Stars

Sat.1 nimmt Abschied von Willi Herren

In Gedenken an Willi Herren blendete Sat.1 zur Primetime nun eine Tafel samt Schwarz-Weiß-Foto ein und nahm Abschied.

Willi Herren ist tot
Willi Herren wurde am 26. April bei Sat.1 gedacht. Foto: IMAGO / Sven Simon

Am vergangenen Dienstag wurde bekannt, dass Willi Herren tot aufgefunden wurde. Ein Schock für seine Familie, Freunde und Fans! Noch einen Abend zuvor war der Reality-Star in der aktuellen "Promis unter Palmen"-Folge zu sehen.

Doch nach dem Tod des 45-Jährigen entschied sich Sat.1, die verbleibenden Episoden der Staffel nicht mehr auszustrahlen. Stattdessen werden Montagabend nun Filme gezeigt. Vergessen werden soll Willi Herren dadurch jedoch nicht. Am 26. April blendete der Sender eine Gedenktafel vor dem Primetime-Film ein.

 

Sat.1 nimmt Abschied von Willi Herren

Insta: Sat.1 nimmt Abschied von Willi Herren
"Promis unter Palmen"-Kandidat Calvin Kleinen zeigt die Gedenktafel von Sat.1 für Willi Herren in seiner Story. Instagram/calvin92

Auf zwei Seiten, die auch ein Schwarz-Weiß-Foto des "Kölsche Jung" zeigten, und zu dem Lied "Niemals geht man so ganz" von Trude Herr, Wolfgang Niedecken und Tommy Engel nahm der Sender Abschied von dem einstigen "Lindenstraße"-Darsteller. "Wir sind in Gedanken bei seiner Familie und seinen Freunden", so Sat.1. "Mach et joot, Willi! Wir werden dich sehr vermissen, du hast das Fernsehen geliebt und das Fernsehen dich!"

Zeitgleich veröffentlichte der Sender auf Instgram, wer "Promis unter Palmen" gewonnen hat: Giulia Siegel konnte sich am Ende gegen ihre Mitstreiter durchsetzen und 100.000 Euro erspielen. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt