlich gab sie mit einem Paar-Selfie bekannt, dass sie und "Erik"-Darsteller Sven Waasner tatsächlich auch im wahren Leben ein Paar sind. Mehr dazu lest ihr hier:

Wer die Telenovela nicht verpassen möchte, sollte immer montags bis freitags um 15.10 Uhr in der ARD einschalten!

 

*Affiliate Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt