X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

"Sturm der Liebe": Drama hinter den Kulissen | Kein freiwilliger Ausstieg!

Dieser Ausstieg schockiert nicht nur "Sturm der Liebe"-Fans: Auch Schauspielerin Natalie Alison wurde vom Ende ihrer Rolle am Fürstenhof regelrecht überrumpelt!

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Sturm der Liebe Fürstenhof
Schon in wenigen Wochen heißt es bei "Sturm der Liebe" Abschied nehmen! Foto: ARD

Über viele Jahre gehörte Natalie Alison als Rosalie Engel zum festen Ensemble von „Sturm der Liebe“. Während die meisten Nebenrollen häufig wechselten, bliebt Rosalie dem Fürstenhof konstant erhalten. Umso größer war die Überraschung, als die Schauspielerin vor wenigen Tagen ihren Ausstieg bei Instagram bekannt gab. Schon da schrieb sie wehmütig: „Rosalie musste den Fürstenhof verlassen. Auf geht‘s zu neuen Ufern“. Dass es sich dabei um keinen freiwilligen Ausstieg handelte, spekulierten schon damals einige Fans. Im Interview mit Kurier brachte sie nun Licht ins Dunkle und erklärte, wie es zu ihrem Ende bei „Sturm der Liebe“ kam!

Auch interessant:

 

„Sturm der Liebe“: Natalie Alison hätte sich ein anderes Ende gewünscht 

Sturm der Liebe Rosalie
Natalie Alison hätte ich ein anderes Ende für Rosalie gewünscht! Foto: ARD / Christof Arnold

Die Schauspielerin erzählt: „Die Produktion hat sich eine neue Geschichte gewünscht und es war auch eine Überraschung für mich“. Für ihre Rolle hätte sie sich eigentlich einen anderen Ausgang gewünscht: „Natürlich hätte ich mich sehr gefreut, wenn Rosalie und Michael ein Happy End mit Traumhochzeit bekommen hätten“. Schließlich gingen die zwei über Jahre gemeinsam durchs Leben und zählten in der Telenovela zu den absoluten Traumpaaren. Dass am Ende ein ganz anderer Mann für ihren Abschied vom Fürstenhof sorgen wird, zeigt sich in den nächsten Wochen bei „Sturm der Liebe“. 

Die letzte Folge mit Rosalie wird voraussichtlich Ende Juni zu sehen sein. Wer die Telenovela nicht verpassen möchte, sollte immer montags bis freitags um 15.10 Uhr in der ARD einschalten!

 

*Affiliate Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt