Fernsehen

Programmänderung: Sat.1 verschiebt DIESE Kultshow

Sat.1 stellt sein Programm um – und verschiebt dabei das beliebte Format „Akte“.

Sat.1 Logo
Sat.1 verändert sein Dienstagsabends-Programm.

Erst 2019 Jahr hat Sat.1 sein beliebtes Format „Akte“ von Dienstag- auf Montag-Abend geschoben. Auch wenn dieser Wechsel den Quoten anfangs nicht gut taten, schalteten ab Herbst 2020 doch immer mehr Menschen ein, im vergangenen Dezember und Januar lag das Magazin über dem Senderschnitt bei der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen.

Doch nun wird wieder gewechselt – und zwar auf den alten Platz zurück. Ab dem 11. Mai wird Claudia von Brauchitsch wieder Dienstags um 22.15 Uhr „Akte“ moderieren. Der Grund war jedoch nicht die Konkurrenzlage am Montag.

Stattdessen ist der Sendeplatz davor eher das Problem. Ursprünglich hat der Sender nämlich um 20.15 Uhr „Promis unter Palmen“ gezeigt. Die Ausstrahlung der Reality-Show wurde nach dem Tod von Willi Herren bekanntermaßen gestoppt, stattdessen laufen nun Filme – die alle unterschiedliche Laufzeiten haben.

So gab es keinen festen Starttermin mehr für „Akte“, was anscheinend eine Menge Zuschauer vergraulte. Daher wurde nun der Sendeplatzwechsel, der eh in diesem Jahr für das Magazin angedacht war, vorgezogen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt