Kino

Sonic the Hedgehog: Laut Julien Bam der perfekte Film für Paare | Interview

Heute ist Valentinstag! YouTube-Star Julien Bam, der dem titelgebenden Helden in „Sonic the Hedgehog“ seine Stimme leiht, erklärt, weshalb man den Film mit seinem Schatz sehen sollte.

"Sonic the Hedgeho": Julien Bam und Jim Carrey - perfekter Film für Valentinstag
"Sonic the Hedgehog" eignet sich ideal als Valentinstags-Date - findet Julien Bam. Bild: Isa Foltin/WireImage

Für die einen ist es ein gewöhnlicher Freitag, für die anderen der Tag der Liebe. All jene, denen egal ist, dass heute der 14. Februar ist, müssen sich keine Gedanken über ihre Abendplanung machen. Romantiker hingegen überlegen bereits fieberhaft, womit sie ihrer/m Liebsten eine Freude machen können.
Doch keine Sorge: „Sonic the Hedgehog“ kann helfen, denn wie Julien Bam und Regisseur Jeff Fowler uns im Interview erklärten, ist die Videospiel-Verfilmung über den hyperaktiven außerirdischen Igel das perfekte Date.

 

Keine Idee für ein Valentinstags-Date? Wie wäre es mit Kino?

Sonic the Hedgehog
Die goldenen Ringe haben in "Sonic the Hedgehog" zwar nicht mit Hochzeit zu tun, ein bisschen romantisch ist der Film dennoch. Bild: Paramount Pictures

„Sonic the Hedgehog“ sei nicht nur ein Familienfilm, so Regisseur Jeff Fowler, sondern eben auch ideal für Paare. „Wir haben sehr hart daran gearbeitet, aus ‚Sonic the Hedgehog‘ einen Film für alle zu machen. Es gibt Action, jede Menge Comedy und ganz viel Herz. Der Film ist für Jungs, Mädchen, Mütter, Vater – im Ernst, es ist für jeden.“

Dass Paare und alle, die es werden möchten, es nicht bereuen werden, statt Rot heute Blau zur Farbe der Liebenden zu erklären, versichert der Macher des Films sogar: „Wenn du am Valentinstag jemand Besonderes mit ins Kino nimmst, dann wirst du mit einem Lächeln auf dem Gesicht rauskommen und die Erfahrung wirklich genossen haben“.

 

Julien Bam im "Sonic the Hedgehog"-Interview

Auch YouTube-Star Julien Bam, der in der deutschen Fassung des Sega- und Paramount-Films Sonic vertonte, ist mit Jeff Fowler einer Meinung, hat allerdings eine ganz andere Begründung. Welche das ist, wie der 31-Jährige mit Kritik umgeht und weshalb er den Original-Entwurf von Sonic im ersten Trailer zum Live-Actionfilm völlig misslungen fand, erfahrt ihr hier:

 

"Sonic the Hedgehog" läuft seit dem 13. Februar in den deutschen Kinos! 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt